Diskussionsforum
Menü

Browser ist Kernfunktion, Testmöglichkeit fehlt!


28.03.2010 14:56 - Gestartet von motzerator
Bei einem Smartphone ist der Browser DIE Kernfunktion aber gerade diese kann man in der Regel nicht wirklich vorher testen, was ich seit Jahren bemängele.

Für mich ist es beispielsweise wichtig, das einige Social Network Seiten für Männer funktionieren, das Geplauder per Chat ist einfach der Hauptgrund für den Wunsch, ein Smartphone zu besitzen.

Leider ist gerade Gayromeo dafür bekannt, auf Handybrowsern Probleme zu machen, vor allem wenn man nicht die abgespeckte Mobilversion sondern die normale Oberfläche nutzen möchte. Das iPhone ist beispielsweise dafür bekannt, das Gayromeo darauf so seine Probleme hat. Es gibt zwar ein App von einem User, was aber auch nicht der Weisheit letzter Schluss ist, da diese App erstens von Gayromeo nicht supportet wird und ausserdem der Appstore bekanntlich zensiert wird und das als Damoklesschwert immer über der App schwebt. Auf dem Milestone soll es die Webseite im browser besser laufen, aber wie sieht es beispielsweise auf den Nokias aus?

Ich würde mir wünschen, das man endlich Emulatoren für die Smartphones anbietet, damit man alle seine wichtigen Websites prüfen kann. Wenn man einige Hunder Euro für ein Mobiltelefon bezahlt, sollte man auch die Chance haben, dies vorher ein wenig ausprobieren zu können.



Menü
[1] Telly antwortet auf motzerator
28.03.2010 18:25
Leider ist gerade Gayromeo dafür bekannt, auf Handybrowsern Probleme zu machen, vor allem wenn man nicht die abgespeckte Mobilversion sondern die normale Oberfläche nutzen möchte.

Wie erreicht man denn die "abgespeckte Mobilversion"?

Auf dem Milestone soll es die Webseite im browser besser laufen, aber wie sieht es beispielsweise auf den Nokias aus?
>
Ich habe ein Nokia E90 mit Symbian S60 Betriebssystem. Dort kann man den von Nokia installierten Browser nicht für Gayromeo verwenden.

Wenn ich da eine Message schreibe, werde ich immer aus dem Editor geworfen, sobald die Seite sich aktualisiert. Und das macht sie ja alle paar Sekunden.

Mit Opera Mini gehts besser. Den kann ich ganz gut empfehlen dafür.

Vielleicht funktioniert die Mobilversion mit dem Opera noch besser ?

Daher nochmal: Wie komme ich auf die Mobilversion?

Telly
Menü
[1.1] motzerator antwortet auf Telly
28.03.2010 20:15
Wie erreicht man denn die "abgespeckte Mobilversion"?

http://mini.gayromeo.com/

Ich habe ein Nokia E90 mit Symbian S60 Betriebssystem. Dort kann man den von Nokia installierten Browser nicht für Gayromeo verwenden.

Tja schon komisch, ein riesen E90 und die wichtigsten Seiten im Netz gehen nicht. Gut das ich damals zu geizig war, weil das Gerät eigentlich toll ist.

Mit Opera Mini gehts besser. Den kann ich ganz gut empfehlen dafür.

Also auf meinem Handy mit 320x240 Auflösung ist das auch keine Lösung. Kann sein, das es bei dir besser läuft weil Das E90 einen größern (speziell breiteren) Bildschirm hat.

Vielleicht funktioniert die Mobilversion mit dem Opera noch besser ?

Nicht wirklich, die ist eben sehr abgespeckt!

Chris
Menü
[1.1.1] Telly antwortet auf motzerator
28.03.2010 21:05
Benutzer motzerator schrieb:
Wie erreicht man denn die "abgespeckte Mobilversion"?

http://mini.gayromeo.com/

Danke.

Ich habe es jetzt mit dem internen Browser probiert (aber nur sehr kurz) und bekam es dort ans Laufen. Was vermisst Du denn hier genau?

Ich konnte meine Messages sehen; "User online" geht auch (musste ich nur oben am Rand suchen).

Mit dem Opera geht übrigens nix auf. Wahrscheinlich ist da gayromeo wirklich zu kompliziert aufgebaut, um es mit einem Browser zu nutzen, der alles komprimiert.

