Diskussionsforum
Menü

Kombination besser als WIRmobil FLAT


18.08.2010 21:24 - Gestartet von 7VAMPIR
Prinzipiell begrüsse ich die neue Möglichkeit
eine FLAT zu buchen. Besonders da der Preis für
interne Telefonate mit 12c erstaunlich hoch ist.

Anderseits bekommt man eine FLAT zu GANZ e+ bei
BASE sogar als PrePaid Tarif für 5E, allerdings
ohne SMS.

Wer viel intern und zu einer bestimmten
Community (Familie, Firma) telefonieren will,
sollte auch andere günstige Kombinationen
durchrechnen.

SOLOMO PRO bietet einen Internpreis von 3c und
einen Preis von 6c zu Draht. Auch der Preis in
fremde Mobilnetze ist mit 10c im 60/1 Takt
deutlich besser als WIRmobil mit 12c im 60/60.
Bei Gesprächen IM oder INs Ausland ist
SOLOMO PRO ebenfalls deutlich vorne.

Ob nun im Einzelfall 3,12,12 bei 60/60 oder
3/6/10 im 60/1 besser ist muss jeder selbst
rechnen.

Ich habe für Inlandsgespräche SOLOMO 085 dabei.
5c intern, 8c sonst. Zusätzlich habe ich der
Wohnung und in allen Fahrzeugen je ein
"Nothandy" mit WIRmobil. Wenns mal für ein
längeres Gespräch gebraucht wird, ist es
vorhanden ohne ständig mitgenommen werden zu
müssen. Wenn unser Familien BASE WEBEDITION
belegt ist und zwischendurch mal jemand
telefonieren will, verwenden wir WIR.

Es scheint mir jedenfalls sinnvoll bei der
Verwendug von Nischentarifen wie WIRmobil eine
bedarfsgerechte Kombination zu nutzen. Das ist
zwar mehr Aufwand, kann sich aber lohnen.

Andererseits profitiert nur wirklich nennenswert
davon, wer einen verhältnismässig hohen
Gesamtumsatz hat. Dann aber kann sich auch eine
ALLFLAT wie bei LIDL MOBIL lohnen. Da kostet
alles (incl SMS) 9c mit monatlichen
Maximalkosten von 40E.

Bedenkt man, dass man damit für ca 1,33E/Tag mit
dem Thema durch ist, scheint mir das eine gute
Idee zu sein. Mehr kanns ja nicht kosten.

01777VAMPIR ª directbox com
Menü
[1] hafenbkl antwortet auf 7VAMPIR
19.08.2010 10:19
Benutzer 7VAMPIR schrieb:
Anderseits bekommt man eine FLAT zu GANZ e+ bei BASE sogar als PrePaid Tarif für 5E, allerdings ohne SMS.

Und in die restlichen Netze 19 Cent/Minute.
NEIN DANKE.

Wer viel intern und zu einer bestimmten Community (Familie, Firma) telefonieren will,
sollte auch andere günstige Kombinationen durchrechnen.

Richtig.

Da bietet sich aber im e-plus-Netz eher A.T.U. talk mit 1 Cent/Minute intern an.
Im Telekom-Netz Klarmobil Community mit 2 Cent/Minute intern und 60/1-Takt.
Im o2-Netz Lokalisten fon auch mit 2 Cent/Minute intern.
Im Vodafone-Netz smobil mit 1 bzw. 5 Cent/Minute intern.

SOLOMO PRO ...
... SOLOMO 085 ...
... WIRmobil...
... BASE WEBEDITION ...
Es scheint mir jedenfalls sinnvoll bei der Verwendug von Nischentarifen wie WIRmobil eine bedarfsgerechte Kombination zu nutzen. Das ist zwar mehr Aufwand, kann sich aber lohnen.

Nicht jeder will so einen Aufwand mit 4 Karten, die dazu noch ALLE im gleichen Netz funken, treiben wie du.
Menü
[1.1] 7VAMPIR antwortet auf hafenbkl
19.08.2010 11:17
Benutzer hafenbkl schrieb:
Benutzer 7VAMPIR schrieb:
7V Anderseits bekommt man eine FLAT zu GANZ e+ bei
7V BASE sogar als PrePaid Tarif für 5E, allerdings
7V ohne SMS.
Und in die restlichen Netze 19 Cent/Minute. NEIN DANKE.
Schon aus der Überschrift geht klar hervor, dass
ich eine Kombination in Verbindung mit dem
WIRmobiltarif für sinnvoll halte. Am Ende meines
Textes steht die Empfehlung lieber einen
allgemein günstigen Tarif, evtl mit Kostenlimit
zu bevorzugen.


