Diskussionsforum
Menü

Endlich


13.03.2010 12:16 - Gestartet von hafenbkl
Datenpakete fehlen bei FONIC schon lange und sind somit überfällig.

Ich hoffe, dass das kleinere preislich unter den 8,50 Euro/Monat liegt, die man bei o2 selbst in einem Online-Tarif bezahlt.
Die 6,90 Euro/Monat bei Alice wären z.B. eine Hausnummer.
Menü
[1] niknuk antwortet auf hafenbkl
13.03.2010 16:05
Benutzer hafenbkl schrieb:

Die 6,90 Euro/Monat bei Alice wären z.B. eine Hausnummer.

Die gelten aber bei Alice nur, wenn man entweder auch Alice DSL-Kunde ist oder aber einen 24-Monats-Vertrag abschließt. DSL-Verträge bietet Fonic nicht an, also wird aus ersterem schon mal nix. Und 24-Monats-Verträge sind bei (Prepaid-)Discountern eher unüblich, also werden die vermutlich auch nicht kommen. Ergo muss man, wenn man schon Alice als Vergleich heranzieht, mit dem Preis rechnen, den Hansenet von Mobile-only-Kunden mit 1-Monats-Vertrag für das 300 MB-Paket verlangt, als da wären 9,90 Euro/Monat. Für dieses Geld bekommt man aber beispielsweise bei Tchibo schon 500 MB, allerdings mit Berechnung bei Überschreitung des Inklusivvolumens. Eine solche entfällt bei Alice, dafür wird der Zugang ab 300 MB auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt.

Gruß

niknuk
Menü
[1.1] hafenbkl antwortet auf niknuk
13.03.2010 16:13

einmal geändert am 13.03.2010 16:17
Benutzer niknuk schrieb:
Benutzer hafenbkl schrieb:
Die 6,90 Euro/Monat bei Alice wären z.B. eine Hausnummer.

Die gelten aber bei Alice nur, wenn man entweder auch Alice DSL-Kunde ist oder aber einen 24-Monats-Vertrag abschließt.

Richtig.

... für das 300 MB-Paket ...

Das wird in Zukunft eine Flatrate sein.

... Für dieses Geld bekommt man aber beispielsweise bei Tchibo schon 500 MB, ...

... mit 400-kB-Taktung. Sowas hat sonst niemand.

Außerdem: In Zukunft Äpfel (Flatrate) mit Birnen (Volumenpaket) verglichen.
Menü
[1.1.1] niknuk antwortet auf hafenbkl
13.03.2010 19:03
Benutzer hafenbkl schrieb:

Das wird in Zukunft eine Flatrate sein.

Nicht in Zukunft, sondern bereits seit vorgestern ;-)

... Für dieses Geld bekommt man aber beispielsweise bei Tchibo schon 500 MB, ...

... mit 400-kB-Taktung. Sowas hat sonst niemand.

Aber dafür mit Fullspeed für den gesamten Traffic anstatt Drosselung auf GPRS-Tempo ab 300 oder 500 MB. Es gibt sicher sowohl Bedarf für das eine (Flatrate mit Drosselung ab 300 MB) als auch das andere (Volumentarif mit 500 MB Inklusiv- und kostenpflichtigem Mehrtraffic, dafür aber ohne Drosselung). Wobei ich persönlich ersteres bevorzugen würde, aber das muss jeder für sich entscheiden.

Gruß

niknuk
Menü
[2] agiagi antwortet auf hafenbkl
24.03.2010 10:16
Benutzer hafenbkl schrieb:
Datenpakete fehlen bei FONIC schon lange und sind somit überfällig.

Ich hoffe, dass das kleinere preislich unter den 8,50 Euro/Monat liegt, die man bei o2 selbst in einem Online-Tarif bezahlt.
Die 6,90 Euro/Monat bei Alice wären z.B. eine Hausnummer.

Habe gerade gelesen, dass Fonic ein Handy-Internet-Paket anbieten wird. 9,95 Monat. Monatlich kündbar. 200 MB/Monat inkl. danach Drosselung auf GPRS. Betrachtet man die gesamte Kostenstruktur von Fonic ein ziemlicher Hammerpreis, finde ich.
Menü
[2.1] hafenbkl antwortet auf agiagi
24.03.2010 10:21
Benutzer agiagi schrieb:
Habe gerade gelesen, dass Fonic ein Handy-Internet-Paket anbieten wird. 9,95 Monat. Monatlich kündbar. 200 MB/Monat inkl. danach Drosselung auf GPRS. Betrachtet man die gesamte Kostenstruktur von Fonic ein ziemlicher Hammerpreis, finde ich.

Wie meinst du das mit dem Hammerpreis?

o2 selbst bietet das Gleiche für 8,50 Euro/Monat an (15%).
Bei Alice gibt es mehr ungedrosselte MB/Monat und es kostet nur 6,90 Euro/Monat.
Ich dachte, FONIC sei ein Discounter?
Menü
[2.2] R32 antwortet auf agiagi
24.03.2010 14:32
Benutzer agiagi schrieb:
Benutzer hafenbkl schrieb:

Habe gerade gelesen, dass Fonic ein Handy-Internet-Paket anbieten wird. 9,95 Monat. Monatlich kündbar. 200 MB/Monat inkl. danach Drosselung auf GPRS. Betrachtet man die gesamte Kostenstruktur von Fonic ein ziemlicher Hammerpreis, finde ich.

Naja, ich habe in meinem Netbook z.B permanent eine Simyo Karte.
9,90 Euro im Monat für 1 GB.

Günstig, und reicht mir völlig für unterwegs