Diskussionsforum
Menü

Das von Hansenet gelieferte Modem ist Grütze


06.10.2010 23:00 - Gestartet von niknuk
(Die Rede ist vom Siemens C2-010i) Das Ding wird zu heiß und stürzt alle naselang ab. U. a. deswegen habe ich es ja durch eine Fritzbox 7270 ersetzt. Glücklicherweise synchronisiert meine Fritzbox noch. Ich hoffe, dass das so bleibt und dass ich das Hansenet-Grützteil im Schrank lassen kann.

Übrigens gibt es auch Berichte, nach denen auch Alice-Hardware von dem Problem betroffen ist. Vermutlich handelt es sich dabei um AVM-OEM-Hardware. Das lässt hoffen, dass sich Hansenet auch selbst um eine Lösung bemüht und die Schuld nicht den Herstellern der Fremdhardware in die Schuhe schiebt. Den Support für ihre eigene Hardware können sie ja schlecht ablehnen.

Gruß

niknuk
Menü
[1] meiner79 antwortet auf niknuk
07.10.2010 11:45

einmal geändert am 07.10.2010 11:45
AVM wird ja nur bei VDSL, Fttx und TLF/QSC eingesetzt. Updates gabs wohl nur auf nem Teil der Siemens Dslams.
Sprich es sollte niemand betroffen sein der AVM Hardware von Hansenet bekommen hat.
Menü
[1.1] Christian Kramer antwortet auf meiner79
08.10.2010 15:30
Ich habe damals bei meinem ADSL Anschluss eine Fritzbox SL von Hansenet erhalten und im Einsatz. Habe aber bisher keine Probleme feststellen können.

Benutzer meiner79 schrieb:
AVM wird ja nur bei VDSL, Fttx und TLF/QSC eingesetzt. Updates gabs wohl nur auf nem Teil der Siemens Dslams. Sprich es sollte niemand betroffen sein der AVM Hardware von
Hansenet bekommen hat.
Menü
[1.1.1] meiner79 antwortet auf Christian Kramer
08.10.2010 16:13
Fritzbox SL gabs vor über 5 Jahren, da wurde gerade angefangen Berlin mit Siemens auszustatten.
Allerdings nur ADSL Ports, keine 2+ du kannst also ebenfalls nicht von betroffen sein oder hast zwischenzeitlich neue HW erhalten eh ;-)
Menü
[2] LilaFox antwortet auf niknuk
08.10.2010 06:49
Ich stimme dir voll und ganz zu.

Diese BOX kommt mir immer vor wie ein möglicher Brandherd, eines Tages.


Deshalb bleibt die bei mir auch permanent Im Schrank.

Infineon
113.187 - H3 0