7V Wer viel intern und zu einer bestimmten
7V Community (Familie, Firma) telefonieren will,
7V sollte auch andere günstige Kombinationen
7V durchrechnen.
Richtig.

Da bietet sich aber im e-plus-Netz eher A.T.U. talk mit 1 Cent/Minute intern an.
Ja, da sind dann die sonstigen Telefonate und
SMS aber ebenfalls recht teuer.
Dieses Konzept, exemplarisch bei MEIN BASE
PrePaid vorgestellt, hast Du oben selbst
abgelehnt.
Aber es ist natürlich eine Alternative. Im
Gegensatz zu MEIN BASE PrePaid ist allerdings
auch hier nur ein sehr schmaler Bereich günstig
und alles andere teuer.

Für Normaluser mit relativ gleichmässiger
Verteilung des Bedarfs über alle Netze ist selbst
die Kombination kaum tauglich.

Im Telekom-Netz Klarmobil Community mit 2 Cent/Minute intern und 60/1-Takt.
Im o2-Netz Lokalisten fon auch mit 2 Cent/Minute intern.

Auch hier gilt das Lockvogelkonzept.
Bei SOLOMO 085 gibts 5c intern und 8c sonstiges.
Obwohl also der Internpreis nicht so toll ist,
ergibt sich bei ausschliesslicher Nutzung 1er
Karte möglicherweise in der Bilanz ein besserer
Gesmatpreis.
Immer wenn nicht mehr als etwa die Hälfte intern verbraucht wird, ist der 085 vorne.

Wer es sich einfach machen will, sollte ein
solches Konzept ausschliesslich nutzen.

Spezielle Interessenten sind damit natürlich
ausdrücklich nicht gemeint.
Die müssen selber rechnen.

7V Es scheint mir jedenfalls sinnvoll bei der
7V Verwendug von Nischentarifen wie WIRmobil eine
7V bedarfsgerechte Kombination zu nutzen. Das ist
7V zwar mehr Aufwand, kann sich aber lohnen.

Nicht jeder will so einen Aufwand mit 4 Karten, die dazu noch ALLE im gleichen Netz funken, treiben wie du.

Meine Kombinationsempfehlung beinhaltet eben
nicht 4 Karten.

Wer unbedingt in grosser Menge zu WIRmobil telefonieren muss, kann mit einer Kombination aus mehreren Karten gut bedient sein.

Wer aber einen ausgewogenen Telefonbedarf mit
Schwerpunkt DRAHT + COMMUNITY hat, richtet
besser seine Community anders als mit WIRmobil
ein.

Kosten bei: INTERN/DRAHT/SONST - Abrechnungstakt
ALDI: 3/11/11 - 60/1
SOLOMO PRO: 3/6/10 - 60/60
SOLOMO 085: 5/8/8 - 60/60

Mehr Details hier:
prepaid-wiki.de/index.php5?title=T­ariftabelle_Prepaid

Wer in die Nähe von 1,30E pro Tag kommt, nimmt
eine LIDL-MOBIL Karte. 9c für alles mit
Kostenbremse bei 40E.
Alles auf einer Karte und für 1,30E sorgenfrei
ist kaum zu überbieten.

01777VAMPIR ª directbox com
Menü
[1.1.1] hafenbkl antwortet auf 7VAMPIR
19.08.2010 12:13
Benutzer 7VAMPIR schrieb:
Im Telekom-Netz Klarmobil Community mit 2 Cent/Minute intern und 60/1-Takt.
Im o2-Netz Lokalisten fon auch mit 2 Cent/Minute intern.

Auch hier gilt das Lockvogelkonzept.

Diese Tarife sind mit 12 Cent/Minute extern auch nicht mehr soo teuer, so dass ich das Lockvogelkonzept hier nicht mehr gelten lasse.

Bei SOLOMO 085 gibts 5c intern und 8c sonstiges. Obwohl also der Internpreis nicht so toll ist, ergibt sich bei ausschliesslicher Nutzung 1er Karte möglicherweise in der Bilanz ein besserer Gesmatpreis.

Richtig.
Aber hier ging es ja um den Schwerpunkt INTERN.

