Diskussionsforum
Menü

Gibts noch Monochrom?


04.11.2009 13:12 - Gestartet von 7VAMPIR
Gibts noch irgendwo Monochromdisplay?

Ich kann bei Handys mit traditionellem
Monochromdisplay auch bei schwierigen
Lichtverhältnissen ablesen, ohne vorher eine
Taste zu drücken.
Farbdisplay kann sowas nicht.

Längere Akkulaufzeiten durch den geringeren
Stromverbrauch würde ich auch gerne mitnehmen.

Ist sicherlich auch günstiger in der Produktion
als Farbdisplays.
Für Monochromdisplays genügt 1 LCD-Schicht.
Bei Farbdisplays sind mindestens 3 erforderlich.

Ich würde es begrüssen, wenn der Kunde die Wahl
hätte. Wenigstens ein Basismodell sollte
verfügbar sein.

01777VAMPIR ª directbox com



Menü
[1] libero5 antwortet auf 7VAMPIR
04.11.2009 13:18
Hallo,

mein Zweit-/Notfallhandy ist das Nokia 1200 mit Monochrom-Display. Hab's im März neu bei Amazon für unter 20 Euro gekauft. Und das Display ist tatsächlich super ablesbar!

Monchrom ahoi! :-)
Menü
[1.1] 7VAMPIR antwortet auf libero5
04.11.2009 13:54
Das NOKIA 1200 und das 1112 sind bei mir auch in
Betrieb. Aber was kommt danach?

Irgendwann werden diese betagten Geräte
ersetzt werden müssen.

Was dann?

01777VAMPIR ª directbox com
Menü
[1.1.1] interessierter_Laie antwortet auf 7VAMPIR
04.11.2009 14:00
leg Dir eines auf Halde und wenn du dass dann auch durch hast gibts wieder neue Diplaytechnologien
Menü
[1.1.1.1] 7VAMPIR antwortet auf interessierter_Laie
04.11.2009 14:53
Man sollte die Hoffnung nicht aufgeben.
Vorrat habe ich. Nur die Akkus sind ein
Problem. Nach 3 Jahren Nutzung oder weniger
bei Lagerung ohne Nutzung sind die hin.

Ich habe noch alte Alcatels rumliegen.
Die funktionieren alternativ zu den
vergammelten Akkus auch mit AA oder AAA
Batterien. Ist aus Kostengründen nur für
Notfälle geeignet.

Da liegt wohl der Schwachpunkt für die
Nutzung alter Geräte.

01777VAMPIR ª directbox com
Menü
[1.1.1.1.1] interessierter_Laie antwortet auf 7VAMPIR
04.11.2009 15:07
nen neuen Akku würde ich für alle meiner bisherigen Mobiltelefone problemlos besorgen können, also diesbezüglich gibts keinen Grund zur Sorge.
Menü
[2] DenSch antwortet auf 7VAMPIR
04.11.2009 14:01
SChwierig.

Ich kann aber anhand des 2330 sagen, selber Display wie die hier angegebenen, lässt sich Prima lesen unter der Sonne. Grund ist, das es wirklich ein billiger DIsplay ist. KLingt komisch, ist aber so.

Und.... Die Produktionskosten für Farbe wird wohl billiger sein, weil größere Stückzahlen und so.
Menü
[2.1] Nato antwortet auf DenSch
30.07.2010 17:53
Benutzer DenSch schrieb:
SChwierig.

Ich kann aber anhand des 2330 sagen, selber Display wie die hier angegebenen, lässt sich Prima lesen unter der Sonne. Grund ist, das es wirklich ein billiger DIsplay ist. KLingt komisch, ist aber so.

Und.... Die Produktionskosten für Farbe wird wohl billiger sein, weil größere Stückzahlen und so.

Das Display vom 2330 lässt sich bei Sonne gaaaaaanz wirklich genauso gut ablesn wie bei monochrom ?

Gruss Nato
Menü
[3] fishhead antwortet auf 7VAMPIR
04.11.2009 17:11
tatsächlich ist ein handy bei dieser news rausgefallen!
ein weiteres neues von nokia ist nämlich dieses:

"Nokia 1280 is the company’s cheapest phone to date, as it will retail at only 20 (about $30).

The 1280 looks more like a toy than a real phone, and features S30 UI, a 96 x 68 pixels monochrome display, GSM-only connectivity, flashlight, alarm, calendar, MP3 ringtones, FM radio and interestingly a 3.5mm headset jack (although there’s no headset included in the box). The handset is dust and scratch resistant, and has changeable color covers. Its battery should last up to 8.5 hours in talk-time mode, or 22 days in stand-by mode."

http://www.youtube.com/watch?v=5A8jD5LPvWM&feature=player_embedded
Menü
[3.1] Na also!
7VAMPIR antwortet auf fishhead
04.11.2009 18:01
Na also!
Geht doch.
So lange halte ichs leicht mit den
guten alten 1112ern und 1200ern aus.

