Diskussionsforum
  • 03.09.2010 09:17
    zweitervonhinten schreibt

    Entschuldigung von o2

    Ich habe gerade von o2 eine SMS bekommen, dass ihnen der Netzausfall in Hamburg vom 19.08. sehr Leid tut und ich dafür am 04.09. und 05.09. kosenlos simsen kann. Beim Verschicken hätte man ja mal prüfen können, ob beim Empfänger nicht schon der o2-Kostenairbag aktiviert ist - egal Vertrag ist jetzt eh gekündigt wegen schlechter Netzqualität.
  • 03.09.2010 09:34
    Fanta antwortet auf zweitervonhinten
    Benutzer zweitervonhinten schrieb:
    > Ich habe gerade von o2 eine SMS bekommen, dass ihnen der
    >
    Netzausfall in Hamburg vom 19.08. sehr Leid tut und ich dafür
    >
    am 04.09. und 05.09. kosenlos simsen kann. Beim Verschicken
    >
    hätte man ja mal prüfen können, ob beim Empfänger nicht schon
    >
    der o2-Kostenairbag aktiviert ist - egal Vertrag ist jetzt eh
    >
    gekündigt wegen schlechter Netzqualität.

    Wie ist es möglich, daß der O2-Kostenairbag bei Dir offenbar ausgelöst wurde obwohl Du wegen schlechter Netzqualität das O2-Netz kaum bis gar nicht nutzen konntest?

  • 03.09.2010 09:48
    einmal geändert am 03.09.2010 09:49
    zweitervonhinten antwortet auf Fanta
    Benutzer Fanta schrieb:
    > Benutzer zweitervonhinten schrieb:
    > > Ich habe gerade von o2 eine SMS bekommen, dass ihnen der
    > >
    Netzausfall in Hamburg vom 19.08. sehr Leid tut und ich dafür
    > >
    am 04.09. und 05.09. kosenlos simsen kann. Beim Verschicken
    > >
    hätte man ja mal prüfen können, ob beim Empfänger nicht schon
    > >
    der o2-Kostenairbag aktiviert ist - egal Vertrag ist jetzt eh
    > >
    gekündigt wegen schlechter Netzqualität.
    >
    > Wie ist es möglich, daß der O2-Kostenairbag bei Dir offenbar
    >
    ausgelöst wurde obwohl Du wegen schlechter Netzqualität das
    >
    O2-Netz kaum bis gar nicht nutzen konntest?
    >

    Die Anmerkung ist berechtigt. Ich telefoniere ca. 20 Stunden pro Monat - größtenteils am Tage, da ich das Handy beruflich nutze. Dabei habe ich hinsichtlich der Qualität keine guten Erfahrungen gemacht (z.B. schlechte Tonqualität, Gesprächsabbrüche). Ich habe jetzt einen Neuvertrag gemacht und telefoniere schon vor der Portierung mit diesem. Die o2o-Karte lasse ich jetzt bis zu Portierung ungenutzt. Das ist ein großer Vorteil des o2o. Ich denke, jeder macht mit den verschiedenen Netzanbietern abhängig von seiner Verwendungssituation unterschiedliche Erfahrungen. Ich selber gehe jetzt zu einem D-Netz und zahle weniger als beim o2o.
  • 03.09.2010 10:32
    Fanta antwortet auf zweitervonhinten
    Benutzer zweitervonhinten schrieb:
    > Ich selber gehe jetzt zu einem
    >
    D-Netz und zahle weniger als beim o2o.

