Diskussionsforum
  • 26.10.2012 15:16
    einmal geändert am 26.10.2012 15:17
    fe rnwe h schreibt

    Behörde müste doch einschreiten:Vorwahl zwingend für Mobilanrufe vorschreiben


    Damit der Mobilkunde
    1. Normaltarif zahlt
    2. zu der für ihn geograph. zuständigen Stelle telefoniert

    also z.B. 040115... wenn er in HH z.B. eine Kfz-Zulassung
    anfragt.
  • 17.11.2012 20:22
    Pagerfan antwortet auf fe rnwe h
    Benutzer fe rnwe h schrieb:
    >
    > Damit der Mobilkunde
    > 1. Normaltarif zahlt
    >
    2. zu der für ihn geograph. zuständigen Stelle telefoniert
    >
    > also z.B. 040115... wenn er in HH z.B. eine Kfz-Zulassung
    >
    anfragt.

    Der Ansatz ist eigentlich gut, funktioniert aber nicht überall.
    Beispiele:
    * Mannheim und Ludwigshafen haben die selbe Vorwahl.
    Bei welcher Stadtverwaltung landet man, wenn man 0621-115 wählt?

    * Die Gemeinde 36369 Lautertal hat keine eigene Vorwahl. Die einzelnen Orte der Gemeinde sind unterschiedlichen Vorwahlen der Nachbargemeinden zugeordnet (06630 Schwalmtal, 06643 Herbstein). Welche Nummer soll ich wählen?

    Das ginge ordnungstechnisch höchstens so:
    (Anm: Die 0 nach der Vorwahl ist als Verkehrsausscheidungsziffer immer frei, das hat man früher im B-Netz Mobilfunk auch über die 05 nach der Vorwahl gemacht)

    Mannheim 0621-01-115
    Ludwigshafen 0621-02-115

    Lautertal, Gemeineverwaltung ist im Hauptort Hörgenau, der hat die Vorwahl 06643
    also
    Herbstein: 06643-115
    Lautertal: 06643-0-115

    Aber das ist so kompliziert, dass kapiert und merkt sich doch keiner. Es soll doch gerade einfach sein...

    Btw:
    Funktioniert diese Vorwahltechnik eigentlich auch mit 112/110? Also 069-110 für die Polizei in Frankfurt?
    Kann man an 110/112 eigentlich eine SMS schicken (was man im Notfall normalerweise aber nicht tun sollte, selbst wenn's geht. Könnte im Spezialfall, z. B. bei einer Entführung aber sinnvoll sein).
    Wenn Ihrs selbst nicht wisst, *BITTE NICHT* ausprobieren!!!
  • 17.11.2012 21:24
    ebay_daten antwortet auf Pagerfan
    > Btw:
    > Funktioniert diese Vorwahltechnik eigentlich auch mit 112/110?
    >
    Also 069-110 für die Polizei in Frankfurt?

    > Wenn Ihrs selbst nicht wisst, *BITTE NICHT* ausprobieren!!!

    Warum probierst du es dann nicht aus?
    wenn du schon weißt, dass es nicht geht. Könnte ich z. B. 030-110 erreichen, von Hamburg aus? Sag bloß, du hast das noch nie ausprobiert