Diskussionsforum
  • 22.01.2010 13:37
    smartphonefreak schreibt

    o2o ist attraktiver und das o. Laufzeit....

    Wieder nur ein Versuch von Seiten E+/Base eine Revolution anzutäuschen!
    o2o hat bereits im 05/2009 einen Tarif an den Start gebracht, wo der Nutzer für max.60/Monat eine Telefonier- und SMS-Flatrate erhält und dies laut Connect 10/2009 mit einem besseren Netz. Sollte der Kunde mal weniger telefonieren zahlt er einfach nur 15 Cent pro Min./SMS in alle dt. Netze! Handy Internet Flatrate mit HSDPA (Bei E+/Base nur UMTS) auch nur 10 Euro. Und nicht zu vergessen ohne Laufzeit, ohne Grundgebür. Nicht zu vergessen, dass Selbstständige hier sogar noch einen Preisnachlaß von 15% erhalten und somit max. 51,-Eur zahlen und pro Min./SMS nur 13 Cent. Die Handy Internet Flatrate kostet somit auch nur 8,50 Eur im Monat.

    Also, was hat jetzt E+/Base konkret neues und aufregendes auf den Markt geworfen??????????

    Sorry, dies bestätigt weiterhin nur, dass E+/Base seine Kunden für unfähig hält die Angebote auf dem Markt zu vergleichen. Weder tariflich gibt es einen Anreiz noch was das Datennetz betrifft.
  • 22.01.2010 14:22
    mattes007 antwortet auf smartphonefreak
    Benutzer smartphonefreak schrieb:
    > Wieder nur ein Versuch von Seiten E+/Base eine Revolution
    >
    anzutäuschen!

    Nun ja, eine Revolution ist es schon, da man seine Flat individuell zusammen setzen kann.

    > o2o hat bereits im 05/2009 einen Tarif an den Start gebracht,
    >
    wo der Nutzer für max.60/Monat eine Telefonier- und
    >
    SMS-Flatrate erhält und dies laut Connect 10/2009 mit einem
    >
    besseren Netz. Sollte der Kunde mal weniger telefonieren zahlt
    >
    er einfach nur 15 Cent pro Min./SMS in alle dt. Netze! Handy
    >
    Internet Flatrate mit HSDPA (Bei E+/Base nur UMTS) auch nur 10
    >
    Euro. Und nicht zu vergessen ohne Laufzeit, ohne Grundgebür.
    >
    Nicht zu vergessen, dass Selbstständige hier sogar noch einen
    >
    Preisnachlaß von 15% erhalten und somit max. 51,-Eur zahlen und
    >
    pro Min./SMS nur 13 Cent. Die Handy Internet Flatrate kostet
    >
    somit auch nur 8,50 Eur im Monat.

    Sorry, aber zum 10/2009 bestand noch das D1-Roaming, was jetzt definitiv abgeschaltet ist. Es wird die Zukunft zeigen, wie gut das O2 Netz wirklich ist!

    Connect würde ich übrigens nicht alles glauben. Wieso sind wohl unter den Top20 90% Nokia Handys?

    Übrigens: Wenn Du mehr als 340Einheiten ins Festnetz und intern telefonierst bzw. simst, bist Du mit Base ca.50% günstiger als O2o...selbst wenn Du anschließend noch max.160Einheiten nach extern telefonierst/simst (dann natürlich keine 50% mehr ;) ).
    (Dies wird für viele Familien bzw. Privatleute der Fall sein.)

    > Also, was hat jetzt E+/Base konkret neues und aufregendes auf
    >
    den Markt geworfen??????????

    Eine flexiblen Tarif zusammenzustellen.

    > Sorry, dies bestätigt weiterhin nur, dass E+/Base seine Kunden
    >
    für unfähig hält die Angebote auf dem Markt zu vergleichen.
    >
    Weder tariflich gibt es einen Anreiz noch was das Datennetz
    >
    betrifft.

    Es gibt für jeden das passende.

    Ein EX- E-Plus Kunde (wegen Netzqualität zu T-Mobile gewechselt)

  • 22.01.2010 14:29
    telefonlaie antwortet auf mattes007
    Benutzer mattes007 schrieb:
    > Benutzer smartphonefreak schrieb:
    > > Also, was hat jetzt E+/Base konkret neues und aufregendes auf
    > >
    den Markt geworfen??????????
    >
    > Eine flexiblen Tarif zusammenzustellen.

    damit ist congstar im T-Mobile Netz schon gescheitert!
  • 22.01.2010 14:31
    delsol antwortet auf mattes007
    > > Also, was hat jetzt E+/Base konkret neues und aufregendes auf
    > >
    den Markt geworfen??????????
    >
    > Eine flexiblen Tarif zusammenzustellen.

    Das gab es doch auch schon mal bei congstar. Da konnte man sich doch die Sprach- und SMS-Flatrates nach belieben für die jeweiligen Netze zusammenstellen.
  • 22.01.2010 14:35
    mattes007 antwortet auf delsol
    Benutzer delsol schrieb:
    > > > Also, was hat jetzt E+/Base konkret neues und aufregendes auf
    > > >
    den Markt geworfen??????????
    > >
    > > Eine flexiblen Tarif zusammenzustellen.
    >
    > Das gab es doch auch schon mal bei congstar. Da konnte man sich
    >
    doch die Sprach- und SMS-Flatrates nach belieben für die
    >
    jeweiligen Netze zusammenstellen.

    Aber nicht zu dem Preis! Und so weit ich weiß gab es NUR Flatrates...und keine Pakete.
  • 22.01.2010 15:28
    boffer antwortet auf mersawi
    Also dann bleibe ich persönlich lieber bei BASE!

    Ok, ok, o2 ist unterm Strich günstiger, aber für EUR 60 habe ich bei BASE dann auch eine Flatrate in alle Netze (Telefonie + SMS).

