Diskussionsforum
Menü

Geiz ist halt geil......


05.07.2010 09:48 - Gestartet von Eplusler
zB Netzclub.Sobald was von kostenlos zu lesen ist,bekommen viele feuchte Augen.
Menü
[1] pandoras antwortet auf Eplusler
05.07.2010 11:05

einmal geändert am 05.07.2010 11:05
Ich beantworte gerne alle Fragen. Vor allem beim Geburtsdatum bin ich kreativ (wozu brauchen die das bei Druckertinte???). Ich schreibe was von Hartz IV oder 600 Euro Monatsverdienst, um von weiterer Werbung verschont zu bleiben...

Es gab nie Nachfragen oder Lieferprobleme!
Menü
[1.1] truhe antwortet auf pandoras
05.07.2010 12:16
Wenn das dann aber irgendwie in der Schufa-akte landen sollte ist es auch unpraktisch.
Menü
[1.1.1] pandoras antwortet auf truhe
05.07.2010 12:24

einmal geändert am 05.07.2010 12:25
Benutzer truhe schrieb:
Wenn das dann aber irgendwie in der Schufa-akte landen sollte

...trifft das jedenfalls NICHT meinen Datensatz, da ich ein anderes Geburtsdatum habe und meine Namensschreibweise von Shop zu Shop variiert. Schließlich will ich wissen, wer meine Adressdaten hinterher auch noch weiterverkauft hat.

Ich habe kein Problem, sondern die Schufa mit ihrer Qualität.
Menü
[1.1.2] myselfme antwortet auf truhe
05.07.2010 18:18
Die SchuFa speichert ja viel, m.E. sogar extrem zu viel und zu lange, aber das Einkommen gehört nicht dazu...
Menü
[2] koelli antwortet auf Eplusler
05.07.2010 14:10
Benutzer Eplusler schrieb:
zB Netzclub.

Netzclub fragt das Einkommen gar nicht ab.
Menü
[2.1] merlion antwortet auf koelli
05.07.2010 16:36
Benutzer koelli schrieb:


Netzclub fragt das Einkommen gar nicht ab.

Ist aber kostenlos und berechtigt Yoc dir SMS an das Bimmelphone zu senden was du immer mit dir rumträgst um Kontakt mit den lieben Freunden und Family zu halten.
Menü
[2.1.1] koelli antwortet auf merlion
05.07.2010 18:17
Benutzer merlion schrieb:
Benutzer koelli schrieb:


Netzclub fragt das Einkommen gar nicht ab.

Ist aber kostenlos und berechtigt Yoc dir SMS an das Bimmelphone zu senden

Na und? Von Freunden und Bekannten bekommt man zigfach mehr SMS als da an Werbe-SMS ankommen. Das stört doch nicht.
Menü
[2.1.1.1] merlion antwortet auf koelli
05.07.2010 19:12
Benutzer koelli schrieb:

Na und? Von Freunden und Bekannten bekommt man zigfach mehr SMS als da an Werbe-SMS ankommen. Das stört doch nicht.

Dich wohl nicht. dann ist Netzclub ja perfekt für dich.
Greif zu ;-)

Menü
[2.1.1.1.1] koelli antwortet auf merlion
05.07.2010 19:17
Benutzer merlion schrieb:
Benutzer koelli schrieb:

Na und? Von Freunden und Bekannten bekommt man zigfach mehr SMS als da an Werbe-SMS ankommen. Das stört doch nicht.

Dich wohl nicht. dann ist Netzclub ja perfekt für dich. Greif zu ;-)

Hab ich schon :-)
Immerhin gibts ne Handyflat im Wert von 10 Euro gratis.
Hätten die jetzt genaue Daten wie Einkommen, Familienstand usw. verlangt, hätte ich es mir nochmal genauer überlegt.
Menü
[2.1.2] marbri antwortet auf merlion
06.07.2010 23:52
Benutzer merlion schrieb:
Benutzer koelli schrieb:


Netzclub fragt das Einkommen gar nicht ab.

Ist aber kostenlos und berechtigt Yoc dir SMS an das Bimmelphone zu senden was du immer mit dir rumträgst um Kontakt mit den lieben Freunden und Family zu halten.

Du kannst bei Netzclub aber im Tarifmanager auch einstellen, dass Du die Werbung statt per SMS per E-Mail bekommst.

