Diskussionsforum
Menü

Vodafon sollte zuerst mal alle versorgen


06.07.2010 20:59 - Gestartet von Andi9
Hi,

gerade Vodafone. Hier in RLP alle Netzte 4 Balken --> Vodafone keiner bis einer je nach Platz. (Vorm Haus nichts im zweiten Stock max 1 Balken)

Auf dem Atlas alles Versorgt und wenn man sie drauf aufmerksam macht bekommt man eine Antwort das alles versorgt ist.

Das nennt man Vogelstrauß-Politik.

Menü
[1] ivo72 antwortet auf Andi9
19.07.2010 20:12
hi zusammen, ich habe mir leider gottes von vodafone festnetz und internet aufschwatzen lassen, angeblich etwas schneller und günstiger sollen sie auch sein. Also günstiger sind sie wirklich, aber schneller und besser??? ich habe seitdem eine so schlechte telefonverbindung, das ich kaum am telefon verstanden werde oder ich jemanden verstehen kann. und das internet ist so langsam, ich fliege ständig raus und muss reset taste drücken, damit er überhaupt mal wieder hochläuft. ich habe die ... so voll und das jetzt noch 1 1/2 jahre lang, da vertrag über 2 jahre läuft. ich kann nur jedem davon abraten. vielleicht wird es ja besser, wenn flächendeckend ausgebaut wurde, auch bei uns auf dem land...
Menü
[2] hrgajek antwortet auf Andi9
21.07.2010 13:41
Hallo,

Benutzer Andi9 schrieb:

gerade Vodafone. Hier in RLP alle Netzte 4 Balken --> Vodafone keiner bis einer je nach Platz. (Vorm Haus nichts im zweiten Stock max 1 Balken)

Interesant. Wo in etwa (Landkreis/Region) ist das?
Ich kenne Gegenden in RLP, da ist Vodafone deutlich besser als D1 (teilweise gar nicht empfangbar).
Muß mal wieder eine Testfahrt machen.

Menü
[2.1] tobi485 antwortet auf hrgajek
21.07.2010 15:51

2x geändert, zuletzt am 21.07.2010 15:52
Kann ich leider hier in meiner Gegend bestätigen. Landkreis Bitburg-Prüm. Besonders kleine Orte oder das Grenzgebiet zu Luxemburg sind kaum oder garnicht versorgt. Bei E-Plus das gleiche Spiel.

Hier braucht man schon T-Mobile, wenn man an möglichst vielen Stellen erreichbar sein will. Wobei man o2 zu Gute halten muss, dass sie so langsam hier auch loslegen. Mal schauen, was o2 alles erschließt.

Ich sag nur zu Vodafone: Wenn die hier die weißen Flecken im Breitband-Teppich stopfen wollen, müssen sie erst mal Basisstationen errichten. Vodafone selbst hat mir die Lücken hier bestätigt - alles weiß auf ihrer Karte. Keine konkreten Ausbaupläne. Lohnt sich wohl nicht.