Diskussionsforum
  • 13.07.2010 18:38
    7VAMPIR schreibt

    Unverzüglich abschliessen...

    Diesen Vertrag werde ich unverzüglich abschliessen.

    Er bildet den idealen Kompromiss zwischen den
    teureren Flats und der Einzelabrechnung.

    Man muss nicht mehr am Anfang des
    Abrechnungsmonats entscheiden ob in diesem Monat
    voraussichtlich mehr als 500 Einheiten verbraucht
    werden.
    Beim o20-40 könnte man alternativ auch 500
    Minuten bei Einzelabrechnung für 8c konsumieren.

    Wer nicht drauflegen will, muss das aber VORHER
    wissen und dann den einen oder anderen Tarif
    nutzen. Das hat evtl auch noch Nachteile bei der
    Erreichbarkeit.

    Für diesen Vorteil bin ich gerne mal bereit 9c
    statt 8c Einzelpreis zu zahlen.

    Übrigens ist mA FONIC ein sehr angenehmer
    Vertragspartner.

    Bleibt nur noch zu hofffen, dass es sich nicht
    als ENTE entpuppt.

    01777VAMPIR ª directbox com
  • 13.07.2010 21:43
    7VAMPIR antwortet auf timeändmore
    Benutzer timeändmore schrieb:
    > Benutzer 7VAMPIR schrieb:>
    7V Bleibt nur noch zu hofffen, dass es sich nicht
    7V als ENTE entpuppt.

    > Gibt es da irgendeinen Grund dieses zu denken?

    Keinen konkreten Grund.
    Abgesehen von der grundsätzlich bestehenden
    Möglichkeit von Irrtümern oder Streichen habe
    ich keinen Hinweis.
    Es ist nur zu schön um wahr zu sein.

    Allerdings ists bei LIDL offenbar nicht allgemein
    bekannt.
    http://www.teltarif.de/forum/s39402/5-1.html
    Das Personal muss die FONIC Karten gewöhnlich
    aus dem Lager holen. Sowas sollte die
    Geschäftsleitung beim Personal also eigentlich
    bekannt machen.

    Ich habe die FONIC Seite aufgerufen um die
    Möglichkeit eines Tarifwechsels zu prüfen und
    fand da keinen Hinweis.

    Auch bei LIDL:
    http://www.lidl.de/cps/rde/xchg/SID-
    17399B63-2E89C8F3/lidl_de/hs.xsl/7704.htm
    kein Hinweis auf den Airbag.

    Eine 2te Quelle für die Info würde mir gefallen.
    Vorzugsweise ein konkret bestellbares / käufliches
    Angebot.

    01777VAMPIR ª directbox com
  • 13.07.2010 21:52
    Telly antwortet auf 7VAMPIR
    > Allerdings ists bei LIDL offenbar nicht allgemein
    >
    bekannt.
    > http://www.teltarif.de/forum/s39402/5-1.html
    > Das Personal muss die FONIC Karten gewöhnlich
    > aus dem Lager holen. Sowas sollte die
    >
    Geschäftsleitung beim Personal also eigentlich
    >
    bekannt machen.

    Leider ist es zur Krankheit geworden, dass die Presse- und Werbeabteilungen schneller sind als die Administration im Hintergrund.

    Dabei sollten die Presse- und Werbeabteilungen erst an die Veröffentlichung herangehen, wenn ansonsten alle Hausaufgaben gemacht sind...

    > Eine 2te Quelle für die Info würde mir gefallen.
    >
    Vorzugsweise ein konkret bestellbares / käufliches
    >
    Angebot.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, solls ja eben gerade nicht online sondern nur in Lidl-Filialen direkt zu erwerben sein.

    Telly
  • 14.07.2010 11:08
    timeändmore antwortet auf 7VAMPIR
    Steht doch im ursprunglichen Artikel! Klick im ersten Absatz auf Lidl Mobile!



    Benutzer 7VAMPIR schrieb:
    > www.lidl-mobile.de
    > DANKE!!!
    >
    > 01777VAMPIR ª directbox com
  • 14.07.2010 11:48
    ElaHü antwortet auf timeändmore
    Über die große Begeisterung für diesen Tarif bin ich etwas erstaunt.
    Bei anderen Anbietern (z.B. Congstar) jammern die Kunden, dass es keinen Datentarif mit Monatsflat gibt und bei Lidl wollen alle den Laden stürmen, um den Tarif zu erwerben, obwohl es auch keinen Datentarif gibt.