    Da gebe ich persönlich lieber EUR 9 mehr aus. ;-)

    So attraktiv sind die neuen Tarife nicht. Ein Paukenschlag auch nicht, aber unterm Strich doch ein Schritt in Richtung mehr Flexibilität.
  • 22.01.2010 16:17
    cahadras antwortet auf boffer
    Benutzer boffer schrieb:
    > Ok, ok, o2 ist unterm Strich günstiger, aber für EUR 60 habe
    >
    ich bei BASE dann auch eine Flatrate in alle Netze (Telefonie +
    >
    SMS).
    >
    > Da gebe ich persönlich lieber EUR 9 mehr aus. ;-)

    Versteh ich nicht. Bei o2 hat man doch für EUR 51 auch ne Flatrate in alle Netze + SMS...
  • 22.01.2010 16:22
    namorico antwortet auf cahadras
    Ja, aber er will 9 Euro mehr ausgeben und jeden Monat einen Festbetrag zahlen (60 Euro). Das ist chic-er.

    Benutzer cahadras schrieb:
    > Benutzer boffer schrieb:
    > > Ok, ok, o2 ist unterm Strich günstiger, aber für EUR 60 habe
    > >
    ich bei BASE dann auch eine Flatrate in alle Netze (Telefonie +
    > >
    SMS).
    > >
    > > Da gebe ich persönlich lieber EUR 9 mehr aus. ;-)
    >
    > Versteh ich nicht. Bei o2 hat man doch für EUR 51 auch ne
    > Flatrate in alle Netze + SMS...
  • 22.01.2010 15:50
    giles_gs antwortet auf mattes007

    > Sorry, aber zum 10/2009 bestand noch das D1-Roaming, was jetzt
    >
    definitiv abgeschaltet ist. Es wird die Zukunft zeigen, wie gut
    >
    das O2 Netz wirklich ist!

    in 10/2009 war das Roaming zu 98% deaktiviert. nur noch in wenigen kleinen Inseln ist das Roaming damals noch gelaufen. Die Gute Netzperformance und Datenraten waren auch aus dem Grund in vielen Einzeldisziplinen besser als T-Mobile weil O2 ebend nicht mehr ständig Netzwechsel zwischem eigenen und T-Mobile-Netz hat.
  • 22.01.2010 16:27
    matteski antwortet auf giles_gs
    Ganz ehrlich: merkt denn keiner WIE mies die neuen Tarife sind? Allein das Vorhaben das e-plus Netz zu spalten ist echt der Hammer. Ich bin soooooo froh noch einen WEB-Tarif für 10 Euro zu besitzen, Vertrag ist allerdings gekündigt und bereit liegt schon der O2o für 40 Euro in der Aktion gesichert.... Ich bin sehr entäuscht von EPS und kann als langjähriger Kunde nur sagen: SO gewinnen die mich nie zurück!!!
  • 22.01.2010 21:28
    einmal geändert am 22.01.2010 21:28
    Mein Base antwortet auf matteski
    Benutzer matteski schrieb:
    > Ganz ehrlich: merkt denn keiner WIE mies die neuen Tarife sind?
    >
    Allein das Vorhaben das e-plus Netz zu spalten ist echt der
    >
    Hammer. Ich bin soooooo froh noch einen WEB-Tarif für 10 Euro
    >
    zu besitzen, Vertrag ist allerdings gekündigt und bereit liegt
    >
    schon der O2o für 40 Euro in der Aktion gesichert.... Ich bin
    >
    sehr entäuscht von EPS und kann als langjähriger Kunde nur
    >
    sagen: SO gewinnen die mich nie zurück!!!

    Na dann Prost Mahlzeit mit deinem 40 O2 Vertrag, wenn sie dich erstmal rausschmeißen nach 2 Monaten überstrapazierter Nutzung.
    Das Gibt es bei Base nicht.
    Außerdem kann ich ab sofort bei Base Monat für Monat meinen Tarif so stricken, wie ich ihn brauche.
    Hab ich ne neue Perle in nem andern Netz: SMS oder Minutenpaket rein, bin ich die Perle wieder los: Paket raus und zahl so nur, was ich wirklich brauche...
  • 22.01.2010 21:38
    smartphonefreak antwortet auf Mein Base

    > Na dann Prost Mahlzeit mit deinem 40 O2 Vertrag, wenn sie dich
    >
    erstmal rausschmeißen nach 2 Monaten überstrapazierter Nutzung.
    > Das Gibt es bei Base nicht.
    > Außerdem kann ich ab sofort bei Base Monat für Monat meinen
    >
    Tarif so stricken, wie ich ihn brauche.
    > Hab ich ne neue Perle in nem andern Netz: SMS oder Minutenpaket
    >
    rein, bin ich die Perle wieder los: Paket raus und zahl so nur,
    >
    was ich wirklich brauche...

    Noch von keinem rausschmieß seitens o2 gehört oder gelesen. Zumindest solltest du deine Aussage mit einem reelen Beispiel untermauern!? Ansonsten ist die Aussage schlicht unbrauchbar, da ich auch ausgiebig die o2o Flat nutze kann ich mir das nicht vorstellen. Ah ja, bei Base gab es fristlose Kündigung seitens Netzbetreiber. Wobei dies damals sogar mehr als verständlich war. Gewisse teilnehmer haben sehr offensichtlich Standleitung über die Verträge geschaltet und dies kann kein Netzbetreib er tolerieren. Dem Privatnutzer der keinerlei Schadenskriminalität betreibt, erhält keine fristlose Kündigung.....

    smartphonefreak
  • 22.01.2010 21:48
    Mein Base antwortet auf smartphonefreak
    Mir ist beim O2o jedenfalls nicht bekannt, dass du dort 30 min. Telefonieren und 30 SMS KOSTENLOS!!! zu deiner "O2 Community" nutzen kannst.
    Eine 2-jährige Vertragsbindung wie sie beim neuen Base-Tarif ist, kann einem somit egal sein, weil man ja nix zahlt, wenn alle Optionspakete rausgebucht sind.

