Diskussionsforum
Menü

Konvergenz?


08.09.2010 12:47 - Gestartet von Telly
Also ich habe mir meine "Konvergenz" selbst geschaffen ;-) Die Flachbild-TVs sind doch alle kastriert und man muss die wenigen Inhalte nutzen, die das Gerät zur Verfügung stellt.

Ich habe mir bei Amazon ein 7,50m langes HDMI-Kabel für unter 7 Euro gekauft. Ich war skeptisch, doch die durchgehend guten Bewertungen ließen mich das "Wahnsinns-Risiko ;-)" eingehen! Jetzt kann ich auf meinem LCD-TV surfen, Mediatheken und Youtube schauen - was auch immer. Wenn man dann den Bildschirm des Laptops noch ausschaltet, dann hält der Akku sogar sehr lange durch und es bedarf meist nicht mal eines Stromanschlusses. ;-)

Telly
Menü
[1] judi antwortet auf Telly
08.09.2010 14:12
Benutzer Telly schrieb:
Also ich habe mir meine "Konvergenz" selbst geschaffen ;-) Die Flachbild-TVs sind doch alle kastriert und man muss die wenigen Inhalte nutzen, die das Gerät zur Verfügung stellt.

Ich habe mir bei Amazon ein 7,50m langes HDMI-Kabel für unter 7 Euro gekauft. Ich war skeptisch, doch die durchgehend guten Bewertungen ließen mich das "Wahnsinns-Risiko ;-)" eingehen! Jetzt kann ich auf meinem LCD-TV surfen, Mediatheken und Youtube schauen - was auch immer. Wenn man dann den Bildschirm des Laptops noch ausschaltet, dann hält der Akku sogar sehr lange durch und es bedarf meist nicht mal eines Stromanschlusses. ;-)

Telly

Das ist die allereinfachste Lösung. Keine 1000 Set-Top-Boxen, Receiver, Verstärker, Player...
1 PC mit guter Ausstattung (GraKa, BD-LW, TV-Karte...) + 1 guter Monitor und schon ist alles möglich:
Surfen, VoD, analoges TV, DVB-C/-S/-T, BD, Filme von HDD in allen Formaten, Sendungen aufnehmen, Timeshift...