    Es muss ja sehr viele Menschen geben, die regelmäßig mehr als 40 für Telefonie und SMS ausgeben.
  • 14.07.2010 14:31
    mattes007 antwortet auf ElaHü
    Benutzer ElaHü schrieb:
    > Über die große Begeisterung für diesen Tarif bin ich etwas
    >
    erstaunt.
    > Bei anderen Anbietern (z.B. Congstar) jammern die Kunden, dass
    >
    es keinen Datentarif mit Monatsflat gibt und bei Lidl wollen
    >
    alle den Laden stürmen, um den Tarif zu erwerben, obwohl es
    >
    auch keinen Datentarif gibt.

    Tja, das verstehe ich auch nicht mehr...

    > Es muss ja sehr viele Menschen geben, die regelmäßig mehr als
    >
    40 für Telefonie und SMS ausgeben.

    Ja, anscheinend gibt es solche Leute.

    Was bringt mir aber ein solcher Tarif, wenn ich zu 95% mit meiner Partnerin oder meiner Familie telefoniere? Da ist ein Base, mein Geschäftstarif oder Simyo mit intern Flat günstiger.

    Für Dauersimser ist man bei Base billiger dran.

  • 26.07.2010 11:08
    tgklau antwortet auf mattes007
    Benutzer mattes007 schrieb:

    > Was bringt mir aber ein solcher Tarif, wenn ich zu 95% mit
    >
    meiner Partnerin oder meiner Familie telefoniere? Da ist ein
    >
    Base, mein Geschäftstarif

    Toll, wenn Dein Chef Deine privaten Telefonate bezahlt ist es in der Tat nicht sinnvoll, einen eigenen Vertrag zu haben.

    Warum musst Du so viel mit Deiner Partneerin telefonieren - redet Ihr nicht miteinander, wenn Ihr Euch seht? ODer gehörst Du auch zu denen, die im Lidl völlig hilflos vor dem Regal stehen und dann daheim anrufen müssen und fragen, was sie kaufen sollen?


  • 26.07.2010 11:21
    sushiverweigerer antwortet auf tgklau
    > ODer gehörst
    >
    Du auch zu denen, die im Lidl völlig hilflos vor dem Regal
    >
    stehen und dann daheim anrufen müssen und fragen, was sie
    >
    kaufen sollen?

    Mutti welches Schampoo soll ich denn nu nehmen? es gibt so viele hier... *GRÖHL*.


  • 26.07.2010 11:25
    klappehalten antwortet auf tgklau
    Benutzer tgklau schrieb:
    > Benutzer mattes007 schrieb:
    >
    > >wenn ich zu 95% mit > > meiner Partnerin oder meiner Familie telefoniere?

    > Warum musst Du so viel mit Deiner Partneerin telefonieren

    Nun ja, wenn er im Monat 9,5 min mit seiner Partnerin telefoniert und eine halbe Minute mit anderen, dan geht die Relation auch auf ;)
  • 26.07.2010 11:17
    mobilfalke antwortet auf ElaHü
    Benutzer ElaHü schrieb:
    > Über die große Begeisterung für diesen Tarif bin ich etwas
    >
    erstaunt.
    > Bei anderen Anbietern (z.B. Congstar) jammern die Kunden, dass
    >
    es keinen Datentarif mit Monatsflat gibt und bei Lidl wollen
    >
    alle den Laden stürmen, um den Tarif zu erwerben, obwohl es
    >
    auch keinen Datentarif gibt.

    Nur das bei Lidl das MB 24 Cent kostet,und bei Congstar 35 Cent:-))
    >
    >
  • 26.07.2010 16:25
    arndt1972 antwortet auf ElaHü
    > Es muss ja sehr viele Menschen geben, die regelmäßig mehr als
    >
    40 für Telefonie und SMS ausgeben.