Immer wenn nicht mehr als etwa die Hälfte intern verbraucht wird, ist der 085 vorne.

Richtig.
Mann sollte allerdings bei Klarmobil noch den besseren Takt (60/1) berücksichtigen.

Meine Kombinationsempfehlung beinhaltet eben nicht 4 Karten.

Du hast aber 4 Karten aufgezählt.
Menü
[1.1.1.1] 7VAMPIR antwortet auf hafenbkl
19.08.2010 13:55
Benutzer hafenbkl schrieb:

7V Auch hier gilt das Lockvogelkonzept.
Diese Tarife sind mit 12 Cent/Minute extern auch nicht mehr soo teuer, so dass ich das Lockvogelkonzept hier nicht mehr gelten lasse.

Offenbar soll der Kunde durch einen punktuell
günstigen Preis angelockt werden. Der Anbieter
spekuliert auf die Bequemlichkeit des Kunden und
erwartet, dass dieser die anderen Dienste mit
einem Preisniveau deutlich über dem Markt
ebenfalls in Anspruch nimmt und eben nicht ein
Tarifmosaik benutzt um überall den Bestpreis zu
zahlen.

8c Allgemeinpreis ist das Marktniveau.
12c sind 50% Zuschlag.
Das nenne ich deutlich teurer.

Der Internpreis von 5c ist zwar nicht
marktführend aber immer noch ganz gut. Wer zB je
100 Minuten intern und sonstiges im Monat
braucht, zahlt 13E. Bei 2/12 zahlst Du 14E.
Nur wer, wie ich schrieb, deutlich mehr als
½ seiner Minuten intern telefoniert, kann hier
sparen. Das wird wohl meistens nicht klappen.


7V Bei SOLOMO 085 gibts 5c intern und 8c sonstiges.
7V Obwohl also der Internpreis nicht so toll ist,
7V ergibt sich bei ausschliesslicher Nutzung 1er
7V Karte möglicherweise in der Bilanz ein besserer
7V Gesmatpreis.

Richtig.
Aber hier ging es ja um den Schwerpunkt INTERN.

7V Immer wenn nicht mehr als etwa die Hälfte
7V intern verbraucht wird, ist der 085 vorne.

Richtig.
Mann sollte allerdings bei Klarmobil noch den besseren Takt (60/1) berücksichtigen.
Auf den Takt habe ich hingewiesen.

Also nochmal:
7V Wer aber einen ausgewogenen Telefonbedarf mit
7V Schwerpunkt DRAHT + COMMUNITY hat, richtet
7V besser seine Community anders als mit WIRmobil
7V ein.

7V Kosten bei: INTERN/DRAHT/SONST - Abrechnungstakt
7V ALDI: 3/11/11 - 60/1
7V SOLOMO PRO: 3/6/10 - 60/1
7V SOLOMO 085: 5/8/8 - 60/60

7V Mehr Details hier:
7V prepaid-wiki.de/index.php5?title=T­ariftabelle_Prepaid


7V Meine Kombinationsempfehlung beinhaltet eben
7V nicht 4 Karten.

Du hast aber 4 Karten aufgezählt.

Aber doch NICHT ZUSAMMEN!!!
Aufgezählt habe ich viele verschiedene
Möglichkeiten.
Aber wer würde denn wegen einer
Vergleichskalkulation auf die Idee kommen ALLE
zu nutzen???
Du kauft ja auch nicht einen DACIA und GOLF und
TOYOTA... - nur weils in der AUTOKNAUB einen
Vergleichstest gab.

01777VAMPIR ª directbox com
Menü
[1.1.1.1.1] hafenbkl antwortet auf 7VAMPIR
19.08.2010 14:30
Benutzer 7VAMPIR schrieb:
8c Allgemeinpreis ist das Marktniveau.
12c sind 50% Zuschlag.
Das nenne ich deutlich teurer.

Bei 2 Cent/Minute intern sind 5 Cent/Minute intern 150% Zuschlag.
Das nenne ICH deutlich teurer.
Außerdem hast du wieder den Takt bei Klarmobil vernachlässigt!

Nur wer, wie ich schrieb, deutlich mehr als ½ seiner Minuten intern telefoniert, ...

Ca. 57% (Takt nicht berücksichtigt) halte ich nicht für "deutlich mehr als ½".
Menü
[1.1.1.1.1.1] 7VAMPIR antwortet auf hafenbkl
19.08.2010 15:31
Benutzer hafenbkl schrieb:
Benutzer 7VAMPIR schrieb:
7V 8c Allgemeinpreis ist das Marktniveau.
7V 12c sind 50% Zuschlag.
7V Das nenne ich deutlich teurer.

