Diskussionsforum
Menü

1&1 Service-Offensive


02.01.2010 00:26 - Gestartet von MikeGolf
Zum einen sollten wir bei all dem Gemeckere nicht vergessen, das 1&1, Freenet & Co zunächst einmal für sinkende Preise auf dem Tel/DSL Markt gesorgt haben.
Ohne den Wettbewerb würden wir wahrscheinlich heute noch 99,95 für einen DSL1000-Anschluss an die Telekom zahlen...

Zum anderen habe ich nicht verstanden, was Vorgänge wie die
angesprochenen Vertragskündigungen mit der Service-Offensive
und dem Support zu tun haben.
Das dieser verbessert werden muss - bei ALLEN Providern - steht
völlig ausser Frage. Will ich aber einen 24-Monatsvertrag vor
dem regulären Ablauf kündigen, nenne man mir den DSL-Anbieter,
der das aus reinem Servicedenken mitmacht :-/