Diskussionsforum
Menü

Preisvergleich SMS


20.01.2001 20:30 - Gestartet von wolfbln
Hi.
SMS-Preise in D liegen wirklich am oberen Ende der Preisskala. Ich habe mal die Preise international für die inländischen Netze verglichen. Hier die Übersicht für Festvertragskunden ohne Sonderangebote (teilw. excl. Mwst.) in DM (Umrechnung mit Currency Converter)

GB: Orange 0,12-0,21; Vodofone: 0,36; Cellnet (BT): 0,36; 1to1: 0,12-0,30.
E: Telemobil (Telefonica)& Amena & Airtel (Retevision): 0,29.
F: Bouygues Telec. & France Telec.(Iteris) & SFR: 0,30.
I: Wind 0,24; Telec.Italia M. & Omnitel: 0,20.

Was auffällt, kaum jemand (nur 1to1) unterscheidet zwischen Eigen- und Fremdnetzen.
Dazu gibts noch jede Menge Sonderangebote oder Frei-SMS. Z.B. Telefonica in Spanien machte alle SMS für seine Vertragskunden zwischen Weihnachten und Neujahr kostenlos! Hauptkonkurrent Aitel nimmt 1,26 DM pro SMS in ein deutsches Netz. Man weiß in Spanien halt, wo man es holen kann!

Hasta la vista
Wolf
Menü
[1] SMS kostenlos
cfranz antwortet auf wolfbln
26.01.2001 00:13
In Singapur sind pro Monat 300 SMS kostenlos (bei auch ansonsten vergleichsweise winzigen Kosten). Der Preis in Deutschland ist jetzt schon ein Witz. Sollte er noch höher werden, dann prost!
Menü
[1.1] wolfbln antwortet auf cfranz
26.01.2001 02:45
Hallo.
Nun ist Singapur als Stadtstaat kaum mit Deutschland vergleichbar. In einem Eplus-Laden nannte man mir allen Ernstes Kroatien als Bsp., wo ein SMS 1,60 DM kosten soll!

Aber mal die Länder, die wirklich vergleichbar sind:
Frankreich: FT, SFR, Bouygues T. nehmen 1 F in alle Netze
Italien: Wind, TI, Omnitel nehmen ca. 200 Lire in alle Netze
Spanien: Telefonica, Airtel, Amena nehmen 25 Pts. in alle Netze
Großbr: BT, Orange, Vodafon, 1to1 nehmen 0-12 Cent in Fremdnetze.

In allen 4 vergleichbaren Ländern zu Deutschland liegen die SMS-Preise so zwischen 20-30 Pf. in alle Netze, ohne Sonderangebote. Nur D1, D2, E+ und E2 nimmt 0,39 DM in Fremdnetze!!!