    Wer bei "All Inclusive" ständig das Buffet leer räumt wird sicherlich keine große Traurigkeit hinterlassen wenn er zur Konkurrenz wechselt ;-)
  • 03.09.2010 10:49
    zweitervonhinten antwortet auf Fanta
    Benutzer Fanta schrieb:
    > Benutzer zweitervonhinten schrieb:
    > > Ich selber gehe jetzt zu einem
    > >
    D-Netz und zahle weniger als beim o2o.
    >
    > Wer bei "All Inclusive" ständig das Buffet leer räumt
    >
    wird sicherlich keine große Traurigkeit hinterlassen wenn er
    >
    zur Konkurrenz wechselt ;-)

    Mit "Buffet leer räumen" bei einem Flatrate-Tarif assoziiere ich persönlich die Gattung Nutzer, die wir alle aus den öffentlichen Verkehrsmitteln zu jeden Tag- und Nachtzeit kennen, die sich über jede noch so babale Sache austauschen. Ich selber nutze mobil vorwiegend Telefonate ins Festnetz und dürfte somit aufgrund des günstigeren Einkaufspreises immer noch keine Minus verursachen bei o2.
  • 03.09.2010 13:25
    klappehalten antwortet auf Fanta
    Benutzer Fanta schrieb:
    > Wer bei "All Inclusive" ständig das Buffet leer räumt
    >
    wird sicherlich keine große Traurigkeit hinterlassen wenn er
    >
    zur Konkurrenz wechselt ;-)

    Schon garnicht, wenn er sich hintrher beschwert, es hätte nicht geshmeckt :D
  • 03.09.2010 11:56
    arndt1972 antwortet auf zweitervonhinten
    > Die Anmerkung ist berechtigt. Ich telefoniere ca. 20 Stunden
    >
    pro Monat - größtenteils am Tage, da ich das Handy beruflich
    >
    nutze.
    ...
    Ich selber gehe jetzt zu einem
    > D-Netz und zahle weniger als beim o2o.

    Also das glaube ich kaum, entweder hast Du wirklich nur ins Festnetz telefoniert, dann war der Vertrag von Anfang an für Dich nicht der Richtige (da wäre eine einfache Festnetz-Falt besser und billiger) oder Du bist nicht billiger dran. Denn günstiger ist im D-Netz keiner...
  • 03.09.2010 12:02
    einmal geändert am 03.09.2010 12:02
    zweitervonhinten antwortet auf arndt1972
    Benutzer arndt1972 schrieb:
    > > Die Anmerkung ist berechtigt. Ich telefoniere ca. 20 Stunden
    > >
    pro Monat - größtenteils am Tage, da ich das Handy beruflich
    > >
    nutze.
    > ...
    > Ich selber gehe jetzt zu einem
    > > D-Netz und zahle weniger als beim o2o.
    >
    > Also das glaube ich kaum, entweder hast Du wirklich nur ins
    >
    Festnetz telefoniert, dann war der Vertrag von Anfang an für
    >
    Dich nicht der Richtige (da wäre eine einfache Festnetz-Falt
    >
    besser und billiger) oder Du bist nicht billiger dran. Denn
    >
    günstiger ist im D-Netz keiner...

    ca. 1200 Minuten / ca. 75 Prozent ins Festnetz, die Kombination mit Festnetzflat ist da immer noch teurer.

    1&1/vodafone ist mit 39,90 Euro / max. 3 Monate Laufzeit / inkl. 250 Euro günstiger als o2o (40 Euro + 10 Euro Internet). Da ich kaum SMS schreibe, sind die inkludierten SMS bei o2 unerheblich.