Gruß Marbri
Menü
[2.1.2.1] Telly antwortet auf marbri
07.07.2010 11:31
Du kannst bei Netzclub aber im Tarifmanager auch einstellen, dass Du die Werbung statt per SMS per E-Mail bekommst.

Gruß Marbri

Beschreib mal bitte genau den Weg. Weder wie von Dir gesagt im "Tarifmanager" noch im "Werbeprofil" finde ich entsprechende Einstellmöglichkeiten.

Wenn ich mich richtig erinnere, hat NetzClub irgendwann geschrieben, dass man Werbung, die per Post kommt - abbestellen kann. SMS und E-Mail sind aber lt. Vertragsbedingungen Pflicht.

Telly
Menü
[2.1.2.1.1] marbri antwortet auf Telly
07.07.2010 15:39
Benutzer Telly schrieb:
Du kannst bei Netzclub aber im Tarifmanager auch einstellen, dass Du die Werbung statt per SMS per E-Mail bekommst.

Gruß Marbri

Beschreib mal bitte genau den Weg. Weder wie von Dir gesagt im "Tarifmanager" noch im "Werbeprofil" finde
ich entsprechende Einstellmöglichkeiten.


Du mußt Dich im Tarifmanager extra einloggen und dann auf
"persönliche Daten" gehen. Dann klickst Du auf den "Ändern"-
Button und dann klickst Du "E-Mail" an und dann auf "Weiter",
damit die Änderung gespeichert wird. Das ist alles!

Gruß Marbri
Menü
[2.1.2.1.1.1] hafenbkl antwortet auf marbri
07.07.2010 18:41
Benutzer marbri schrieb:
Du mußt Dich im Tarifmanager extra einloggen und dann auf "persönliche Daten" gehen. Dann klickst Du auf den "Ändern"-
Button und dann klickst Du "E-Mail" an und dann auf "Weiter",
damit die Änderung gespeichert wird. Das ist alles!

Das gilt aber nur für "NetzClub Infos", nicht für die Werbung. Für die Werbung gilt mindestens SMS UND MMS UND E-Mail.
Menü
[2.1.2.1.1.1.1] marbri antwortet auf hafenbkl
07.07.2010 19:30
Benutzer hafenbkl schrieb:
Benutzer marbri schrieb:
Du mußt Dich im Tarifmanager extra einloggen und dann auf "persönliche Daten" gehen. Dann klickst Du auf den "Ändern"-
Button und dann klickst Du "E-Mail" an und dann auf "Weiter",
damit die Änderung gespeichert wird. Das ist alles!

Das gilt aber nur für "NetzClub Infos", nicht für die Werbung. Für die Werbung gilt mindestens SMS UND MMS UND E-Mail.


Ich dachte, die Netzclub-Infos seien die Werbung. Naja mal sehen,
ob man unbedingt MMS braucht, um die Freiminuten zu bekommen.

Gruss Marbri
Menü
[2.1.2.1.1.1.1.1] hafenbkl antwortet auf marbri
08.07.2010 10:29
Benutzer marbri schrieb:
... mal sehen, ob man unbedingt MMS braucht, um die Freiminuten zu bekommen.

Nein.
Es reicht ja, wenn du per E-Mail oder SMS auf die Werbung reagierst. Wichtig wird MMS ja nur dann, wenn in einem Monat WEDER SMS- NOCH E-Mail-Werbung kommt, sondern ausschließlich MMS-Werbung.
Menü
[2.1.2.1.1.1.2] marbri antwortet auf hafenbkl
07.07.2010 19:41
Benutzer hafenbkl schrieb:
Benutzer marbri schrieb:
Du mußt Dich im Tarifmanager extra einloggen und dann auf "persönliche Daten" gehen. Dann klickst Du auf den "Ändern"-
Button und dann klickst Du "E-Mail" an und dann auf "Weiter",
damit die Änderung gespeichert wird. Das ist alles!

Das gilt aber nur für "NetzClub Infos", nicht für die Werbung. Für die Werbung gilt mindestens SMS UND MMS UND E-Mail.

Durch Katjas Antwort:

https://www.teltarif.de/forum/s38800/39-4.html


war ich der Meinung, dass man sich die Werbung ausschließlich
per E-Mail zusenden lassen könne!

Gruß Marbri