Diskussionsforum
Menü

Unterlassungserklärung?


27.05.2010 16:44 - Gestartet von Telly
Der Spiegel berichtet unterdessen davon, dass Foxconn seinen Mitarbeitern in einem Brief Unterschriften für eine Unterlassungs-Verpflichtung bezüglich Selbstmorden abringen möchte.

Wie absurd ist das denn? Bei Nichtbeachtung folgt dann die Todesstrafe oder wie?

Ich meine das jetzt nicht witzig! Sowas ist viel zu ernst, um drüber Scherze zu machen! Möchte nur den Nonsens verdeutlichen!

Telly