Diskussionsforum
Menü

Schwachsinn


11.09.2010 16:12 - Gestartet von ex_girlfriend
"Sollte eine Karte bereits deaktiviert worden sein, so ruft die Telekom den betroffenen Kunden auf, sich an das Call Center unter der netzinternen Kurzwahl 2202 zu wenden."

Wenn die Karte nicht mehr aktiv ist, kann man ja keine interne Nummer wählen... .
Menü
[1] handytim antwortet auf ex_girlfriend
11.09.2010 17:00
Richtig, aber man könnte ja eine weitere T-Mobile Karte haben.

Oder man nimmt die Ersatznummer 0228-9392202...
Menü
[1.1] baerlihome antwortet auf handytim
11.09.2010 18:07
Und bei diesem Anruf erfährt man dann, dass der xtra Tarif für einen total ungünstig ist und es doch viel besser ist einen Laufzeivertrag unter der gleichen Rufnummer abzuschließen. Im Prinzip ändert sich doch dann nichts :-)

Menü
[1.1.1] don.ron antwortet auf baerlihome
11.09.2010 23:18
Benutzer baerlihome schrieb:
Und bei diesem Anruf erfährt man dann, dass der xtra Tarif für einen total ungünstig ist und es doch viel besser ist einen Laufzeivertrag unter der gleichen Rufnummer abzuschließen. Im Prinzip ändert sich doch dann nichts :-)

Menü
[1.1.1.1] don.ron antwortet auf don.ron
11.09.2010 23:23
Benutzer don.ron schrieb:
Benutzer baerlihome schrieb:
Und bei diesem Anruf erfährt man dann, dass der xtra Tarif für einen total ungünstig ist und es doch viel besser ist einen Laufzeivertrag unter der gleichen Rufnummer abzuschließen. Im Prinzip ändert sich doch dann nichts :-)

ich bin selbst bei einem vertriebspartner tätig und habe die erfahrung gemacht, dass nur kunden mit alten verträgen von der deaktivierung betroffen sind. in der regel reicht es, dass der kunde in den aktuellen xtra dtarif wechselt. die hotline hat mir gegenüber bislang nie die vorgenannte "alternative" empfohlen. will damit abernicht sagen, dass es vertriebler gibt, die so etwas machen.

übrigens sorry für die erste leere meldung. lag an firefox
Menü
[1.2] ex_girlfriend antwortet auf handytim
12.09.2010 00:33
Benutzer handytim schrieb:
Richtig, aber man könnte ja eine weitere T-Mobile Karte haben.

eher unwahrscheinlich

Benutzer handytim schrieb:
Oder man nimmt die Ersatznummer 0228-9392202...

die Nummer wird offiziell nicht kommuniziert
Menü
[1.2.1] Ali.As antwortet auf ex_girlfriend
12.09.2010 08:15
Benutzer ex_girlfriend schrieb:
Benutzer handytim schrieb:
... Oder man nimmt die Ersatznummer 0228-9392202...

die Nummer wird offiziell nicht kommuniziert

Wayne?

_______________­__________­__________­_______________
Dieser Beitrag antwortet auf:
https://www.teltarif.de/forum/s40035/2-6.html
Menü
[1.3] Ali.As antwortet auf handytim
12.09.2010 08:12
Benutzer handytim schrieb:
... Oder man nimmt die Ersatznummer 0228-9392202...

Vorher vielleicht noch die auch vom Handy kostenlose
0800 330 2202 (Mo-Fr 8-20 Uhr) probieren?
http://prepaid-wiki.de?title=Telekom#Servicefunktionen

_______________­__________­__________­_______________
Dieser Beitrag antwortet auf:
https://www.teltarif.de/forum/s40035/2-2.html
Menü
[1.3.1] Xtra-Kunden-Hotline
Ali.As antwortet auf Ali.As
22.09.2010 21:34
Benutzer Ali.As schrieb:
Benutzer handytim schrieb:
... Oder man nimmt die Ersatznummer 0228-9392202...

Vorher vielleicht noch die auch vom Handy
kostenlose 0800 330 2202 ... probieren?
http://prepaid-wiki.de?title=Telekom#Servicefunktionen

Hab vor 2 Tagen diese Nummer angerufen,
wurde dort an die 0800 333 6666 verwiesen,
wo mein Anliegen (Tarifwechsel aus Uralt-Xtra-Tarif) prompt erledigt wurde! :-)

_______________­__________­__________­_______________
Dieser Beitrag antwortet auf:
https://www.teltarif.de/forum/s40035/2-7.html