Diskussionsforum
Menü

Wechsle geht, aber wird teurer


12.07.2010 14:11 - Gestartet von charleshenry
Ein Wechsel in den O2on ist laut Kundencenter von O2 möglich, aber die Tarife sind teurer als wenn man ein Neukunde ist:

Guten Tag Herr .......
vielen Dank für Ihre E-Mail.

Gerne informieren wir Sie über das inzwischen erstellte Alternativangebot unserer Geschäftskunden.

Sie erhalten den Tarif »o2 on« mit Ihrer bestehenden Mobilfunknummer
bereits für 50 EUR (brutto) pro Monat, für den Tarif »o2 on Upgrade«
berechnen wir eine monatliche Grundgebühr in Höhe von 65 EUR (brutto). Als
Selbständiger oder Firmenkunde mit Handelsregister erhalten Sie 15% Rabatt
auf Ihre monatliche Rechnung, so dass sich die monatlichen Grundgebühren
auf 42,50 EUR (brutto) für den »o2 on« und 55,25 EUR (brutto) für den »o2
on Upgrade« reduzieren.

Wünschen Sie einen Wechsel, wenden Sie sich bitte an Ihre Kundenbetreuung.

Bei weiteren Fragen helfen wir Ihnen gerne.

Bitte antworten Sie ausschließlich an unsere E-Mail-Adresse:

Business-Shop@o2.com



was soll man dazu sagen, Bestandskunden werden zur Kasse gebeten, während Neukunden günstig telefonieren können.