    Für mich also die Ideallösung statt jedem Prepaid- oder O2o Tarif!!!!!!!!!
  • 22.01.2010 22:05
    smartphonefreak antwortet auf Mein Base
    Benutzer Mein Base schrieb:
    > Mir ist beim O2o jedenfalls nicht bekannt, dass du dort 30 min.
    >
    Telefonieren und 30 SMS KOSTENLOS!!! zu deiner "O2
    >
    Community" nutzen kannst.
    > Eine 2-jährige Vertragsbindung wie sie beim neuen Base-Tarif
    >
    ist, kann einem somit egal sein, weil man ja nix zahlt, wenn
    >
    alle Optionspakete rausgebucht sind.
    >
    > Für mich also die Ideallösung statt jedem Prepaid- oder O2o
    >
    Tarif!!!!!!!!!

    Da ich eine Internetflat obendrein nutze sowie 30 Min und 30 SMS zum frühstück verputze sind mir so minimale Sphären unbekannt, da hast du recht :)
    Ich telefoniere in alle Netze und schreibe neben SMS auch Emails ohne irgendwelche Sparkicks. Meine Smartphones könnte ich im EPlus netz nicht wirklich ausfahren. Das wäre wie ein Ferrari auf einer Rallystrecke...uneffizient. Der Einblick in deine 30 Min und 30 SMS Community ist echt fett....also schreibst du max 1 Person pro Tag eine und mit der anderen Person telefonierst du 1 Minute und das multipliziert auf 30 Tage...Krasse Community, die Eure :))
  • 23.01.2010 10:56
    Baserin antwortet auf Mein Base
    Benutzer Mein Base schrieb:
    > Mir ist beim O2o jedenfalls nicht bekannt, dass du dort 30 min.
    >
    Telefonieren und 30 SMS KOSTENLOS!!! zu deiner "O2
    >
    Community" nutzen kannst.

    Hoffentlich verwechselst du nicht Base mit Simyo oder Zensation und überschreitest die 30 Minuten nicht ;-)


    > Eine 2-jährige Vertragsbindung wie sie beim neuen Base-Tarif
    >
    ist, kann einem somit egal sein, weil man ja nix zahlt, wenn
    >
    alle Optionspakete rausgebucht sind.

    Die kann einem bei O2 auch egal sein, wenn die Karte (wie meine noch) im Schrank liegt.



    > Für mich also die Ideallösung statt jedem Prepaid- oder O2o
    >
    Tarif!!!!!!!!!

    ich halte O2o in jedem Punkt für besser. Schon allein des besseren Netzes wegen und weil man sich keine Gedanken machen muss, wohin man telefoniert. Mit dem für 40, den ich zurzeit leider noch im Schrank liegen habe habe, kann man sich so schnell auch bei voller Ausnutzung nicht ruinieren. Selbst der für 60 ist auch nicht teurer als Base.
    Jetzt bleibt noch abzuwarten, wie viel O2 demnächst für die Festnetznummer haben will. Wenn das auch noch ein erträglicher Presi sein sollte, gibt es keinen Grund mehr für Eplus
  • 23.01.2010 20:07
    Mein Base antwortet auf Baserin
    Wie sieht es denn mit dem O2-netz aus?
    Bei mir ist absolut grottenschlechter Empfang.
    Von den mobilen Datendiensten mal ganz zu schweigen.

    Wohne auf dem "Hippeland" und surfe mit konstanten 3,6 mBit mit E-Plus für gerade mal 15,-e im Monat.
    Wo sonst habe ich einen so guten Empfang für kleine Mark?

    Und bis 2011 soll die Datenrate auf 21,6 mBit hochgeschraubt werden in Kooperation mit ZTE.
    Wer mal googelt, wird sich über diesen chinesischen "Discountausrüster" wundern.

    Ich bleib dabei: E-Plus ist für MICH unschlagbar im Punkt Preis / Leistung!!!
  • 23.01.2010 20:54
    2x geändert, zuletzt am 23.01.2010 20:57
    namorico antwortet auf Mein Base
    LOL!
    eplus bietet 3,6 mBit nur auf dem Mond, nicht in Deutschland. Dazu auch konstant? LOL!!!
    Du = Null Ahnung! Du brauchst nichts mehr erzählen. Keiner wird dir was glauben nach dieser Aussage.

    Du und noch ein paar, die bei BASE bleiben werdet, werdet bestimmt das Netz nicht finanzieren können, wenn die meisten weg sind.

    Benutzer Mein Base schrieb:
    > Wohne auf dem "Hippeland" und surfe mit konstanten
    >
    3,6 mBit mit E-Plus für gerade mal 15,-e im Monat.
    > Wo sonst habe ich einen so guten Empfang für kleine Mark?
    >
    > Und bis 2011 soll die Datenrate auf 21,6 mBit hochgeschraubt
    >
    werden in Kooperation mit ZTE.
    > Wer mal googelt, wird sich über diesen chinesischen
    >
    "Discountausrüster" wundern.
    >
    > Ich bleib dabei: E-Plus ist für MICH unschlagbar im Punkt Preis
    > / Leistung!!!
  • 24.01.2010 14:11
    Mein Base antwortet auf namorico
    Benutzer namorico schrieb:
    > LOL!
    > eplus bietet 3,6 mBit nur auf dem Mond, nicht in Deutschland.
    > Dazu auch konstant? LOL!!!
    > Du = Null Ahnung! Du brauchst nichts mehr erzählen. Keiner wird
    >
    dir was glauben nach dieser Aussage.
    >
    > Du und noch ein paar, die bei BASE bleiben werdet, werdet
    >
    bestimmt das Netz nicht finanzieren können, wenn die meisten
    >
    weg sind.
    >

    Ich weiß ja nicht, woher du deine Info´s hast, dass ich nicht kaonstante 3,6 mBit habe, aber ich glaube du nimmst deine Infos aus dem Wachtturm :-)
  • 24.01.2010 17:13
    namorico antwortet auf Mein Base
    Und du träumst von dieser Geschwindigkeit.

