Diskussionsforum
  • 29.01.2010 16:39
    Gustav Gnöttgen schreibt

    Langsam wird es aber auch langweilig!

    Irgendwie nichts Neues! 8 Cent pro Minute und pro SMS im T-Mobile-Netz - wie originell! Bin ja gespannt, wann der erste 7 Cent-Tarif kommt (ohne Grundgebühr und ohne nachträglicher Verrechnung wie bei discoTEL).

    Mich überrascht schon, dass mit diesem an sich nicht neuem Angebot immer noch Kunden gelockt werden sollen.

    Einen 8 Cent-Tarif im Vodafone-Netz gibt es wohl noch nicht oder?
  • 29.01.2010 18:22
    einmal geändert am 29.01.2010 18:24
    talknein antwortet auf Gustav Gnöttgen
    > Einen 8 Cent-Tarif im Vodafone-Netz gibt es wohl noch nicht
    >
    oder?

    Doch den gibt es: McSIM prepaid
    Auch von Drillisch www.mcsim.de



    Nachtrag:
    Da war jemand schneller. Doppelt hält besser.
  • 29.01.2010 18:39
    einmal geändert am 29.01.2010 18:40
    Gustav Gnöttgen antwortet auf talknein
    Benutzer talknein schrieb:

    >
    > Nachtrag:
    > Da war jemand schneller. Doppelt hält besser.

    Trotzdem danke, lieber einen doppelten Beitrag, als einen belanglosen! (Ich meine nicht dich mit "belanglos"!!!)
  • 29.01.2010 19:05
    Fanta antwortet auf Gustav Gnöttgen
    Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
    > Benutzer talknein schrieb:
    >
    > >
    > > Nachtrag:
    > > Da war jemand schneller. Doppelt hält besser.
    >
    > Trotzdem danke, lieber einen doppelten Beitrag, als einen
    >
    belanglosen! (Ich meine nicht dich mit
    >
    "belanglos"!!!)

    Damit meint Gustav sich offensichtlich selbst denn nichts liegt Gustav ferner als andere User zu beleidigen, gelle?

    Gruß Fanta
  • 29.01.2010 21:16
    mobilfalke antwortet auf Gustav Gnöttgen
    Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
    >
    >
    > Trotzdem danke, lieber einen doppelten Beitrag, als einen
    >
    belanglosen! (Ich meine nicht dich mit
    >
    "belanglos"!!!)

    Belanglos in Zusammenhang mit Drillisch hätte auch nicht gepasst:-))
  • 29.01.2010 18:31
    Fanta antwortet auf Gustav Gnöttgen
    Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
    > Irgendwie nichts Neues! 8 Cent pro Minute und pro SMS im
    >
    T-Mobile-Netz - wie originell! Bin ja gespannt, wann der erste
    >
    7 Cent-Tarif kommt (ohne Grundgebühr und ohne nachträglicher
    >
    Verrechnung wie bei discoTEL).
    >
    > Mich überrascht schon, dass mit diesem an sich nicht neuem
    >
    Angebot immer noch Kunden gelockt werden sollen.
    >
    > Einen 8 Cent-Tarif im Vodafone-Netz gibt es wohl noch nicht
    >
    oder?

    Je mehr Anbieter es mit solchen Angeboten gibt desto größer wird der Druck auf die anderen, zumindest nicht teurer zu werden.

    Insofern kann man von solchen Tarifen profitieren ohne sie selbst zu nutzen.

    Das ist zumindest für mich mit ein Grund, solchen Tarifen und deren Anbietern nicht mit Überheblichkeit zu begegnen...

    Gruß Fanta
  • 30.01.2010 13:12
    Gustav Gnöttgen antwortet auf Eugenius
    Benutzer Eugenius schrieb:
    > Bei allen 8-cent-Tarifen fehlen leider jegliche Optionen, z.B.
    >
    FestnetzFlat :(

    Macht eine Festnetz-Flat bei so einem Tarif überhaupt Sinn? 8 Cent-Tarife sind m.E. für Wenigtelefonierer geeignet. Wozu braucht man da eine Festnetz-Flat?

    Wenn ich richtig gerechnet habe, müsste man ja mind. 125 min ins Festnetz telefonieren, bis sich eine Festnetz-Flat überhaupt rechnen würde (bei Annahme, dass die Festnetz-Flat für 10 EUR/Monat zu haben wäre)...
  • 30.01.2010 13:55
    Eugenius antwortet auf Gustav Gnöttgen
    Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:

    > Wenn ich richtig gerechnet habe, müsste man ja mind. 125 min
    >
    ins Festnetz telefonieren, bis sich eine Festnetz-Flat
    >
    überhaupt rechnen würde (bei Annahme, dass die Festnetz-Flat
    >
    für 10 EUR/Monat zu haben wäre)...