Bei 2 Cent/Minute intern sind 5 Cent/Minute intern 150% Zuschlag.
Das nenne ICH deutlich teurer.
Ja, das ist deutlich teurer. So schrieb ichs
von Anfang an.

Also nochmal:
7V Ob nun im Einzelfall 3,12,12 bei 60/60 oder
7V 3/6/10 im 60/1 besser ist muss jeder selbst
7V rechnen.

Aus den vielen Möglichkeiten muss jeder SELBST
die individuell beste auswählen.
Für mich scheint
3/6/10 im 60/1 bei SOLOMO PRO - oder!
5/8/8 im 60/60 im SOLOMO 085 - oder!
9c für alles bei Kostenlimit 40E
für den Normaluser allemal besser als WIRmobil.

Welchen davon (nicht ALLE!!!) der Kunde auswählt,
ist eben ein Rechenexempel.

Außerdem hast du wieder den Takt bei Klarmobil vernachlässigt!
Ich habe auf den Takt mehrfach hingewiesen.
Ausserdem kann ich natürlich nicht alle Aspekte
aller Tarife hier aufzählen. Ich trage Beispiele
vor.

Eine umfangreiche Übersicht mit
Sortiermöglichkeit nach den Wunschkriterien
gibts noch immer hier:
prepaid-wiki.de/index.php5?title=T­ariftabelle_Prepaid

7V Nur wer, wie ich schrieb, deutlich mehr als
7V ½ seiner Minuten intern telefoniert, ...

Ca. 57% (Takt nicht berücksichtigt) halte ich nicht für "deutlich mehr als ½".

??? - als ich letztes mal nachrechnete waren
½ = 50%
57 sind dann doch deutlich mehr als 50.

Wer einen konkreten Bedarf hat, muss für sich
die beste Lösung errechnen.

Eine ältere Dame aus meinem Bekanntenkreis hat
ca 100% DRAHTtelefonate zu führen. Davon aber
normalerweise weniger als 333 Min im Monat. Da
lohnt sich WIRmobil gegenüber einer 10E
Festnetzflat eindeutig.
Sonst wüsste ich allerdings niemanden, der mit
WIRmobil alleine gut bedient wäre.

01777VAMPIR ª directbox com
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] hafenbkl antwortet auf 7VAMPIR
19.08.2010 15:46
Benutzer 7VAMPIR schrieb:
Benutzer hafenbkl schrieb:
Benutzer 7VAMPIR schrieb:
7V 8c Allgemeinpreis ist das Marktniveau.
7V 12c sind 50% Zuschlag.
7V Das nenne ich deutlich teurer.

Bei 2 Cent/Minute intern sind 5 Cent/Minute intern 150% Zuschlag.
Das nenne ICH deutlich teurer.
Ja, das ist deutlich teurer. So schrieb ichs von Anfang an.

Wie?
Wo hast du denn geschrieben, dass solomo mit seinen 5 Cent/Minute intern deutlich teurer ist?

7V Ob nun im Einzelfall 3,12,12 bei 60/60 oder 7V 3/6/10 im 60/1 besser ist muss jeder selbst 7V rechnen.

Was vergleichst du denn da?

Aus den vielen Möglichkeiten muss jeder SELBST die individuell beste auswählen.

Richtig.

Für mich scheint 3/6/10 im 60/1 bei SOLOMO PRO - oder!
5/8/8 im 60/60 im SOLOMO 085 - oder!
9c für alles bei Kostenlimit 40E für den Normaluser allemal besser als WIRmobil.

Was für DICH besser ist, interessiert hier niemand.

Welchen davon (nicht ALLE!!!) der Kunde auswählt, ist eben ein Rechenexempel.

Da schränkst du die Wahl aber auf die 3 Tarife ein, die für DICH besser sind und lässt die Tarife weg, die für den Kunden besser sind.

??? - als ich letztes mal nachrechnete waren ½ = 50%
57 sind dann doch deutlich mehr als 50.

Dann verstehen DU und ICH unter "deutlich mehr" was anderes.

Wer einen konkreten Bedarf hat, muss für sich die beste Lösung errechnen.

Richtig, und sollte sich nicht auf die Empfehlungen von 7VAMPIR verlassen.