    Benutzer Mein Base schrieb:
    > Ich weiß ja nicht, woher du deine Info´s hast, dass ich nicht
    >
    kaonstante 3,6 mBit habe, aber ich glaube du nimmst deine Infos
    > aus dem Wachtturm :-)
  • 25.01.2010 17:49
    Telly antwortet auf Mein Base
    > Ich weiß ja nicht, woher du deine Info´s hast, dass ich nicht
    >
    kaonstante 3,6 mBit habe, aber ich glaube du nimmst deine Infos
    >
    aus dem Wachtturm :-)

    Naja. Überrascht hat mich Deine Aussage auch. Weil E-Plus lt. letztem Connect-Test eben max. UMTS mit 384 anbietet.

    Und dieser Teltarif-Bericht ist auch interessant:

    http://www.teltarif.de/e-plus-mobiles-in...

    > Bislang konnten wir nur maximal rund 440 kBit/s im Downstream beobachten.

    Und die offizielle Abfrage unter:

    http://eis03sn1.eplus-online.de/geo/portal/umts?javax.portlet.events=url%28pid_JGIS-Result-Portlet%252Fmd_view%252Fst_normal%29

    lässt auch nur die Auswahl zwischen: "GSM/GPRS" und "GSM/GPRS/UMTS" zu. Wenn es hier einen geregelten HSDPA gäbe, dann würde es auch die entsprechenden Angaben geben.

    Hast Du Deine "3,6 mBit" mal wirklich mit nem Speed-Test mehrfach überprüft?

    Deine Aussage mit dem "Hippeland" ist mir zu allgemein. Wo wohnst Du genau? Wer so eine schnelle Eplus-Leitung hat wie Du, der wird wohl nicht die Privatsphäre aufgeben, wenn er seinen Wohnort verrät. So klein kann der Ort dann nicht sein.

    Belege Deine Aussagen bitte mit entsprechenden Links aus denen hervorgeht, dass Du so schnell surfen kannst. Für sowas gibts immer lokale Meldungen in den örtlichen Zeitungen.

    Bis dahin tue ich mir auch schwer, Dir zu glauben; obwohl im Bericht auch steht:

    > Seit dem Sommer ist in immer mehr deutschen Städten die Netzaufrüstung auf HSDPA zu beobachten. Dabei bietet E-Plus allerdings nach Tests der teltarif.de-Redaktion bislang eine deutlich schlechtere Performance als seine Mitbewerber. Bislang konnten wir nur maximal rund 440 kBit/s im Downstream beobachten.

    Telly

  • 23.01.2010 12:50
    535 antwortet auf Mein Base
    Benutzer Mein Base schrieb:
    > Mir ist beim O2o jedenfalls nicht bekannt, dass du dort 30 min.
    >
    Telefonieren und 30 SMS KOSTENLOS!!! zu deiner "O2
    >
    Community" nutzen kannst.

    Das ist natürlich ein schlagendes Argument, Respekt! ;-))

    Als man einst von 25 auf 29Cent ging und von 60/1 auf 60/60 hörte ich vom Verkäufer: Es gibt auch positive Dinge wie z.B. 3 Monate ohne Grundgebühr. Wow!

    Kann es sein daß eplus/BASE inzwischen absolute Peanuts belobdudelt und meterhohe Hürden zum Abkassieren erschafft?


    > Eine 2-jährige Vertragsbindung wie sie beim neuen Base-Tarif
    >
    ist, kann einem somit egal sein, weil man ja nix zahlt, wenn
    >
    alle Optionspakete rausgebucht sind.

    Ähm - Du bewirbst also grad, daß man Deinen supiguten Tarif besser NICHT nutzen sollte?


    >
    > Für mich also die Ideallösung statt jedem Prepaid- oder O2o
    >
    Tarif!!!!!!!!!

    In welcher Hinsicht?
    Wenn jemand seine Leute zu AldiTalk oder simyo oder... holt dürfte das weit günstiger werden als mit "Mein BASE", oder liege ich falsch?

    Es wäre schön wenn Du mal auf Kritikpunkte eingehen würdest statt nur schlechtes Werbedeutsch zu präsentieren.


    Deine Tastatur klemmt weiterhin, nur mal so am Rande.
  • 22.01.2010 22:04
    mobilfalke antwortet auf smartphonefreak
    Benutzer smartphonefreak schrieb:

    >
    > Noch von keinem rausschmieß seitens o2 gehört oder gelesen.

    Kein Wunder.Den Tarif gibts noch nicht lange genug.o2 hat in der Vergangenheit bewiesen,sie können kündigen.(zB WAP Flat)
    >
  • 22.01.2010 22:09
    smartphonefreak antwortet auf mobilfalke
    Benutzer mobilfalke schrieb:
    > Benutzer smartphonefreak schrieb:
    >
    > >
    > > Noch von keinem rausschmieß seitens o2 gehört oder gelesen.
    >
    > Kein Wunder.Den Tarif gibts noch nicht lange genug.o2 hat in
    >
    der Vergangenheit bewiesen,sie können kündigen.(zB WAP Flat)
    >
    �

    Wie gesagt, ich nutze alles ausgiebig sowie trickse ich nicht mit irgendwelchen Rufumleitungen oder ähnlichem, daher erschließt sich die Ganze Diskussion nicht für mich. Die Leute, die wirklich dem Unternehmen schaden brauchen sich über einen rausschmieß nicht wundern....ich wunder mich eh das sich hier anscheinend einige User über so etwas Gedanken machen. Dies betraf bei Eplus nicht einmal 1% (freischnauze Angabe) der Kunden...tzzzz....also worüber unterhalten wir uns hier überhaupt????
  • 23.01.2010 02:42
    Telly antwortet auf mobilfalke
    Benutzer mobilfalke schrieb:
    > o2 hat in
    >
    der Vergangenheit bewiesen,sie können kündigen.(zB WAP Flat)
    >
    �

    Wer braucht eine WAP Flat, wenn er mit dem Internetpack S Schwierigkeiten hat, ausschließlich per WAP die 30 MB-Grenze zu sprengen.

