Diskussionsforum
Menü

Echtes Internet oder eingeschränkter wap-Zugang?


16.10.2010 20:35 - Gestartet von rotella
Die wichtigste Frage hat teltarif nicht beantwortet, über welchen Access läuft der Internetverkehr?
Prepaid bei VF heißt bisher nur über wap.vodafone.de (Ausnahme die Websessions) und ist damit für die meisten uninteressant.
Menü
[1] Melvis antwortet auf rotella
16.10.2010 21:43
Benutzer rotella schrieb:
Die wichtigste Frage hat teltarif nicht beantwortet, über welchen Access läuft der Internetverkehr?
Prepaid bei VF heißt bisher nur über wap.vodafone.de (Ausnahme die Websessions) und ist damit für die meisten uninteressant.

Bei Vodafone ("bestes dt. Datennetz" *hust*) läuft doch bei *allen* Prepaid-Wiederverkäufern ein Zwangsproxy im Hintergrund, so dass man nur Surfen kann?! Ausserdem nennt sich die Tarifoption auch nur Handy*SURFEN* ;) Bei Vodafone muss ja mittlerweile froh sein, dass man mehr als nur WAP-Seiten für 10 Euro ansurfen darf ;)


Übrigens... 5 Euro Versandkosten für eine SIM-Karte (könnte per Warensendung für ein paar Cent versendet werden) sind ja schon fast Betrug :o

("für die FYVE SIM-Karte und die FYVE MicroSIM-Karte fallen Versandkosten von je 5 Euro an).