Diskussionsforum
Menü

und wer keine Tagesflat bucht ?


23.03.2010 22:41 - Gestartet von chickolino
wenn man keine Tagesflat bucht und somit 24 Cent/MB hat.

gibt es dann auch den kostenairbag (z.B. nachdem der Tagesbetrag von 2,50 Euro erreicht wurde - ODER spätestens nach 105 MB wenn die 25 Euro erreicht sind)

Ich wüßte nicht mal wie ich mit meinem Smartphone die Fonic-Tagesflat buchen sollte/kann, weil ich das eingeltich nur als Navi verwende und nur selten mal wenn ich beim suchen etwas nicht finde einen kleine Rat aus den Internet brauche. Aber evtl. wirds ja auch mal mehr.
Menü
[1] koelli antwortet auf chickolino
23.03.2010 22:46
Benutzer chickolino schrieb:
Ich wüßte nicht mal wie ich mit meinem Smartphone die Fonic-Tagesflat buchen sollte/kann

Diese Tagesflat ist ja für die Nutzung per Notebook gedacht. Für die Internetnutzung per Handy/Smartphone gibts die Internetflat für knapp 10 Euro. Aber wohl erst ab April bei Fonic.
Menü
[1.1] sushiverweigerer antwortet auf koelli
24.03.2010 07:55

Diese Tagesflat ist ja für die Nutzung per Notebook gedacht. Für die Internetnutzung per Handy/Smartphone gibts die Internetflat für knapp 10 Euro. Aber wohl erst ab April bei Fonic.

Mit Volumenbegrenzung (UMTS) auf 200? MB.
Menü
[2] Fanta antwortet auf chickolino
24.03.2010 08:42
Benutzer chickolino schrieb:

Ich wüßte nicht mal wie ich mit meinem Smartphone die Fonic-Tagesflat buchen sollte/kann

Nach meiner Erfahrung (mit Fonic-Stick) wird zunächst nach MB abgerechnet bis 2.50 Euro erreicht sind.

Ab dann ist automatisch die Tagesflat gebucht.
(Bis 24.00 Uhr des gleichen Kalendertages).

Fanta

Menü
[2.1] Telly antwortet auf Fanta
24.03.2010 09:56
Nach meiner Erfahrung (mit Fonic-Stick) wird zunächst nach MB abgerechnet bis 2.50 Euro erreicht sind.

Ab dann ist automatisch die Tagesflat gebucht. (Bis 24.00 Uhr des gleichen Kalendertages).

Echt? Das wäre ja ein "Tagesairbag". Kann das jemand bestätigen?

Telly
Menü
[2.1.1] Beschder antwortet auf Telly
24.03.2010 10:06
Benutzer Telly schrieb:
Nach meiner Erfahrung (mit Fonic-Stick) wird zunächst nach MB abgerechnet bis 2.50 Euro erreicht sind.

Ab dann ist automatisch die Tagesflat gebucht. (Bis 24.00 Uhr des gleichen Kalendertages).

Echt? Das wäre ja ein "Tagesairbag". Kann das jemand bestätigen?

negativ,

bei mir warens ab und an dann auch mal mehr als 2,50. ist aber auch ne zeit her.

gruss
beschder

msn: meibeschder@hotmail.de
Menü
[2.1.1.1] Fanta antwortet auf Beschder
24.03.2010 10:17
Benutzer Beschder schrieb:
Benutzer Telly schrieb:
Nach meiner Erfahrung (mit Fonic-Stick) wird zunächst nach MB abgerechnet bis 2.50 Euro erreicht sind.

Ab dann ist automatisch die Tagesflat gebucht. (Bis 24.00 Uhr des gleichen Kalendertages).

Echt? Das wäre ja ein "Tagesairbag". Kann das jemand bestätigen?

negativ,

bei mir warens ab und an dann auch mal mehr als 2,50. ist aber
auch ne zeit her.

gruss
beschder

msn: meibeschder@hotmail.de

Zusatzinfo:

Ich habe einmal aktiv die Tagesflat gebucht.
Seitdem wird so verfahren wie ich es vorher geschildert habe.

Fanta
Menü
[2.1.1.1.1] fishhead antwortet auf Fanta
24.03.2010 10:19
Benutzer Fanta schrieb:
Zusatzinfo:

Ich habe einmal aktiv die Tagesflat gebucht.
Seitdem wird so verfahren wie ich es vorher geschildert habe.

Fanta

Bist du sicher, dass du nicht immer automatisch die Tagesflat buchst?
Menü
[2.1.1.1.1.1] Fanta antwortet auf fishhead
24.03.2010 10:23
Benutzer fishhead schrieb:
Benutzer Fanta schrieb:
Zusatzinfo:

Ich habe einmal aktiv die Tagesflat gebucht. Seitdem wird so verfahren wie ich es vorher geschildert habe.

Fanta

Bist du sicher, dass du nicht immer automatisch die Tagesflat buchst?

Jetzt bin ich doch etwas verunsichert.
Das müßte ich nochmal bei Gelegenheit antesten.

Fanta
Menü
[2.1.1.1.1.1.1] Telly antwortet auf Fanta
24.03.2010 10:25
Bist du sicher, dass du nicht immer automatisch die Tagesflat buchst?

Jetzt bin ich doch etwas verunsichert.
Das müßte ich nochmal bei Gelegenheit antesten.

Das erscheint mir sogar ziemlich logisch. Umstellung in die Tagesflat, die dann immer gilt. So ist es auch bei anderen Anbietern. Habe da keine Erfahrungen; aber ich erinnere mich an entsprechende Berichte.