    Außerdem kann man für geringfügig mehr Geld (zw. 6,80 Euro und 10 Euro) soviel surfen wie man will. Und zwar nicht auf WAP begrenzt!

    Telly
  • 22.01.2010 22:26
    matteski antwortet auf Mein Base
    Benutzer Mein Base schrieb:

    > Na dann Prost Mahlzeit mit deinem 40 O2 Vertrag, wenn sie dich
    >
    erstmal rausschmeißen nach 2 Monaten überstrapazierter Nutzung.
    > Das Gibt es bei Base nicht.
    > Außerdem kann ich ab sofort bei Base Monat für Monat meinen
    >
    Tarif so stricken, wie ich ihn brauche.
    > Hab ich ne neue Perle in nem andern Netz: SMS oder Minutenpaket
    >
    rein, bin ich die Perle wieder los: Paket raus und zahl so nur,
    >
    was ich wirklich brauche...

    Kannst Du mir verraten, woher Du weißt, dass O2 nach überstrapazierter Nutzung rausschmeißt? Kann mir das echt nicht vorstellen...
    Ab welcher Anzahl von Stunden in Fremdnetze definiert denn O2 die Überstrapazierung?
    Die 40 Euro-Aktion ist doch noch gar nicht solange her, als dass ein Rauswurf schon geschehen sein könnte, oder?
    MFG
  • 22.01.2010 22:30
    smartphonefreak antwortet auf matteski
    Kannst Du mir verraten, woher Du weißt, dass O2 nach
    > überstrapazierter Nutzung rausschmeißt? Kann mir das echt nicht
    >
    vorstellen...
    > Ab welcher Anzahl von Stunden in Fremdnetze definiert denn O2
    >
    die Überstrapazierung?
    > Die 40 Euro-Aktion ist doch noch gar nicht solange her, als
    >
    dass ein Rauswurf schon geschehen sein könnte, oder?
    > MFG


    Meine ich auch, das ist wieder irgendein exotisches Beispiel das für 99% der Kunden nicht übertragbar ist.....
  • 23.01.2010 10:46
    Baserin antwortet auf matteski
    Benutzer matteski schrieb:
    > Ganz ehrlich: merkt denn keiner WIE mies die neuen Tarife sind?
    >
    Allein das Vorhaben das e-plus Netz zu spalten ist echt der
    >
    Hammer. Ich bin soooooo froh noch einen WEB-Tarif für 10 Euro
    >
    zu besitzen, Vertrag ist allerdings gekündigt und bereit liegt
    >
    schon der O2o für 40 Euro in der Aktion gesichert.... Ich bin
    >
    sehr entäuscht von EPS und kann als langjähriger Kunde nur
    >
    sagen: SO gewinnen die mich nie zurück!!!


    100%ige Zustimmung!!!

    Der Tarif ginge ja noch, wenn die Eplus nicht von Base trennen würden. Würden die weiterhin netzintern und Fremdnetz unterscheiden, ginge es ja noch. Obwohl das dann immer noch nicht der Brüller ist.
    Mit einer Revolution hat das nicht im Ansatz etwas zu tun, aber Eplus wird wieder Geld in die Kassen gespült. Das war´s mit der Redefreiheit.

    Wenn ich nicht knapp vor dem O2o bei T-Mobile abgeschlossen hätte, würde ich meinen O2o auch schon nutzen.
    Jedoch werde ich mein Base Web-Edition für 10 vorerst noch nicht kündigen.
  • 23.01.2010 10:55
    Mr123 antwortet auf Baserin

    > 100%ige Zustimmung!!!
    >
    > Der Tarif ginge ja noch, wenn die Eplus nicht von Base trennen
    >
    würden. Würden die weiterhin netzintern und Fremdnetz
    >
    unterscheiden, ginge es ja noch. Obwohl das dann immer noch
    >
    nicht der Brüller ist.
    > Mit einer Revolution hat das nicht im Ansatz etwas zu tun, aber
    >
    Eplus wird wieder Geld in die Kassen gespült. Das war´s mit der
    >
    Redefreiheit.
    >
    > Wenn ich nicht knapp vor dem O2o bei T-Mobile abgeschlossen
    >
    hätte, würde ich meinen O2o auch schon nutzen.
    >
    Jedoch werde ich mein Base Web-Edition für 10 vorerst noch
    >
    nicht kündigen.



    AUch ich stimme hier 100% zu. Es ist wie eine Frechheit wie sich E-Plus lobt und unglabliches angekündigt hat. Wenn man nur ihre selbstlobreiche Presse liest. Witz des Jahres, obwohl das Jahr gerade noch begonnen hat. Soald mein Vertrag bei BASE abläuft, bin ich weg und die bekommen mich nie wieder als Kunde. Wie schon jemand hier sagte: ich bezahle lieber etwas mehr, dafür aber mit dem Topnetz, Topservice und ohne Schnick-Schnack.
    BASE,E-Plus = schlechte Leistung für viel Geld
  • 23.01.2010 11:46
    paeffgen antwortet auf Mr123
    Ich werde meine BASE Web-Edition für 10 Euro / Monat abzüglich Gettings und Vertragsverlänge­rungsgutschrift, also per Saldo 4,87 im Monat schön behalten. Habe grade vorzeitig verlängert und mir damit die Konditionen für fast 3 Jahre gesichert. Und SMS' und Anrufe in Fremdnetze kosten mich eh nur 9 Cent / Minute oder SMS - wofür gibt's Dual-SIM-Handys! Aber meinen Freunden kann ich nur sagen, wer BASE nehmen will, soll es noch in diesem Monat oder gar nicht tun. Evtll. wäre die Flatrate von AyYildiz eine Alternative.

