Diskussionsforum
Menü

Fehlt nur noch MNP...


10.02.2011 15:05 - Gestartet von MB4LAW
... zum Glück...
Menü
[1] Marc Kessler antwortet auf MB4LAW
10.02.2011 16:13
Laut Vodafone wird die eingehende Portierung zumindest in nächster Zeit bei o.tel.o nicht angeboten werden.


Viele Grüße :),

Marc Kessler
(teltarif.de)
Menü
[1.1] MB4LAW antwortet auf Marc Kessler
10.02.2011 17:23
Schade, aber damit soll wohl nur verhindert werden, dass die eigenen Kunden allzuleicht abwandern können. Wer weiß, vielleicht kommt es ja doch in ein paar Monaten.
Menü
[1.1.1] rudiradler antwortet auf MB4LAW
10.02.2011 23:40
Benutzer MB4LAW schrieb:
Schade, aber damit soll wohl nur verhindert werden, dass die eigenen Kunden allzuleicht abwandern können. Wer weiß, vielleicht kommt es ja doch in ein paar Monaten.

Wie wäre es bis dahin mit ner schönen neuen Nummer?

Hab mir gerade ne super Otelo Nummer gekauft für nur fünf Euro inclusive Versand und zehn Euro Startguthaben bei Ebay.

Menü
[1.1.1.1] privat-alex antwortet auf rudiradler
11.02.2011 06:24
Benutzer rudiradler schrieb:
Benutzer MB4LAW schrieb:
Schade, aber damit soll wohl nur verhindert werden, dass die eigenen Kunden allzuleicht abwandern können. Wer weiß, vielleicht kommt es ja doch in ein paar Monaten.

Wie wäre es bis dahin mit ner schönen neuen Nummer?

Hab mir gerade ne super Otelo Nummer gekauft für nur fünf Euro inclusive Versand und zehn Euro Startguthaben bei Ebay.

Das wäre nicht wirklich Gut.
Ich warte selbst auch drauf das o.tel.o dies ermöglicht.
o.tel.o Ist mit einer der Wenigen Anbieter von Mobilfunknetzbetreiber die es bislang nicht ermöglichen .
Das man seine Rufnummer mitnehmen kann.Es wird zeit
sonst Kommt o.tel.o nie zu einen Kundenstamm.