    das ist natürlich richtig. aber nehmen wir mal an, jamand telefoniert/ viel in verschiede Netze und hautpsächlich ins Festnetz oder schreibt SMS und dabei unregelmäßig.
    Dann wäre 8cent+FestnetzFlat 'ne tolle Kombination
  • 30.01.2010 14:14
    Gustav Gnöttgen antwortet auf Eugenius
    Benutzer Eugenius schrieb:
    > Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
    >
    >
    > das ist natürlich richtig. aber nehmen wir mal an, jamand
    >
    telefoniert/ viel in verschiede Netze und hautpsächlich ins
    >
    Festnetz oder schreibt SMS und dabei unregelmäßig.
    >
    Dann wäre 8cent+FestnetzFlat 'ne tolle Kombination

    Die sich dann aber wahrscheinlich für den Anbieter nicht mehr rechnet...

    Das Discountmodell (für 8 Cent ohne Optionen) rechnet sich m.E. u.a. dadurch, dass die Kunden 10 EUR aufbuchen und sich dann Zeit lassen, um das Geld abzutelefonieren. D.h., der Anbieter verfügt über Liquidität, um die Kosten bestreiten zu können.

    Wenn der Kunde eine Flatrate bei einem 8-Cent-Tarif dazubuchen kann, wird er in der Regel versuchen, so viele Gespräche wie möglich zu realisieren, damit sich die 10 EUR (unterstellte Monatspauschle) für den Kunden auch richtig lohnen. Selbst ins Festnetz kannst du dir ausrechnen, ab wann das für die Telefonfirma ein Minusgeschäft wird.

    Und natürlich: Ja, es wäre schön, wenn es sowas geben würde. Aber die Mathematik ist nun mal nicht bestechlich, aber berechenbar!
  • 30.01.2010 14:30
    einmal geändert am 30.01.2010 14:31
    Gustav Gnöttgen antwortet auf Eugenius
    Benutzer Eugenius schrieb:
    > bei yukoono hat mein Vater 10Euro Festnetz Flat + Schreibt ca.
    >
    150SMS für 9 cent pro Monat ;)
    > Ist zwar postpaid, aber bei AllMobil ist das gleiche + Prepaid

    Dann bist du bzw. ist dein Papa ja versorgt. ;-)

    Schönen Nachmittag noch!
  • 30.01.2010 14:35
    Gustav Gnöttgen antwortet auf Eugenius
    Benutzer Eugenius schrieb:
    > bei yukoono hat mein Vater 10Euro Festnetz Flat + Schreibt ca.
    >
    150SMS für 9 cent pro Monat ;)
    > Ist zwar postpaid, aber bei AllMobil ist das gleiche + Prepaid

    Außerdem ist es kein 8-Cent-Tarif... ;-)
  • 30.01.2010 14:43
    Eugenius antwortet auf Gustav Gnöttgen
    Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
    > Benutzer Eugenius schrieb:
    > > bei yukoono hat mein Vater 10Euro Festnetz Flat + Schreibt ca.
    > >
    150SMS für 9 cent pro Monat ;)
    > > Ist zwar postpaid, aber bei AllMobil ist das gleiche + Prepaid
    >
    > Außerdem ist es kein 8-Cent-Tarif... ;-)

    deswegen sage ich ja, dass es bei 8-Cent-Tarif leider keine Optionen gibt :(
    Sonnst könnte mein Vater minimum 1,50Euro pro Monat sparen ;)
  • 30.01.2010 14:46
    Gustav Gnöttgen antwortet auf Eugenius
    Benutzer Eugenius schrieb:

    > deswegen sage ich ja, dass es bei 8-Cent-Tarif leider keine
    >
    Optionen gibt :(
    > Sonnst könnte mein Vater minimum 1,50Euro pro Monat sparen ;)

    Und du würdest bestimmt 1,50 EUR pro Monat mehr Taschengeld bekommen...

    ;-)

    Beste Grüße!

    Gustav
  • 30.01.2010 14:10
    Fanta antwortet auf Gustav Gnöttgen
    Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
    >
    > Wenn ich richtig gerechnet habe, müsste man ja mind. 125 min
    >
    ins Festnetz telefonieren, bis sich eine Festnetz-Flat
    >
    überhaupt rechnen würde (bei Annahme, dass die Festnetz-Flat
    >
    für 10 EUR/Monat zu haben wäre)...

    Danke für diesen Tipp.
    Da wäre ich nicht drauf gekommen, dass bei geringfügigem Telefonaufkommen sich eine Flat im Einzelfall nicht rechnen könnte ;-)

    Übrigens:
    Es ist wirklich gut, dass man seit einiger Zeit Beiträge hier im Teltarif-Forum nicht mehr editieren kann sobald ein anderer User darauf geantwortet hat.

    "Belanglose" Beiträge nachträglich zu modifizieren läuft somit nicht mehr lieber Gustav.

    Gruß Fanta