    Das braucht es hier doch gar nicht.
    Hier reicht es ja, wenn ich alle paar Monate mal drüber wäre.
    Denn bisher hatte man entweder Discounter ohne Deckel, bzw. gedeckelte Tarife, die ansonten aber so "teuer" (im Vergleich zu anderen Anbietern ging das ja noch) waren, daß es nur Sinn machte, wenn man sehr oft den Kostendeckel erreicht hat und deutlich drüber war. Denn 15 Cent sind immerhin über 66% mehr als bei einem 9 Cent-Tarif und bei SMS für 19 Cent wird die Lücke noch größer!
    Für mich wäre dieser Tarif lediglich in zwei Punkten verbesserungswürdig:
    - Taktung bei Daten mit 100kb-Schritten nicht optimal
    - Möglichkeit der Zubuchung von verschiedenen Flatrates (Daten-, Intern- und ggfs. Festnetzflat)
    Ansonsten muß ich sagen, daß dieses echt ein Super-Tarif ist!
    Trotzdem bleibe ich mit meiner alten ursprünglichen Zehnsation mit Online-Vorteil und Family- & Partner-Option deutlich besser bedient.
  • 14.07.2010 12:51
    mobilfalke antwortet auf 7VAMPIR
    Benutzer 7VAMPIR schrieb:
    > Diesen Vertrag werde ich unverzüglich abschliessen.
    >
    >
    Ichj habe gerade in den letzten Tagen wieder gemerkt wie toll dieses o2 Netz ist bei Extremwetter.Bei Gewitter und Regen 3 Std.Netzausfall.Bei Congstar u Simyo lief alles ohne Probleme.leider habe ich auf meiner Arbeitsstelle Indoor auch kein o2 Netz.Also,Geiz ist nicht immer geil:-))
  • 14.07.2010 16:42
    7VAMPIR antwortet auf mobilfalke
    Bevor man sich für ein bestimmtes Netz
    entscheidet sollte man natürlich prüfen ob
    es funktioniert wo man es braucht.
    Allerdings ist das mA zu banal um es jedesmal
    zu erwähnen, wenn man über Mobilfunk spricht.
    Wer in der Wüste wohnt, braucht so leicht kein
    Boot.

    Ein Ausfall bei Gewitter ist grundsätzlich
    möglich und hat nichts mit einem bestimmten
    Anbieter zu tun.

    01777VAMPIR ª directbox com
  • 14.07.2010 19:22
    Eplusler antwortet auf 7VAMPIR
    Benutzer 7VAMPIR schrieb:

    >
    > Ein Ausfall bei Gewitter ist grundsätzlich
    > möglich und hat nichts mit einem bestimmten
    >
    Anbieter zu tun.

    Sorry,da muß ich widersprechen!Ich selber nutze Eplus,habe hier noch ne alte Genionkarte aus dem Jahr 2007 in einen alten Nokia Handy.Bei Gewittern bzw heftigen Regen kommts durchaus beim o2 Genion zu Netzausfällen.Gerade erst vorgestern erlebt.Bei meinem Simyo Handy hab ichs noch nicht einmal erlebt.
    >
  • 14.07.2010 19:28
    handytim antwortet auf 7VAMPIR
    Benutzer 7VAMPIR schrieb:
    > Ein Ausfall bei Gewitter ist grundsätzlich
    >
    möglich und hat nichts mit einem bestimmten
    >
    Anbieter zu tun.

    Falsch, es kommt natürlich auf die eingesetzte Technik des Anbieters an.

    Viel und unterdimensionierter Richtfunk ist bei Starkregen und Gewitter problematisch. Wenn die Basisstation dagegen per Kabel angebunden ist gibt es kein Problem (bis es so heftig wird, dass die GSM/UMTS-Verbindung abbricht).
  • 14.07.2010 20:51
    7VAMPIR antwortet auf handytim
    Benutzer handytim schrieb:
    > Benutzer 7VAMPIR schrieb:
    7V Ein Ausfall bei Gewitter ist grundsätzlich
    7V möglich und hat nichts mit einem bestimmten
    7V Anbieter zu tun.

    > Falsch, es kommt natürlich auf die eingesetzte Technik des
    >
    Anbieters an.

    Ja, klar. Aber setzen nicht alle Netzbetreiber
    alle Techniken je nach Lage ein?
    Man müsste also erforschen welcher Netzbetreiber
    welche Technik an einer BESTIMMTEN Position
    einsetzt.

    Dafür sind mir allerdings diese Vorkommnisse zu
    selten.