  • 03.09.2010 12:19
    arndt1972 antwortet auf zweitervonhinten
    > ca. 1200 Minuten / ca. 75 Prozent ins Festnetz, die Kombination
    >
    mit Festnetzflat ist da immer noch teurer.
    >
    > 1&1/vodafone ist mit 39,90 Euro / max. 3 Monate Laufzeit /
    >
    inkl. 250 Euro günstiger als o2o (40 Euro + 10 Euro Internet).
    >
    Da ich kaum SMS schreibe, sind die inkludierten SMS bei o2
    >
    unerheblich.
    >
    Ok, sorry, ich dachte die sind nicht D-Netz...
    Aber dafür zahlst du natürlich auch, wenn Du aufgrund von Urlaub/Krankheit etc. mal weniger telefonierst.
    Von daher müßte man näher rechnen...
  • 03.09.2010 11:53
    arndt1972 antwortet auf zweitervonhinten
    Benutzer zweitervonhinten schrieb:
    > Ich habe gerade von o2 eine SMS bekommen, dass ihnen der
    >
    Netzausfall in Hamburg vom 19.08. sehr Leid tut und ich dafür
    >
    am 04.09. und 05.09. kosenlos simsen kann. Beim Verschicken
    >
    hätte man ja mal prüfen können, ob beim Empfänger nicht schon
    >
    der o2-Kostenairbag aktiviert ist - egal Vertrag ist jetzt eh
    >
    gekündigt wegen schlechter Netzqualität.

    Einem geschenkten Gaul schaut man nicht in die Kiemen...
    Ich finde es doch erst einmal einen nette Geste, andere Anbieter rücken nichts dafür raus...
  • 03.09.2010 11:56
    zweitervonhinten antwortet auf arndt1972
    Benutzer arndt1972 schrieb:
    Einem geschenkten Gaul schaut man nicht in die Kiemen...
    > Ich finde es doch erst einmal einen nette Geste, andere
    >
    Anbieter rücken nichts dafür raus...

    Das stimmt auch wieder, wobei die Reaktion nach über 2 Wochen etwas schwach ist. Egal, Thema durch.
  • 03.09.2010 17:24
    geratze antwortet auf zweitervonhinten
    Benutzer zweitervonhinten schrieb:
    > Benutzer arndt1972 schrieb:
    >
    Einem geschenkten Gaul schaut man nicht in die Kiemen...
    > > Ich finde es doch erst einmal einen nette Geste, andere
    > >
    Anbieter rücken nichts dafür raus...
    >
    > Das stimmt auch wieder, wobei die Reaktion nach über 2 Wochen
    >
    etwas schwach ist. Egal, Thema durch.

    hey, o2 ist halt ein Dickschiff und kein Laser :-)
  • 03.09.2010 13:25
    Telly antwortet auf zweitervonhinten
    Benutzer zweitervonhinten schrieb:
    > Ich habe gerade von o2 eine SMS bekommen, dass ihnen der
    >
    Netzausfall in Hamburg vom 19.08. sehr Leid tut und ich dafür
    >
    am 04.09. und 05.09. kosenlos simsen kann. Beim Verschicken
    >
    hätte man ja mal prüfen können, ob beim Empfänger nicht schon
    >
    der o2-Kostenairbag aktiviert ist - egal Vertrag ist jetzt eh
    >
    gekündigt wegen schlechter Netzqualität.

    Ein Anruf bei o2 sollte auch Dir helfen:

    http://www.teltarif.de/forum/a-o2/5856-1.html

    Telly
  • 03.09.2010 15:04
    Telly antwortet auf zweitervonhinten
    Benutzer zweitervonhinten schrieb:
    > >
    > > Ein Anruf bei o2 sollte auch Dir helfen:
    > >
    > > http://www.teltarif.de/forum/a-o2/5856-1.html
    > >
    > > Telly
    >
    > Danke Telly, das letzte Mal hing ich 23 Minuten in der
    >
    Warteschleife. Das rechnet sich nicht.

    Naja. Unterstellt, das Gespräch dauere dann noch lange sieben Minuten ergäbe das einen Stundenlohn von 20 Euro. Quasi fürs Nichtstun... und das lohnt sich nicht?