Die normale Version läuft wie gesagt aber ganz gut.

Ich habe ein Nokia E90 mit Symbian S60 Betriebssystem. Dort kann man den von Nokia installierten Browser nicht für Gayromeo verwenden.

Tja schon komisch, ein riesen E90 und die wichtigsten Seiten im Netz gehen nicht. Gut das ich damals zu geizig war, weil das Gerät eigentlich toll ist.


Ja; das Gerät ist nachwievor gut und man bekommt es zwischenzeitlich für 200 Euro auf ebay. Ich werde noch lange nicht umsteigen, weil alles funktioniert, was ich so brauche.

Mit Opera Mini gehts besser. Den kann ich ganz gut empfehlen dafür.

Also auf meinem Handy mit 320x240 Auflösung ist das auch keine Lösung. Kann sein, das es bei dir besser läuft weil Das E90 einen größern (speziell breiteren) Bildschirm hat.
>

Was bemängelst Du jetzt? Dass nicht alles aufs Display passt? Da kann ein Browser aber auch nix für. Mit dem Opera muss ich alles auf die kleinste von 4 Schriftgrößen stellen - sonst bekomme ich normale Internetseiten auch nicht komplett über die ganze Breite drauf.

Wenn das Display aber schmaler als dass des E90 ist, dann wird die Schrift viel zu klein, wenn man die komplette Breite einer Seite darstellen will. Meine Freunde wundern sich so schon immer, dass ich noch was lesen kann. Habe zwar eine Brille und bin ohne total aufgeschmissen - aber mit - sehe ich wohl noch richtig gut ;-)

Vielleicht funktioniert die Mobilversion mit dem Opera noch besser ?

Nicht wirklich, die ist eben sehr abgespeckt!

Wie gesagt. Sie funktioniert mit dem Opera gar nicht.

Telly
Menü
[1.1.1.1] motzerator antwortet auf Telly
28.03.2010 22:26

[... gayromeo.com mit opera Mini auf N6120]
>> Also auf meinem Handy mit 320x240 Auflösung ist das auch
>> keine Lösung.
Was bemängelst Du jetzt? Dass nicht alles aufs Display passt?

Nein, das ist ja klar das dies nicht geht.

Nur würde ich mir wünschen, das die Seite halt wie auf einem Monitor aussieht und ich darin herumscrollen kann, wie auf anderen Websites.

Das geht aber nicht, die Darstellung wird total zerstückelt. Man muss ewig weit nach unten scrollen um beispielsweise die neuen Nachrichten zu sehen. leider habe ich in opera Mini auch keine funktion gefunden, um der Seite eine bestimmte Bildschirmgröße vorzugaukeln :)

Es geht, aber sehr umständlich!




Da kann ein Browser aber auch nix für. Mit dem Opera muss ich alles auf die kleinste von 4 Schriftgrößen stellen - sonst bekomme ich normale Internetseiten auch nicht komplett über die ganze Breite drauf.

Wenn das Display aber schmaler als dass des E90 ist, dann wird die Schrift viel zu klein, wenn man die komplette Breite einer Seite darstellen will. Meine Freunde wundern sich so schon immer, dass ich noch was lesen kann. Habe zwar eine Brille und bin ohne total aufgeschmissen - aber mit - sehe ich wohl noch richtig gut ;-)

Vielleicht funktioniert die Mobilversion mit dem Opera noch besser ?

Nicht wirklich, die ist eben sehr abgespeckt!

Wie gesagt. Sie funktioniert mit dem Opera gar nicht.

Telly
Menü
[1.1.1.1.1] Telly antwortet auf motzerator
28.03.2010 23:28
Man muss ewig weit nach unten scrollen um beispielsweise die neuen Nachrichten zu sehen. leider habe ich in opera Mini ...

Probiere mal

#3

Damit kannst Du von oben nach unten und auch wieder zurückspringen und musst nicht "ewig scrollen".

Was beim Opera manchmal übel aufstößt, ist die Tatsache, dass wenn man zurück auf eine vorherige Seite gesprungen ist, manchmal die Links nicht mehr richtig funktionieren - d. h. es werden beispielsweise in diesem Forum hier andere Beiträge geöffnet, als man eigentlich gerade lesen wollte. Das verwirrt schon arg.

Daher drücke ich dann immer

#0

um die Seite und damit die Links zu aktualisieren.

Telly