Diskussionsforum
Menü

Scheint ein ganz chaotischer Verein zu sein


18.07.2010 20:12 - Gestartet von ElaHü
Da mir das VZmobil Angebot für mein Sohn interessant zu sein schien, habe ich am 29. Juni eine Anfrage an die Kundenbetreuung per Email geschrieben (es ging um die Bestellung für einen Minderjährigen). Die Antwort kam erst am 08.07. Erstaunlicherweise wurde die gleiche Frage am 13.07 nochmal beantwortet.
Trotz dieser langen Bearbeitung haben wir am 08.07 eine Karte für den Sohn bestellt. In der Bestellbestätigung gab es eine 8- stellige Referenznummer. Noch am 08.07. haben wir den Betrag überwiesen mit der REferenznummer als Verwendungszweck. Es kam dann noch eine Email mit den Bankdaten, die aber nicht mal eine Referenznummer enthielt. Hätten wir die Bestellbestätigung nicht ausgedruckt, hätte man die Referenznummer gar nicht mehr feststellen können.
Am 15.07. kommt eine Email, der Kaufbetrag wäre noch nicht eingegangen und wir sollten binnen 3 Tagen bezahlen. Diesmal gab es die 8 stellige Referenznummer plus einer weiteren 8 stelligen Nummer (die zuvor nie genannt wurde)

Mir erscheint der Anbieter ziemlich choatisch. Mit langen Bearbeitungszeiten für Emails (dann aber gleich doppelt) und Unvermögen eingegangene Überweisung Bestellungen zuzuordnen. Mir tut es jetzt schon leid, dort bestellt zu haben.
Menü
[1] ElaHü antwortet auf ElaHü
20.07.2010 15:37
12 Tage nach der Bestellung bzw Überweisung haben wir heute die SIM- Karte erhalten.
Die Freischaltung dauerte nur ein paar Minuten.
Trotzdem ist mein Eindruck nicht durchgehend positiv.

Obwohl die Aufladung per Überweisung möglich sein soll und Informationen darüber (Bankverbindung, Verwendungszweck) im Kundenbereich zu finden sein sollen, gibt es dort nichts zum Thema. Allerdings habe ich den Tipp bekommen eine leere SMS an 56656 zu schicken. Dann bekommt man tatsächlich die entsprechenden Infos (ich hoffe die Kontonummer stimmt).

Mein Sohn hat auch gleich das Surfen auf SchülerVZ probiert, aber es wurden ihm 2 ct dafür abgezogen. Ich kann jetzt nicht sagen, ob er die falsche WAP- Adresse eingegeben hat. Wir werden es weiter beobachten.

Die kostenlose Notrufnummer haben wir festgelegt, aber offensichtlich funktioniert der Service noch nicht. Auch das werde ich weiter beobachten.