Diskussionsforum
  • 12.01.2011 16:34
    LTEphone schreibt

    reale UMTS-Geschwindigkeit

    Hallo alle zusammen.

    Welche Erfahrungen habt ihr eigentlich mit der Geschwindigkeit bei der UMTS-Datenübertragung in der Praxis gemacht?

    Die Geschwindigkeit könnt ihr ja mit den bekannten Webdiensten messen, oder bei eurer Modemkarte / eurem Stick war eine Software dabei, die die Geschwindigkeit anzeigt, oder notfalls verwendet ihr das grafische Diagramm des Windows Task-Managers (Anzeige in Prozent vom Maximum)

    Bitte schreibt auch dazu, welches Netz ihr habt und welchen Tarif und welches Kartenmodem / welchen Stick ihr habt, und an welchem Ort ihr die Geschwindigkeit erreicht.

    Für zahlreiche Antworten wäre ich euch dankbar.

    Gruß,

    Marco.
  • 12.01.2011 16:50
    LTEphone antwortet auf LTEphone
    Ich mache mal gleich den Anfang.

    Ich habe T-Mobile.

    Ich nutze die Web 'n' Walk Card Compact III, die theoretisch maximal 7200 Kbit/s unterstützt.

    In Schwarzenbach, einem Vorort von Homburg/Saar (im Osten des Saarlandes) erreiche ich fast immer nur ca. 800 bis max. 1200 Kbit/s.
    Die Geschwindigkeit war noch nie über 1300 Kbit/s gestiegen, auch nicht nachts um 5.30 Uhr, wenn absolut niemand mehr online ist.

    Ich bin der Ansicht, dass diese Geschwindigkeit viel zu gering ist, wenn man bedenkt, was die Netzbetreiber derzeit versprechen.

    Für weitere Antworten wäre ich euch sehr dankbar.

    Gruß,

    Marco.
  • 12.01.2011 17:17
    handytim antwortet auf LTEphone
    Datenmodems: T-Mobile W'n'W Stick Fusion, W'n'W Compact Card III (beide 7,2 MBit/s down)

    T-Mobile: meistens um 2,2 MBit/s mit Spitzenwert um 2,7 MBit/s
    o2: meistens deutlich über 3 MBit/s, Spitzenwert um 4,5 MBit/s
  • 12.01.2011 20:06
    einmal geändert am 12.01.2011 20:13
    hknebel antwortet auf LTEphone
    Hallo,

    hier in Essen (immerhin fast 500.000 Einwohner) bekomme ich zuhause leider nur EDGE (indoor). Wenn ich ans Fenster gehe oder nach draussen - bekomme ich HSDPA dann sind es so 500 - 800 KBit/s. Im restlichen Stadtgebiet sieht es teilweise deutlich besser aus, aber mehr als 2-3 MBit/s habe ich noch nie bekommen.

    Gruß
    hknebel
  • 16.01.2011 03:09
    batrabbit antwortet auf LTEphone
    Benutzer LTEphone schrieb:

    > Welche Erfahrungen habt ihr eigentlich mit der Geschwindigkeit
    >
    bei der UMTS-Datenübertragung in der Praxis gemacht?

    Als ich das letzte Mal mit dem web'n'walk-Stick und
    Dayflat online gegangen bin, hatte ich durchgängig 6 Mbps down/
    384 kbps up (Stick kann 7,2/384). 72070 Tübingen, Telekom.
    Auch wurde nach 500 MB noch nicht gedrosselt, war aber nur
    wenig drüber.