Diskussionsforum
Menü

Vorsicht!


21.05.2010 20:59 - Gestartet von rmax
2x geändert, zuletzt am 21.05.2010 21:10
Die Aussage, die ersten drei Monate seien kostenlos ist mit Vorsicht zu genießen, denn die Freimonate werden ab dem Tag der Freischaltung gezählt, die Kündigung des Datentarifs ist aber nur mit vier Wochen zum Ende des Kalendermonats möglich (zumindest war das bei der bisherigen Quickstart-Option so). Wer den Datentarif nicht dauerhaft behalten will und nicht zufällig zum Ersten eines Monats freigeschaltet wird, muß also entweder einen Teil des dritten Freimonats verfallen lassen oder den Rest bis zum Ende des vierten Kalendermonats aufzahlen.

Außerdem scheint die Kündigungsmöglichkeit der Daten-Option im Kundencenter noch buggy zu sein, denn man kann nur vom 1GB-Tarif (Mobile Flat Notebook) in den 300MB-Tarif (Mobile Flat Handy) wechseln, die "Flatrate-"Optionen ganz abzuwählen geht, zumindest bei bestehenden Quickstart-Karten, derzeit nicht.

Auch die Lieferzeiten für Quickstart sind mit Vorsicht zu genießen. Ich habe im Dezember das Quickstart-Paket erst lange nach der Schaltung des Anschlusses bekommen. Angeblich sind ihnen die UMTS-Sticks ausgegangen, weil sie nicht mit einem solchen Ansturm gerechnet hatten. Als ob es nicht absehbar gewesen wäre, daß viele Kunden das dazubestellen, "wenn's doch nix kost'".