Diskussionsforum
Menü

Vorsicht bei Umstellung auf automatische Nachladung!


04.11.2010 22:09 - Gestartet von volkeru
Hallo,

ich dachte mir, testen kann man das ja mal. Aber sofort wurden massive Unzulänglichkeiten sichtbar: Auf der FYVE-Website wird der aktuelle Kontostand der Karte nicht angezeigt. Es kommt nur die Fehlermeldung 999.

Dann wollte ich die Karte auf automatische Nachladung einstellen. D.h. bei Unterschreiten von 10 Euro werden automatisch 10 Euro nachgeladen. Auf meiner Karte waren 9,91 Euro. Beim Umstellungsversuch auf der Website kam eine weitere Fehlermeldung und ich wurde mit einem Button "Weiter" aufgefordert, weiter zu klicken. Danach kam wieder eine Fehlermeldung und der "Weiter" -Button. Das habe ich dreimal getan, dann wurde es mir zu blöd.

Einige Minuten später musste ich feststellen, dass 39,91 Euro auf meiner Karte sind. Es wurden also für jedes "Weiter" Klicken nach der Fehlermeldung 10 Euro vom Konto abgebucht. Eine Sauerei und ein riesen Fehler im System!

Bei der Kundenbetreuung sagte man mir danach nur lapidar "Tut uns leid, das können wir nicht zurückbuchen, telefonieren Sie doch das Guthaben erstmal ab". So viel dazu...

Nun habe ich 40 Euro auf einer Karte gammeln, die nur für Testzwecke bzw. zum ausweichen gedacht war.

Also die Warnung: Wenn eine Fehlermeldung im Aufladebereich der Website kommt, bloß nicht Weiter klicken, sonst seid ihr hinterher Unmengen von Geld los...

Gruß, Volker