Diskussionsforum
Menü

Erfahrung mit Lidl Mobil


28.07.2010 02:12 - Gestartet von digitaldiamont
Ich habe seit Montag meine Lidl Mobil-Simkarte. Diese kommt in einem kompakten Blister. Die Aktivierung habe ich Online vorgenommen. Hierbei müssen die üblichen Daten eingegeben werden. Wer will kann zum zukünftigen Aufladen per SMS oder Online noch seine Bankverbindung angeben. Ansonsten muss man sich mit den Aufladebons begnügen. Ob hier nur Lidl Guthaben funktioniert, kann ich nicht sagen. Ich vermute aber, es funktioniert auch mit Fonic Aufladekarten. In wenigen Sekunden war meine Karte einsatzbereit. Ein paar Minuten später wurde mir auch sofort ein Guthaben von ca. 6,75 angezeigt. Hierbei handelt es sich wohl um die 75 Start-Minuten, die einem bei Kauf der Sim-Karte versprochen werden.
Das Guthaben wird zeitnah exakt über die *101# angezeigt. Ich kann bisher nichts Negatives berichten. Die Rufumleitung ist allerdings auf die Mailbox beschränkt, es kann also nicht auf andere Rufnummern umgeleitet werden, falls man sich mal in einem Gebiet ohne o2-Netzversorgung befindet oder der Akku schlapp macht.
Wer sich also mir dem o2-Netz zufrieden geben kann, die eingeschränkte Rufumleitung akzeptiert und nichts gegen ein schickes Lidl-Logo auf dem Handy-Display hat, dem würde ich nach meinen bisherigen Erfahrungen die Lidl-Karte empfehlen. Ich habe online auch eine Rufnummernportierung beantragt, welches sich sehr unkompliziert gestaltet. Leider habe ich über diesen Auftrag keine Bestätigung von Fonic erhalten. Das könnte man noch besser lösen, weil ich jetzt natürlich nicht weiß, ob die Portierung bearbeitet wird.
Ein wenig Bauchweh habe ich allerdings schon mit Lidl Mobil zu telefonieren, habe ich mir doch gerade vor kurzem untersagt, dort weiterhin einzukaufen. Ich will mich jetzt nicht
näher dazu auslassen, aber das Lidl Prinzip finde schon Menschenverachtend und möchte es ich eigentlich nicht unterstützen.
Nun gut, hier hatte ich einen kleinen Rückschlag. Sobald ein ähnlicher Prepaid-Tarif in den D-Netzen angeboten wird, wechsel ich wieder. Provider-Hopping mache ich nun ja schon seit ein paar Jahren, obwohl ich sonst nicht so ein Pfenning-Fuchser bin :o)
Mit besten Grüßen Heinrich
Menü
[1] digitaldiamont antwortet auf digitaldiamont
28.07.2010 09:13
Rufnummernportierung wurde mittlerweile per SMS mit Termin bestätigt. Bisher ein Top Service!
Menü
[1.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf digitaldiamont
28.07.2010 09:20
Benutzer digitaldiamont schrieb:
Rufnummernportierung wurde mittlerweile per SMS mit Termin bestätigt. Bisher ein Top Service!

Da bist du aber schnell dabei, ich hätte den "Prepaid-Vertrag" erst mal 4 Wochen getestet.
Menü
[2] mobilfalke antwortet auf digitaldiamont
28.07.2010 09:30
Benutzer digitaldiamont schrieb:
Ein wenig Bauchwe habe ich allerdings schon mit Lidl Mobil zu telefonieren, habe ich mir doch gerade vor kurzem untersagt, dort weiterhin einzukaufen. Ich will mich jetzt nicht näher dazu auslassen, aber das Lidl Prinzip finde schon Menschenverachtend und möchte es ich eigentlich nicht unterstützen.
Nun gut, hier hatte ich einen kleinen Rückschlag. Sobald ein ähnlicher Prepaid-Tarif in den D-Netzen angeboten wird, wechsel ich wieder.

Was dann vielleicht weniger Menschenverachtend ist:-))

Gewisse Anbieter kommen für mich nicht in Frage.Lidl,Aldi Blödmobil zB