Danke für die INFO.

01777VAMPIR ª directbox com
Menü
[3.2] eggx antwortet auf fishhead
04.11.2009 23:05

einmal geändert am 04.11.2009 23:11
http://www.teltarif.de/arch/2008/kw45/...?...
Ich hab mal bei ebay.it gestöbert und das 1202 ab knapp 30,- Euro gesichtet;
http://preview.tinyurl.com/yauz8rm
übrigens auch hier:
http://europe.nokia.com/find-products/devices
Hoffentlich taucht das 1280 nicht auch nur in Italien auf...
Da fällt mir noch was ein, hier noch ein aktuelles und schickes(!) "Großtasten"-Handy (mit seniorentauglichem Farbdisplay): "Big Easy 3" von fitage für ca. 130,-
http://preview.tinyurl.com/yj82kv3
Menü
[4] Handybär antwortet auf 7VAMPIR
15.11.2009 13:55

einmal geändert am 15.11.2009 13:57
Benutzer 7VAMPIR schrieb:
Gibts noch irgendwo Monochromdisplay?

Ich kann bei Handys mit traditionellem
Monochromdisplay auch bei schwierigen
Lichtverhältnissen ablesen, ohne vorher eine
Taste zu drücken.
Farbdisplay kann sowas nicht.

Längere Akkulaufzeiten durch den geringeren Stromverbrauch würde ich auch gerne mitnehmen.

Ist sicherlich auch günstiger in der Produktion als Farbdisplays.
Für Monochromdisplays genügt 1 LCD-Schicht.
Bei Farbdisplays sind mindestens 3 erforderlich.

Ich würde es begrüssen, wenn der Kunde die Wahl hätte. Wenigstens ein Basismodell sollte
verfügbar sein.

01777VAMPIR ª directbox com



Hallo Vampir.

Ist die Sprachqualität eigentlich gut bei dem Nokia 1200?

Und wie sieht es mit SMS schreiben aus, die Tasten wirken so steif? Wie lange ist die standbyzeit?

Ich überlege mir auch ernsthaft mal wieder ein einfaches Handy zuzulegen.

Momentan habe ich ein Samsung SHG e900. Ich finde es schon praktisch, daß man mit diesem Handy E-Mails abfragen kann. Aber seit zwei Wochen klappt dieses nicht mehr einwandfrei. Natürlich weiß mal wieder niemand woran das liegen kann.

Überhaupt scheint es bei vielen Handys Probleme mit dem E-Mail Client zu geben. Beim SHG D900i konnte ich die E-Mails immer nur bis zur Hälfte abfragen.

Meine Frau hat ein Nokia 3600. Obwohl die Einstellungen genau die gleichen sind, wie bei meinem Nokia 2760 funktioniert es nicht. Irgendwie macht die ganze Sache dann keinen Spaß mehr. Ach ja, und dann hat Nokia auch noch das Problem, daß es keine HTML-Mails anzeigen kann. Selbst bei Buisnessgeräten gehen nur Text-Mails. Das ist doch echt ein schlechter Scherz.

Wozu also sich mit solchen Funktionen rumärgern, wenn es nicht einwandfrei funktioniert.

Nee, ich habe auch keine Lust mehr. Dann lieber wieder wie früher ein einfaches Gerät, und vielleicht brauche ich dieses dann auch nicht mehr alle 3 Tage an die Steckdose anschließen. Mich nervt das nämlich.

Die neuen Geräte haben auch wieder Wechselcover. Finde ich klasse. Ich hoffe, daß man die Displayscheibe auch mitwechseln kann, falls sie mal verkratzt ist. Außerdem läßt sich auch so wunderbar Staub unter der Displayscheibe entfernen.

Gruß Handybär


Menü
[4.1] 7VAMPIR antwortet auf Handybär
15.11.2009 14:50
Benutzer Handybär schrieb:
Benutzer 7VAMPIR schrieb:

Hallo Vampir. Ist die Sprachqualität eigentlich gut bei dem Nokia 1200?
Ja.

Und wie sieht es mit SMS schreiben aus, die Tasten wirken so steif?
Dein Eindruck ist richtig. Die Tastatur ist eine
durchgehende Plastikmatte. Das schützt gut vor
Staub und Feuchtigkeit, verschlechtert aber die
taktilen Eigenschaften.
Das NOKIA 1112 hat fast die selbe Hardware und
eine sehr ähnliche Software. Die Tastatur ist
jedoch angenehmer.
Falls Du also ein gebrauchtes auftreibst, gib dem
1112 oder dem 1110i den Vorzug.

