Diskussionsforum
Menü

Zumindest kein Sim- oder Provider-Lock


10.03.2010 20:49 - Gestartet von tswinner
einmal geändert am 11.03.2010 11:42
Hallo,

nutze gerade den soeben gekauften Tchibo Surf-Stick mit o2-Sim Karte. Klappt bisher einwandfrei! So kann ich mein o2o mit Internet Pack M für den tägliche E-Mailabruf nutzen und für die Tage mit intensiver Daten-Nutzung eine Tagesflat von Tchibo dazu buchen. Für mich perfekt.

Die Karte hat also zumindest "nur" einen Net-Lock. Zum Sim-Lock kann ich noch nichts sagen. Wie sind die Erfahrungen der anderen Nutzer mit dem Stick? Komplett Sim-Lock frei: ja/nein?

Grüße
Menü
[1] hansibubi antwortet auf tswinner
11.03.2010 15:24

einmal geändert am 11.03.2010 17:41
Der Stick hat Netlock.
Früher (bis vor ca. 1 Jahr) wurden die Sticks sogar total ohne Lock ausgeliefert.
Ich hab einige damals abgestaubt.
Damals gab es sogar jedesmal 1 Monat-Flat gratis mit dazu.

:9
Menü
[1.1] mistertellyman antwortet auf hansibubi
15.03.2010 10:13
Mit o2Loop geht der Stick auch, die solomo-karte(eplus) hat er nichtgenommen.

Allerdings bekomm ich die 3 Gratis-Internettage nicht freigeschaltet? Mit einer alten Tchibokarte konnte man die Flatrate für 2,95 ohne Problem aktivieren,mit der neuen Tchibokarte(die im Paket dabei war) aber nicht.Es steht aber auch nirgends ob man die Karte einmal aufladen muss um die 3 tage frei zu bekommen?
Menü
[1.1.1] telefonlaie antwortet auf mistertellyman
15.03.2010 10:41
Benutzer mistertellyman schrieb:
Allerdings bekomm ich die 3 Gratis-Internettage nicht freigeschaltet? Mit einer alten Tchibokarte konnte man die Flatrate für 2,95 ohne Problem aktivieren,mit der neuen Tchibokarte(die im Paket dabei war) aber nicht.Es steht aber auch nirgends ob man die Karte einmal aufladen muss um die 3 tage frei zu bekommen?

Muss man die SIM nicht erst online oder per Hotline aktivieren?
Infos dazu sollten in dem kleinen Begleitheftchen stehen.