Diskussionsforum
Menü

umgekehrt


12.08.2010 12:33 - Gestartet von lowe
Bei EDGE kommen regelmäßig so 200 KBit/s rüber, bei UMTS so ca. 220-500 KBit/s, selbst heute noch in KA.
lowe
Menü
[1] spaghettimonster antwortet auf lowe
12.08.2010 12:49

einmal geändert am 12.08.2010 12:50
Benutzer lowe schrieb:
Bei EDGE kommen regelmäßig so 200 KBit/s rüber, bei UMTS so ca. 220-500 KBit/s, selbst heute noch in KA.

Bei mir bekomme ich nachts über HSPA etwa 1.200 KBit, wie neulich probiert, tagsüber war es in der Tat nur ein Bruchteil. Ich vermute deshalb, dass EP die Basisstation zu sparsam angebunden hat. Die nominelle Erhöhung auf 3,6 MBit wird insofern wenig bringen, wenn zwar der Mast mehr könnte, aber der Internetanschluss nicht. Die Latenz ist noch immer katastrophal.

Aber, um nicht immer zu meckern: Immerhin tut sich überhaupt was, normalerweise macht Dirks ja nur Ankündigungen.