    Kannst Du nicht auf Lautsprecher am Handy schalten; dann brauchst Du das Handy nicht dabei festzuhalten. Also wenn Du die Zeit immer in Geld umrechnest, dann frage ich mich, warum Du hier die Zeit aufbringst und Dich darüber ärgerst, dass Du von den Frei-SMS nichts hast. Da legst Du doch noch drauf ;-)

    Telly
  • 03.09.2010 15:27
    zweitervonhinten antwortet auf Telly
    Benutzer Telly schrieb:


    > Kannst Du nicht auf Lautsprecher am Handy schalten; dann
    >
    brauchst Du das Handy nicht dabei festzuhalten. Also wenn Du
    >
    die Zeit immer in Geld umrechnest, dann frage ich mich, warum
    >
    Du hier die Zeit aufbringst und Dich darüber ärgerst, dass Du
    >
    von den Frei-SMS nichts hast. Da legst Du doch noch drauf ;-)
    >
    > Telly

    Ja, hast Recht. Der einzig wirklich nützliche Beitrag für mich war auch der deinige. Ich lege mich für die halbe Stunde lieber in die Sonne.
  • 03.09.2010 15:41
    user0815 antwortet auf zweitervonhinten
    Ich weiß gar nicht weshalb sich hier immer alle über o2 aufregen. Wird doch keiner gezwungen, oder? Ich zumindest nicht. Der Kundenservice ist seit kürzerem echt der Hammer.
    Ich will jetzt nicht altes breit treten... Netz hin oder her.

    Mein Erfahrung: Zuvor jahrelang bei Vodafone. Kundenservice gut, Netz gut, Preis befriedigend.
    Jetzt bei o2. Kundenservice hervorragend und sehr kulant, Netz gut (hört hört), Preis besser.
    Gewechselt habe ich eigentlich nur, weil der Freuneskreis fast nur bei o2 ist.

    Achja: Bin oft in einem Tal unterwegs, in dem es NUR o2 Empfang gibt. Kein anderes Netz. Nur auf den höhergelegenen Flächen. Ein Traum für manche Netzlosen...

    PS: Was meckert ihr, wenn ihr sogar was GESCHENKT bekommt? Bei uns Schwaben wär das was feines ^^
  • 03.09.2010 19:11
    iwontcarry antwortet auf user0815
    ich bezweifle so oder so das alle so schrecklich von der störung betroffen waren. ohne radio/medien/freunde hätte ein großteil nix gemerkt. erst haben alle die angerufen haben 10 EUR von o2 bekommen, das wurde in hamburg sogar im radio gemeldet - und nun erhalten alle auch noch 5 EUR frei sms oder was weiß ich.

    ich hätt mit hinblick auf die AGB nix gegeben, aber da t-mobile das damals bei deren ausfall auch so gemacht hat will o2 wohl in die gleiche richtung
  • 03.09.2010 20:17
    rz50dtm antwortet auf zweitervonhinten
    Benutzer zweitervonhinten schrieb:
    > Ich habe gerade von o2 eine SMS bekommen, dass ihnen der
    >
    Netzausfall in Hamburg vom 19.08. sehr Leid tut und ich dafür
    >
    am 04.09. und 05.09. kosenlos simsen kann. Beim Verschicken
    >
    hätte man ja mal prüfen können, ob beim Empfänger nicht schon
    >
    der o2-Kostenairbag aktiviert ist - egal Vertrag ist jetzt eh
    >
    gekündigt wegen schlechter Netzqualität.

    Also ich find's auch eine nette Geste!

    Verstehe die Nörgelei nicht, wie ein anderer Leser schon schrieb, hätte es bei anderen nichts gegeben, viel Spaß also z. B. bei Vodafone!

    Der o2o ist an sich ein super Tarif, klar, daß er nicht alle Anforderungsprofile abdecken kann, aber er kommt dem perfekten Tarif schon näher. Ich bezweifle daher, daß Du bei einem anderen Netzbetreiber wesentlich weniger bezahlst, auch wenn man berücksichtigt, daß SMS für Dich keine Rolle spielen.