    Nachdem die 35 Euro nicht am Markt durchgesetzt werden konnten und auch beim Untreuenachteil zurückgerudert wurde, glaube ich, daß E-Plus sein eigenes Netz doch wieder komplett in die Flatrate einbeziehen wird, wenn alle "Neu-BASEr" ihre erste Rechnung bekommen haben, alle Optionen kündigen und hinfort andere Anbieter nutzen. Darauf wette ich ein Kölsch vom Faß!

    Prost!
  • 23.01.2010 19:51
    paeffgen antwortet auf Baserin
    Benutzer Baserin schrieb:
    > Aber bitte nur im Paeffgen :-)

    Da kennt sich jemand aus! Ich habe nichts dagegen. Ist die Wette damit abgeschlossen?
  • 23.01.2010 20:01
    Baserin antwortet auf paeffgen
    Benutzer paeffgen schrieb:
    > Benutzer Baserin schrieb:
    > > Aber bitte nur im Paeffgen :-)
    >
    > Da kennt sich jemand aus! Ich habe nichts dagegen. Ist die
    >
    Wette damit abgeschlossen?

    Naja, wir sind aber keine Kontrahenten. Ich bin genau deiner Meinung. Kann man denn auch Wetten, wenn man die selbe Meinung vertritt? :-)
  • 23.01.2010 23:48
    paeffgen antwortet auf Baserin
    Benutzer Baserin schrieb:
    > (...)
    >
    Naja, wir sind aber keine Kontrahenten. Ich bin genau deiner
    >
    Meinung. Kann man denn auch Wetten, wenn man die selbe Meinung
    >
    vertritt? :-)

    Schwierig. Wir können diese Frage aber in der Friesenstraße ausführlich erörtern...
  • 24.01.2010 11:10
    Baserin antwortet auf paeffgen
    Benutzer paeffgen schrieb:
    > Benutzer Baserin schrieb:
    > > (...)
    > >
    Naja, wir sind aber keine Kontrahenten. Ich bin genau deiner
    > >
    Meinung. Kann man denn auch Wetten, wenn man die selbe Meinung
    > >
    vertritt? :-)
    >
    > Schwierig. Wir können diese Frage aber in der Friesenstraße
    >
    ausführlich erörtern...

    Diese Frage bedarf auch einer dringenden ausführlichen Erörterung. Wir sollten einen Alternativtarif stricken, der beim ersten Kölsch vielleicht auch nicht revolutionär ist, aber beim 10ten ist er es garantiert.
    Da ja die Steuererklärung auf dem Bierdeckel auf sich warten lässt, machen wir den Telefontarif auf dem Bierdeckel. ;-)

    Gruß, Baserin
  • 23.01.2010 19:25
    koelli antwortet auf Baserin
    Benutzer Baserin schrieb:
    > Der Tarif ginge ja noch, wenn die Eplus nicht von Base trennen
    >
    würden.

    Who knows? Vielleicht "verbessert" BASE das Angebot in ein paar Monaten und lässt wieder das ganze E-Plus-Netz als intern gelten.
    Beim bisherigen BASE-Tarif war ursprünglich auch die Mailbox kostenpflichtig und erst später wurde auf eine kostenlose Mailbox nachgebessert. Hoffnung besteht also.
  • 23.01.2010 20:03
    Baserin antwortet auf koelli
    Stimmt, Eplus ist schon oft zurück gerudert wie auch bei dem sagenumwobenen "Treuevorteil". Ich kann mir auch vorstellen, dass die das ändern.
  • 28.01.2010 01:17
    hgk antwortet auf Baserin
    Ich verstehe sowieso nicht, wieso E-Plus so ein Tamm Tamm macht mit der Netztrennung - bei den Tochtermarken kann mans noch verstehen -- bei T-Mobile und VF und o2 ist das überhaupt kein Thema - alles was da im Netz rumfunkt wird von der Hauptmarke mit abgedeckt
  • 22.01.2010 21:57
    smartphonefreak antwortet auf mattes007
    Benutzer mattes007 schrieb:
    > Benutzer smartphonefreak schrieb:
    > > Wieder nur ein Versuch von Seiten E+/Base eine Revolution
    > >
    anzutäuschen!
    >
    > Nun ja, eine Revolution ist es schon, da man seine Flat
    >
    individuell zusammen setzen kann.
    >
    > > o2o hat bereits im 05/2009 einen Tarif an den Start gebracht,
    > >
    wo der Nutzer für max.60/Monat eine Telefonier- und
    > >
    SMS-Flatrate erhält und dies laut Connect 10/2009 mit einem
    > >
    besseren Netz. Sollte der Kunde mal weniger telefonieren zahlt
    > >
    er einfach nur 15 Cent pro Min./SMS in alle dt. Netze! Handy
    > >
    Internet Flatrate mit HSDPA (Bei E+/Base nur UMTS) auch nur 10
    > >
    Euro. Und nicht zu vergessen ohne Laufzeit, ohne Grundgebür.
    > >
    Nicht zu vergessen, dass Selbstständige hier sogar noch einen
    > >
    Preisnachlaß von 15% erhalten und somit max. 51,-Eur zahlen und
    > >
    pro Min./SMS nur 13 Cent. Die Handy Internet Flatrate kostet
    > >
    somit auch nur 8,50 Eur im Monat.
    >
    > Sorry, aber zum 10/2009 bestand noch das D1-Roaming, was jetzt
    >
    definitiv abgeschaltet ist. Es wird die Zukunft zeigen, wie gut
    >
    das O2 Netz wirklich ist!
    >
    > Connect würde ich übrigens nicht alles glauben. Wieso sind wohl
    >
    unter den Top20 90% Nokia Handys?
    >
    > Übrigens: Wenn Du mehr als 340Einheiten ins Festnetz und intern
    >
    telefonierst bzw. simst, bist Du mit Base ca.50% günstiger als
    >
    O2o...selbst wenn Du anschließend noch max.160Einheiten nach
    >
    extern telefonierst/simst (dann natürlich keine 50% mehr ;) ).
    > (Dies wird für viele Familien bzw. Privatleute der Fall sein.)
    >
    > > Also, was hat jetzt E+/Base konkret neues und aufregendes auf
    > >
    den Markt geworfen??????????
    >
    > Eine flexiblen Tarif zusammenzustellen.
    >
    > > Sorry, dies bestätigt weiterhin nur, dass E+/Base seine Kunden
    > >
    für unfähig hält die Angebote auf dem Markt zu vergleichen.
    > >
    Weder tariflich gibt es einen Anreiz noch was das Datennetz
    > >
    betrifft.
    >
    > Es gibt für jeden das passende.
    >
    > Ein EX- E-Plus Kunde (wegen Netzqualität zu T-Mobile
    >
    gewechselt)
    >