Robuster ist mA das 1200. Hat ausserdem noch eine
winzige LED Lampe. Für Outdooraktivitäten optimal.

1112 hat weisse Dislaybeleuchtung. 1110i und 1200
haben güne.

1110i und 1112 brauchen den alten grossen
Ladestecker. 1200 braucht den kleinen.

1112 und 1110i sind bis auf die Displayfarbe
gleich.

Wie lange ist die standbyzeit?
Mehr als 1 Woche ohne Telefonate bei guter
Feldstärke. Weniger wenn das Netz dauernd
schlecht ist.
Wer viel telefoniert braucht viel Strom.

Ich überlege mir auch ernsthaft mal wieder ein einfaches Handy zuzulegen.
Finde ich gut.



Wozu also sich mit solchen Funktionen rumärgern, wenn es nicht einwandfrei funktioniert.
Selbst wenn es geht, ist der Nutzen doch fraglich.
Mir reicht völlig wenn ich meine Mails am PC lese.
Eigentlich mag ich keine Emails.

Nee, ich habe auch keine Lust mehr. Dann lieber wieder wie früher ein einfaches Gerät, und vielleicht brauche ich dieses dann auch nicht mehr alle 3 Tage an die Steckdose anschließen. Mich nervt das nämlich.

Die NOKIAS sind in ca 1 Stunde geladen. Das
sollte kein Problem sein.

Die neuen Geräte haben auch wieder Wechselcover. Finde ich klasse. Ich hoffe, daß man die Displayscheibe auch mitwechseln kann, falls sie mal verkratzt ist. Außerdem läßt sich auch so wunderbar Staub unter der Displayscheibe entfernen.

Ein neues Gerät dieser Art ist billiger als früher
die Wechselcover. Der Nutzen dürfte bescheiden
sein.

Gruß Handybär

01777VAMPIR ª directbox com



Menü
[4.1.1] Handybär antwortet auf 7VAMPIR
17.11.2009 13:20
Benutzer 7VAMPIR schrieb:


Wozu also sich mit solchen Funktionen rumärgern, wenn es nicht einwandfrei funktioniert.
Selbst wenn es geht, ist der Nutzen doch fraglich. Mir reicht völlig wenn ich meine Mails am PC lese. Eigentlich mag ich keine Emails.

Na ja, praktisch ist der E-Mail Cient schon (wenn er funktioniert). So spare ich mir das lästige hochfahren des PCs, nur um zu sehen, daß ich vielleicht keine E-Mails bekommen habe. Und das Abfragen über den E-Mail clienten dauert nur ein paar Sekunden, und ich kann es überall tun. Da ich momentan einige Online-Bewerbungen versendet habe, kann ich so schneller reagieren.


Die neuen Geräte haben auch wieder Wechselcover. Finde ich klasse. Ich hoffe, daß man die Displayscheibe auch mitwechseln kann, falls sie mal verkratzt ist. Außerdem läßt sich auch so wunderbar Staub unter der Displayscheibe entfernen.

Ein neues Gerät dieser Art ist billiger als früher die Wechselcover. Der Nutzen dürfte bescheiden sein.

Das stimmt schon, aber falls man das Gerät erhalten möchte sind Wechselcover schon nicht schlecht. Und Staub ist so auch kein Problem mehr.

Ich hoffe, daß man bei den Billighandys auch die Telefonier-Lautstärke regulieren kann. Ich kann mich erinnern, daß es auch mal Geräte gab, wo das nicht ging. Wie ist das bei deinem 1200?


Gruß Handybär




Menü
[4.1.1.1] Beschder antwortet auf Handybär
17.11.2009 13:26

Ich hoffe, daß man bei den Billighandys auch die Telefonier-Lautstärke regulieren kann. Ich kann mich erinnern, daß es auch mal Geräte gab, wo das nicht ging. Wie ist das bei deinem 1200?

es geht. sowohl im freisprechen-modus mit lautsprecher als auch im normalen telefonmodus.

gruss
beschder
Menü
[4.1.1.2] 7VAMPIR antwortet auf Handybär
17.11.2009 17:22
Benutzer Handybär schrieb:

Ich hoffe, daß man bei den Billighandys auch die Telefonier-Lautstärke regulieren kann. Ich kann mich erinnern, daß es auch mal Geräte gab, wo das nicht ging. Wie ist das bei deinem 1200?

Gruß Handybär

Die Lautstärke kann während eines Telefonates mit
der zentralen Wippe (auf/ab) geändert werden.

01777VAMPIR ª directbox com