    Das Netz von o2 ist mit der Zeit immer besser geworden - will jetzt Netzdiskussion zum 100. Male vom Zaun brechen - aber der in Hinsicht auf Netzqualität an dritter und Preis-/Leistungsverhältnis vielleicht an erster Stelle stehende der vier Netzbetreiber wird Dich auch nicht zwingen, bei ihm zu bleiben ...

    Ich hab in Hinsicht auf Kulanz und Rabattierungen sehr gute Erfahrungen mit o2 gemacht, das weiß ich auch zu würdigen. Und da ich 62,85 für etwas bezahle, was mich bei Vodafone 140 (!) kosten würde, verzeihe ich hier und da einen Netzausfall. Komisch, ich hab nur kaum welche. Und dort wo sie sind, funken die anderen auch nicht unbedingt ...

  • 03.09.2010 20:21
    Telly antwortet auf rz50dtm
    > Das Netz von o2 ist mit der Zeit immer besser geworden - will
    >
    jetzt Netzdiskussion zum 100. Male vom Zaun brechen

    LOL! Man merkt, dass Du es willst ;-)

    Telly
  • 04.09.2010 10:09
    Ali.As antwortet auf rz50dtm
    Benutzer rz50dtm schrieb:
    > Benutzer zweitervonhinten schrieb:
    > > Ich habe gerade von o2 eine SMS bekommen,
    > >
    dass ihnen der Netzausfall in Hamburg vom
    > >
    19.08. sehr Leid tut und ich dafür am 04.09.
    > >
    und 05.09. kosenlos simsen kann. ...
    >
    > Also ich find's auch eine nette Geste!
    >
    > Verstehe die Nörgelei nicht, wie ein anderer
    > Leser schon schrieb, hätte es bei anderen
    >
    nichts gegeben ...


    Na ist ja super, daß Du Deinem Netzbetreiber so treu ergeben bist, aber ist natürlich kompletter Käse, was Du schreibst.

    Und im Gegensatz zu arndt1972
    http://www.teltarif.de/forum/s36899/6-7.html
    hast Du auch nicht die Entschuldigung, daß zum Zeitpunkt Deines Postings iwontcarry seinen Beitrag
    http://www.teltarif.de/forum/s36899/6-19.html
    noch nicht veröffentlicht hatte.

    Darin hat dieser nämlich zu Recht darauf hingewiesen hat, daß es - entgegen Deinem Glaubensbekenntnis - tatsächlich schon einen Netzbetreiber gegeben HAT, der genau das gleiche geliefert hat.

    Das war nämlich T-Möbel im letzten Jahr.

    Und dort kam die Ankündigung der Gratis-SMS-Aktion
    schon 1! Tag nach dem Netzausfall (und nicht 15 Tage nachher wie jetzt bei o2)
    und 4 Tage vor der Gratis-SMS-Aktion (und nicht bloß 1 popeligen Tag vorher wie jetzt bei o2)
    (http://www.teltarif.de/t-mobile-sonntag-...),
    und damals haben auch die meisten Provider und Discounter mitgemacht
    (http://www.teltarif.de/sms-kostenlos-pro...).

    Aber was kümmern Dich Fakten, wo Dein Glaube an Dein heiliges o2 doch so unerschütterlich ist!
  • 04.09.2010 15:40
    Magentaschrott antwortet auf Ali.As
    Naja, wenn teltarif nicht über den Netzausfall berichtet hätte, würde es wahrscheinlich gar keine SMS oder Entschuldigungen geben. In Trier und zahlreichen anderen Städten ist vor ca 3 Wochen auch mal für 2 Stunden das GSM-Netz komplett weg gewesen, SMS gibts dafür aber keine. Warum auch, wurde ja außer im Telefon-Treff nirgendwo darüber berichtet. Und bei der Telekom gibts bei Netzausfällen normalerweise auch nix. Weil die Störung letztes Jahr aber bundesweit war und sogar im Fernsehn darüber berichtet wurde, musste die Telekom dann halt was machen, und so ein SMS-Tag kostet ja nichts.