    > Viel und unterdimensionierter Richtfunk ist bei Starkregen und
    >
    Gewitter problematisch. Wenn die Basisstation dagegen per Kabel
    >
    angebunden ist gibt es kein Problem (bis es so heftig wird,
    >
    dass die GSM/UMTS-Verbindung abbricht).

    Bei starken Gewittern fällt in "meinem Tal"
    schon mal e+ aus. "Meine" e+ Antenne ist meines
    Wissens nicht per Richtfunk angebunden.
    Der Ausfall ist durchschnittlich seltener als 1x
    im Jahr und dann meist nur kurz (Minuten).

    Seltener fällt o2 aus. Die Antenne steht
    offenbar günstiger.

    Beide D-Netze sind bisher HIER nicht (dass ich
    wüsste) wegen Gewitter ausgefallen. An anderen
    Orten allerdings schon.

    Insgesamt ist ein Ausfall selten und dann nur
    kurz. Ich nehme immer mindestens ein Notsystem
    mit (zB Ersatz SIM).
    Dahin lege ich VOR dem Ausfall eine Rufumleitung
    **62*Alternativnummer#
    Nachher gehts ja nicht mehr !-)

    01777VAMPIR ª directbox com
  • 14.07.2010 21:05
    handytim antwortet auf 7VAMPIR
    Benutzer 7VAMPIR schrieb:
    > Benutzer handytim schrieb:
    > > Falsch, es kommt natürlich auf die eingesetzte Technik des
    > >
    Anbieters an.
    >
    > Ja, klar. Aber setzen nicht alle Netzbetreiber
    >
    alle Techniken je nach Lage ein?

    Völlig unterschiedlich.


    > Man müsste also erforschen welcher Netzbetreiber
    >
    welche Technik an einer BESTIMMTEN Position
    >
    einsetzt.

    Du kannst auch einfach nach der Anzahl der durch Richtfunk angebundenen Stationen gehen. Bei o2 und E-Plus gibt es sehr viele davon, bei T-Mobile sind die allermeisten Stationen per Kabel angebunden.


    > Bei starken Gewittern fällt in "meinem Tal"
    >
    schon mal e+ aus. "Meine" e+ Antenne ist meines
    >
    Wissens nicht per Richtfunk angebunden.
    > Der Ausfall ist durchschnittlich seltener als 1x
    >
    im Jahr und dann meist nur kurz (Minuten).

    Dann ist das die Situation bei Dir. Bei vielen sieht es ganz anders aus, es regnet öfter mal stark.


    > Seltener fällt o2 aus. Die Antenne steht
    >
    offenbar günstiger.

    Und ist eventuell nicht per Richtfunk oder aber mit mehr Reserven per RiFu angebunden.


    > Insgesamt ist ein Ausfall selten und dann nur
    >
    kurz.

    Bei Dir ist der Ausfall selten und kurz. Bei anderen Usern kommt es durchaus öfter vor.

    Aber wie schon gesagt, es hat damit zu tun, welche Technik ein Anbieter einsetzt. o2 und E-Plus setzen so ziemlich überall auf Richtfunk und binden ganze Täler per RiFu-Kette an. Wenn dann eine einzige Verbindung ausfällt, sind gleich mehrere Stationen betroffen.

    Eine Anbindung per Kabel ist teurer, aber auch auch unempfindlicher bei starken Witterungseinflüßen.
  • 14.07.2010 16:52
    7VAMPIR antwortet auf 7VAMPIR
    RE: Unverzüglich abschliessen... NACHTRAG
    Am 14/07/10 hab ich gegen 1500 versucht
    den Tarif zu bekommen.
    Die zuständige Dame war nicht informiert
    und wusste nur über das bisherige FONIC
    Angebot Bescheid.
    Der Hinweis auf die LIDL Hotline (0800!)
    brachte die Info, dass der Verkaufsstart
    noch etwas dauert. Kein genauer
    Starttermin bekannt.

    01777VAMPIR ª directbox com
  • 24.07.2010 07:02
    Ali.As antwortet auf kunde-bei-teltarif
    Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
    > Benutzer 7VAMPIR schrieb:
    > > ... hab ich gegen 1500 versucht
    > >
    den Tarif zu bekommen.
    > Du hast 1500 schon gelebt?:)

    Na klar, er ist doch ein Vampir! ;-)

    Ach ne, er ist ja
    nicht 1 Vampir,
    sondern 7Vampir! ;-)