Telly
Menü
[2.1.1.1.2] Beschder antwortet auf Fanta
24.03.2010 10:22
wäre schön wenn man sich drauf verlassen könnnte.

gruss
beschder

msn: meibeschder@hotmail.de

Menü
[2.1.2] agiagi antwortet auf Telly
24.03.2010 10:14
Benutzer Telly schrieb:
Nach meiner Erfahrung (mit Fonic-Stick) wird zunächst nach MB abgerechnet bis 2.50 Euro erreicht sind.

Ab dann ist automatisch die Tagesflat gebucht. (Bis 24.00 Uhr des gleichen Kalendertages).

Echt? Das wäre ja ein "Tagesairbag". Kann das jemand bestätigen?

Telly

Nein, kann ich nicht bestätigen. Bei Voice SIM ist volumenbasierte Abrechnung voreingestellt, kann aber über die Kundenbetreuung geändert werden in Tagesflatrate.
Die Surf-Stick SIM ist auf Tagesflatrate voreingestellt. Unabhängig von der Datenmenge zahlt man 2,50 EURO pro Nutzungstag. Nach 10 Nutzungstage (=25) kommt der Kostendeckel drauf. Eine Mischform von volumenbasierter Abrechnung und Tagesflat gibt es nicht.
Was mir bei dem Artikel ein wenig zu kurz kommt und in der Überschrift irreführend ist: Bei Fonic hat man keinen fixen monatlichen Kosten. Wenn man bei den anderen Anbietern die Flatrate immer ausnutzt, mag das sein. Aber wenn man mobiles Internet eher unregelmäßig, vielleicht auch mal ein paar Monate gar nicht, nutzt, ist Fonic durchaus interessant.
Superfair finde ich, dass der Kostenschutz auch für mich als Bestandskunden gilt.
Menü
[2.1.2.1] Telly antwortet auf agiagi
24.03.2010 10:22
Benutzer agiagi schrieb:
Benutzer Telly schrieb:
Nach meiner Erfahrung (mit Fonic-Stick) wird zunächst nach MB abgerechnet bis 2.50 Euro erreicht sind.

Ab dann ist automatisch die Tagesflat gebucht. (Bis 24.00 Uhr des gleichen Kalendertages).

Echt? Das wäre ja ein "Tagesairbag". Kann das jemand bestätigen?

Telly

Nein, kann ich nicht bestätigen.

Hätte mich auch extremst gewundert. Damit würde Fonic sicherlich auch Werbung machen, wenn dem so wäre. Und Beschder hat gerade auch gepostet, dass es nicht stimmt.

Was macht Fanta bloß für so tolle Erfahrungen? Er muss ein Glückspilz sein.

Telly
Menü
[2.1.2.1.1] Fanta antwortet auf Telly
24.03.2010 19:56
Benutzer Telly schrieb:
Was macht Fanta bloß für so tolle Erfahrungen? Er muss ein Glückspilz sein.

Telly

Tolle Erfahrungen und Glückspilz trifft voll zu, aber leider nicht in Bezug auf die Fonic-Tagesflatrate.

Ich habe heute morgen kurz den Fonic-Stick angeworfen, nur wenig Traffic verursacht und nach einigen Stunden wurden 2.50 Euro vom Guthaben abgezogen.

SMS mit dem Fonic-Stick versenden wird umgehend verrechnet.

Weil die Abbuchung der 2.50 Euro für die Tagesflat so lange dauerte habe ich gedacht, es würden zunächst nur die bis dahin aufgelaufenen... was erzähl ich da.

War ein Irrtum meinerseits... sorry.

Fanta

PS: Meine Antwort hat so lange gedauert weil ich das erst getestet habe.
Menü
[2.1.2.1.1.1] Telly antwortet auf Fanta
24.03.2010 20:19
Benutzer Fanta schrieb:
Benutzer Telly schrieb:
Was macht Fanta bloß für so tolle Erfahrungen? Er muss ein Glückspilz sein.

Telly

Tolle Erfahrungen und Glückspilz trifft voll zu,

Gratulation! Das kann nicht jeder von sich behaupten! Weiter alles Gute!

aber leider nicht in Bezug auf die Fonic-Tagesflatrate.

War ein Irrtum meinerseits... sorry.

Fanta

PS: Meine Antwort hat so lange gedauert weil ich das erst getestet habe.

Alles in Ordnung! Du bist voll rehabilitiert ;-)

Freundliche Grüße

Telly
Menü
[2.2] chickolino antwortet auf Fanta
24.03.2010 14:49

3x geändert, zuletzt am 24.03.2010 15:02
@Fanta
Nach meiner Erfahrung (mit Fonic-Stick) wird zunächst nach MB abgerechnet bis 2.50 Euro erreicht sind.

Ab dann ist automatisch die Tagesflat gebucht. (Bis 24.00 Uhr des gleichen Kalendertages).

Da müßte ich mich direkt mal, bei My-fonic einloggen und nachschauen; aber ich meine ich hätte schon 1 mal an einem Tag etwas über 3 Euro mit der Fonic-Karte versurft. (als ich meinen Surfstick mit Prepaid-Tchibo-Flat irgendwo liegengelassen hatte und mit dem Smartphone als UMTS-Modem mit Fonic-SIM gesurft habe.

--------------------

So habe ich eben mal nachgeschaut, aber in den letzen 3 Monaten war das wohl nicht und leider werden nur die letzten 3 Monate unter My-fonic angezeigt.

Schade, das hätte mich wirklich mal interessiert ob das stimmt.

Wobei ich das eigentlich auch auch eine sehr gute Idee finde, somit die Tagesflat als Tages-Kostenairbag, die 25,- Euro als Monats-Kostenairbag.