Diskussionsforum
Menü

Stimmt so nur bedingt


17.03.2010 13:55 - Gestartet von jumpingtom
- Die O2on Tarifvariante gibt es schon seit geraumer Zeit auf den Businesskunden-Seiten und wurde kürzlich (gestern habe ich es gesehen), auch auf den Seiten für Freiberufler und Selbstständige angeboten.

- Für die Business-Variante stimmen die Daten und das Angebot.
- Für die Selbstständigen-Tarife gilt immernoch: Die O2 Genion-Option (d.h. Fetznetznummer) kostet bei telefonischer Bestellung zusätzlich brutto 8,03 (sonst 8,90) und als zweite Option darauf aufbauend wird die O2 Genion Weiterleitungsoption für genau den gleichen Preis angeboten.

Viele Grüße, T.
Menü
[1] Bundesweite Homezone
mersawi antwortet auf jumpingtom
17.03.2010 14:07
... gibt es immer noch auch bei Neuverträgen.
Allerdings etwas umständlicher als bisher.
Aber dafür jetzt mehrere Möglichkeiten.
1. die mit den 2 Handy s

Mailbox Einstellung/Weiterleitungsnummer unter 9/7/4/1 bei Tarif Genion Flat kostenlos zu o2 und deutsches Festnetz.
Anrufer kommt auf Mailbox ( durch Anwahl der Festnetz Nummer der HZ) drückt die Null und wird zu Festnetz Konditionen weiter zur vorher festdefinierten Nummer verbunden.

2. die mit Sparruf

brauch man nur ein Handy/alles weitere siehe Sparruf

bis später ihr täter





Menü
[1.1] dancer antwortet auf mersawi
17.03.2010 14:25
klar, weil das ja auch für Geschäftskunden so brauchbar ist

Guido
Menü
[1.1.1] mersawi antwortet auf dancer
17.03.2010 14:30
ich dachte hier eher an privat Leute oder und Hartz 4 Empfänger
Menü
[1.1.1.1] dancer antwortet auf mersawi
17.03.2010 14:42
mag sein...im Artikel geht es um eine Lösung für Geschäftskunden.
Menü
[1.1.1.1.1] mersawi antwortet auf dancer
17.03.2010 15:45
ja..?!
Aber in meinem Beitrag eben nicht.
Ich schrob ihn ja auch Bezug nehmend...
Menü
[1.2] iscony antwortet auf mersawi
18.03.2010 09:02
Hi mersawi,

kannst du mal deine Variante 1 genauer beschreiben?
Wie funktioniert das genau und mit welchen Tarifen mache cihd as idealerweise?

Danke und Gruß,

Benutzer mersawi schrieb:
... gibt es immer noch auch bei Neuverträgen.
Allerdings etwas umständlicher als bisher.
Aber dafür jetzt mehrere Möglichkeiten.
1. die mit den 2 Handy s

Mailbox Einstellung/Weiterleitungsnummer unter 9/7/4/1 bei Tarif Genion Flat kostenlos zu o2 und deutsches Festnetz. Anrufer kommt auf Mailbox ( durch Anwahl der Festnetz Nummer der HZ) drückt die Null und wird zu Festnetz Konditionen weiter zur vorher festdefinierten Nummer verbunden.

Menü
[1.2.1] mersawi antwortet auf iscony
18.03.2010 11:09
ok, Du brauchst einen Tarif mit Flat von o2.
Dann die Mailbox anrufen.
Dann 9 drücken/dann 7 (Thema Ausweichnummer) dann über die Taste 4 die Ausweichnummer definieren (sollten aber am besten ne Festnetz nummer oder ne o2 Nummer sein)
dann die 1 zum einschalten.
Das alles findet im Mailbox Menue statt.
wer dich dann anrufen tut und nach deiner ansage die 0 drückt wird auf die von dir definierte Ausweichnummer um bzw weitergeleitet.
Menü
[2] rudiradler antwortet auf jumpingtom
18.03.2010 13:05
Benutzer jumpingtom schrieb:
...


...

- Für die Business-Variante stimmen die Daten und das Angebot.
- Für die Selbstständigen-Tarife gilt immernoch: Die O2 Genion-Option (d.h. Fetznetznummer) kostet bei telefonischer Bestellung zusätzlich brutto 8,03 (sonst 8,90) und als zweite Option darauf aufbauend wird die O2 Genion Weiterleitungsoption für genau den gleichen Preis angeboten.

>

Ganz schön happiger Aufpreis!

Dann lieber Handy für unterwegs und Festnetz im Büro!

Menü
[2.1] Telly antwortet auf rudiradler
18.03.2010 13:33
Benutzer rudiradler schrieb:
Benutzer jumpingtom schrieb:
...


...

- Für die Business-Variante stimmen die Daten und das Angebot.
- Für die Selbstständigen-Tarife gilt immernoch: Die O2 Genion-Option (d.h. Fetznetznummer) kostet bei telefonischer Bestellung zusätzlich brutto 8,03 (sonst 8,90) und als zweite Option darauf aufbauend wird die O2 Genion Weiterleitungsoption für genau den gleichen Preis angeboten.

>

Ganz schön happiger Aufpreis!

Dann lieber Handy für unterwegs und Festnetz im Büro!

Das kommt auf das Anwendungsgebiet an. Dieses Angebot richtet sich hauptsächlich an "kleine" Handwerker, die über Festnetznummer erreichbar sein wollen und müssen. Da sind die 8,03 doch eine wunderbare "Flatrate" für "Rufumleitungen" zum eigenen Handy.

Telly
Menü
[2.1.1] mersawi antwortet auf Telly
18.03.2010 15:13
...finde ich auch ( obwohl ich nicht mal n kleiner Handweker bin)