Diskussionsforum
Menü

Mal wieder ein mutloses Design


19.04.2010 01:07 - Gestartet von Fred_EM

Von Gigaset ist wohl nicht mehr viel zu erwarten, man variiert das Bestehende.

VoIP und Skype ist nicht mit von der Partie, Touchscreen sowie so nicht,
aber irgendwelche blöden RSS-Feeds auf das Telefon-Display bringen damit man Innovation behaupten kann .... alles Käse.

Gigaset hat so richtige Motorola-Anwandlungen. So manche Sachen machen sie grundsätzlich wirklich gut, aber dann schlampen sie wieder gewaltig und treffen hirnverbrannte Entscheidungen und sind zu wahrer Innovation schlicht und einfach unfähig.

Gigaset erstickt in seiner ollen Büroluft, das was die als Innovation bezeichnen ist nur noch zum Gähnen langweilig.

"Möchten hätten wir schon gern gewollt, aber nicht wirklich."

Gigaset ist als Unternehmen eine langweilige Enttäuschung.
Bieder. dröge, uninspiritativ.

Der Laden gehört mal ganz dringend aufgeräumt.



.
.


P.S.:
Gigaset und PC-Software: schlimmer geht's nimmer.
Das ist ein Graus.
Wenn man lernen möchte, wie man Software nicht macht, dann ist Gigaset ein glänzendes Beispiel für Pfusch.



Menü
[1] Beschder antwortet auf Fred_EM
19.04.2010 11:37
dröge kann ich noch nachvollziehen, aber was ist uninspiritativ?

gruss
beschder
Menü
[2] Till Wollheim antwortet auf Fred_EM
22.04.2010 10:54
Schade - haben doch die Siemenstelefone als einzige einen schönen Design gehabt - bisher!!
Till