Diskussionsforum
Menü

Mal Zusammen, mal getrennt


02.03.2010 14:14 - Gestartet von Tom1000
Selbst als junger Mensch verstehe ich das nicht.
Ursprünglich war es mal ein Unternehmen, dann wollte man sich in Sparten untergliedern.
Besonders gut war das bezüglich Ausreden. Das sind nicht wir, das hat T-Mobile verbockt, wir von T-online können nix dafür...

Dann kam das mit T-home
Dann will man nun wieder alles zusammenlegen usw...
Für mich steht eines fest, überall wo ein T davorsteht, signalisiert mit das nicht weder Telekom noch sonst etwas sonder T wie TEUR....

MIt ist es auch total egal, was nun genau zusammengehört bei dem T. Mich interessieren in erster Linie die Tarife...
Deshalb wäre es wohl nicht schlecht, wenn das rosa T am besten seine CI umändern würde. Z.B. in ein orangenes G wie günstig...
Menü
[1] mattes007 antwortet auf Tom1000
17.03.2010 10:47
Benutzer Tom1000 schrieb:
Selbst als junger Mensch verstehe ich das nicht. Ursprünglich war es mal ein Unternehmen, dann wollte man sich in Sparten untergliedern.
Besonders gut war das bezüglich Ausreden. Das sind nicht wir, das hat T-Mobile verbockt, wir von T-online können nix dafür...

Dann kam das mit T-home Dann will man nun wieder alles zusammenlegen usw...
Verstehe ich auch nicht...

Für mich steht eines fest, überall wo ein T davorsteht, signalisiert mit das nicht weder Telekom noch sonst etwas sonder T wie TEUR....

Klar und e-Plus sollte sich umbennen, weil das "e" für "enorme Probleme" steht...oder "o2" das "o" für "ohne gute Netzabdeckung"...oder "Vodafone" steht für "Von da an fehlten Inovationen".

Was für ein Schwachsinn! Wer Qualität liefert, der darf auch das passende Geld dafür verlangen.

Gegenüber der Konkurrenz kostet es zwar oft mehr, aber was bekommt man dafür?
Festnetz: Call by Call, kostenlose Hotline, stabiles DSL, Rufnummernportierung einzelner MSN, kostenlose SMS bei Mailboxeingang (T-Net Box), echtes ISDN...so bezahle ich 38Euro...bei der Konkurrenz (mit echtem ISDN) 35Euro.

MIt ist es auch total egal, was nun genau zusammengehört bei dem T. Mich interessieren in erster Linie die Tarife... Deshalb wäre es wohl nicht schlecht, wenn das rosa T am besten seine CI umändern würde. Z.B. in ein orangenes G wie günstig...

Auf was für Ideen die Leute kommen.