    Also ich muss sagen das eine Flat über AyDe Ayyildiz Prepaid zehnmal interessanter ist als eine zusammenstellbare Flatrate von Mein Base.

    Das D1 Roaming war zu der Zeit in ganz wenigen Gebieten geschaltet. Die stetige Abschaltung seit Anfang 2009 führte dazu, dass zum Test 10/2009 von Connect kaum noch D1 Roaming Gebiete vorhanden war bis auf ganz wenige kleine Ortschaften. Du solltest die Handytests von Connect die bekanntlich sehr Nokialastig ausfallen nicht für den Netztest übertragbar sind, also nicht Birnen mit Äpfeln vergleichen. Das o2 ein besser ausgebaute HSDPA Netzinfrastruktur betreibt ist dir wahrscheinlich auch nicht entgangen, wenn ja dann weiss du es jetzt. Auf o2o zurück zu kommen, in meinem persönlichen Fall ist es mit o2o und der Kosten Airbag(Flat Telefonie und SMS) Möglichkeit und ohne Laufzeit die idealste Lösung mit einer anständigen Internetgeschwindigkeit definitiv die Beste Lösung. So geht es mittlerweile mehr als 1 Millionen Menschen innerhalb einem 3/4 Jahr, tendenz steigend. Wenn die Homezone noch das Ganze abrundet wird es wohl noch mehr Menschen ansprechen. Das kann weder ich beeinflussen noch du, es ist halt o2 seitig angeboten und die Menschen finden es gut. Zudem fuchst der klassische o2 Kunde nicht wirklich um jeden Cent sondern möchte seine Vorliebe der Kommunikation gut gelöst Wissen sowie Innovationen nicht verpassen und schmachtend die Smartphonenutzer der anderen Anbieter beobachten...Die Entscheiduing liegt bei dir, für welche Seite du dich entscheidest...

    Smartphonefreak
  • 28.01.2010 00:25
    einmal geändert am 28.01.2010 00:32
    aldifan antwortet auf smartphonefreak
    Jetzt hab ich mich doch tatsächlich hier angemeldet um ein bisschen für klarheit zu sorgen.
    O2o hat ein recht gutes Konzept, jedoch eine für mich erhebliche Schwachstelle.
    Ich schildere euch einfach mein Fall.
    Ich telefoniere gezwungener Maßen viel mit meiner Freundin und schreiben muss ich ihr auch :-) (Ich hasse telefonieren oder sms schreiben)
    Ich hoffe, dass ich nicht der einzige bin mit diesem Problem!
    Internet nur über wlan.
    Meine Freundin benötigt das selbe.
    Nun zu den Fakten:
    Was würden wir bei O2 bekommen?
    Ich weiss es, da ich gefragt hab.
    2 mal Kostenairbag also im aller aller günstigsten Fall 2 mal 41 mindestens für jeden.Also 82
    Dann kann ich überall hin telefonieren aber will ich das?
    Was bitte schön ist denn daran ein Kostenairbag?
    O2 damit abgehakt und ab zu BASE
    Base: 2mal Base Flat und 2 mal Sms Flat = 20 für jeden und 40 für beide sogar ohne Anschlusspreis.
    Dies ist schon 100%ig besser.
    Aber immer noch zu viel!
    Nun haben wir uns für aldi entschieden. Warum?
    naja sagen wir es mal so.
    Für 3,99 pro Person komplett zur Aldi Community schreiben und telefonieren ist unschlagbar.
    Revolution hin oder her.
    Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege.
  • 28.01.2010 08:12
    batrabbit antwortet auf aldifan
    Benutzer aldifan schrieb:

    [Etliche Nutzungsbeispiele zwischen zwei Personen]
    > Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege.

    Damit liegst du gut, wenn du sonst nicht viele Anforderungen hast.
    Wehe, die nächste Freundin hat nicht Aldi... ;-)

    Und natürlich musst du auch hier den doppelten Preis rechnen.

    Hast du ja in den anderen Beispielen auch.
  • 28.01.2010 12:14
    timeändmore antwortet auf aldifan
    Benutzer aldifan schrieb:
    > 2 mal Kostenairbag also im aller aller günstigsten Fall 2 mal
    >
    41 mindestens für jeden.Also 82
    >
    Dann kann ich überall hin telefonieren aber will ich das?
    >
    Was bitte schön ist denn daran ein Kostenairbag?
    > O2 damit abgehakt und ab zu BASE
    > > Für 3,99 pro Person komplett zur Aldi Community schreiben und
    > telefonieren ist unschlagbar.
    > Revolution hin oder her.
    > Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege.

    Damit liegst du falsch.
    O2o kostet entweder 60 beim "Fach"händler, oder 51 im Internet ;-)

    Abgesehen davon hat ja auch niemand behauptet, dass O2o oder BASE für EUCH das Günstigste ist. Oder?
  • 29.01.2010 10:56
    iPhone antwortet auf aldifan
    Benutzer aldifan schrieb:
    > Ich finde es nur kläglich, dass bei o2 so ein Partnertarif ja
    >
    garnicht preiswert angeboten wird.

    Wieso? Gibt es doch. Schließ einen o2-DSL-Vertrag ab (25 Euro, keine Laufzeit) und du bekommst eine Flatrate für alle deine o2-Anschlüsse (mobil und Festnetz) untereinander. Auch zwischen (kostenlosen) o2 o Tarifen und vom Festnetz zu deinen o2-Handys. (Family&Office Flatrate)

    Oder bei Alice (ebenfalls o2). Da telefonierst du auch ohne DSL-Anschluss kostenlos zu allen Alice-Karten. Ohne Grundgebühr, monatlich sogar 30 MB inklusive und alles andere 15 Cent.

    Gibt es das auch bei E-Plus äh Beys?
  • 29.01.2010 11:37
    R32 antwortet auf iPhone
    Benutzer iPhone schrieb:

    >
    > Gibt es das auch bei E-Plus äh Beys?

    Nö, aber es gibt aktuell "noch" nen Zehnsation für 8 Euro.
    100 Minuten auf alle Netze für 8 Euro sind doch nicht schlecht.
    Das ganze Anschlussgebühr frei und mit Handy.
  • 29.01.2010 11:48
    Fanta antwortet auf R32
    Benutzer R32 schrieb:
    > Benutzer iPhone schrieb:
    >
    > >
    > > Gibt es das auch bei E-Plus äh Beys?
    >
    > Nö, aber es gibt aktuell "noch" nen Zehnsation für 8
    >
    Euro.
    > 100 Minuten auf alle Netze für 8 Euro sind doch nicht schlecht.
    >
    Das ganze Anschlussgebühr frei und mit Handy.

    Wer schon Festnetz-Telefonkunde bei Netcologne ist hat keinen Grund, sich über die neuen Tarife von Base aufzuregen:

    http://www.netcologne.de/privatkunden/privatkunden/mobilfunk/netmobil-flat/produktbeschreibung.html

    Also einfach bei Bedarf zusätzlich Mobilfunkkunde bei Netcologne werden...

    Ob es dieses Angebot (möglicherweise gegen Aufpreis) auch für NICHT-Festnetzkunden von Netcologne gibt konnte ich nicht erkennen.

    Gruß Fanta
  • 29.01.2010 14:06
    timeändmore antwortet auf Fanta
    Benutzer Fanta schrieb:
    http://www.netcologne.de/privatkunden/privatkunden/mobilfunk/ne
    > tmobil-flat/produktbeschreibung.html
    >
    > Also einfach bei Bedarf zusätzlich Mobilfunkkunde bei
    >
    Netcologne werden...
    >
    > Ob es dieses Angebot (möglicherweise gegen Aufpreis) auch für
    >
    NICHT-Festnetzkunden von Netcologne gibt konnte ich nicht
    >
    erkennen.
    >
    > Gruß Fanta

    Ist nur für NetCologne-Kunden obendrau buchbar.
  • 30.01.2010 02:21
    aldifan antwortet auf iPhone
    jetzt soll ich mir nen dsl Vertrag machen um mit meiner Perle zu telefonieren?
    Sind da sms mit bei?




    > Wieso? Gibt es doch. Schließ einen o2-DSL-Vertrag ab (25 Euro,
    >
    keine Laufzeit) und du bekommst eine Flatrate für alle deine
    >
    o2-Anschlüsse (mobil und Festnetz) untereinander. Auch zwischen
    >
    (kostenlosen) o2 o Tarifen und vom Festnetz zu deinen
    >
    o2-Handys. (Family&Office Flatrate)
    >
    >
    > Gibt es das auch bei E-Plus äh Beys?
  • 30.01.2010 10:46
    Telly antwortet auf aldifan
    Benutzer aldifan schrieb:
    > jetzt soll ich mir nen dsl Vertrag machen um mit meiner Perle
    >
    zu telefonieren?
    > Sind da sms mit bei?

    "Aldifan", was möchtest Du?

    Möchtest Du hier allgemein diskutieren, ob der o2o besser als der Mein Base ist, oder möchtest Du für Dich wissen, was für Dich am besten ist?

    Wenns um Dich geht, ist die Frage, welches Netz Du haben möchtest.

    @ alle: Bitte keine Netzdiskussion! Mir gehts um "aldifan"

    Wenn Du E-Plus möchtest, dann bist Du und Deine Freundin mit Aldi-Tarif wohl bestens versorgt. Der Mein Base würde Euch ja auch schon 2x10 Euro abverlangen.

    Wenn Du aber lieber zu o2 möchtest, dann wirds tariflich in der Tat für Dich schwierig.

    Der Vorschlag mit dem DSL-Anschluss schießt für Dich sicherlich etwas über das Ziel hinaus denke ich.

    Bevor ich/wir uns hier aber weiter Gedanken machen, müssen wir wissen, welche anderen Bedingungen dann auch noch erfüllt sein müssen.

    Wieviel tel./simst Du

    - zu Deiner Freundin? (Das ist wichtig, ob es eine Flat sein muss, oder ein Minutentarif es auch tut)

    - zu anderen Anschlüssen?

    Ist Internet für Dich wichtig?

    In jedem Falle musst Du bedenken, dass es die eierlegende Wollmilchsau nun mal nicht gibt. Kompromisse muss man immer machen. Auch bei seiner Freundin ;-)

    Ich freue mich auf Deine Antworten.

    Telly