Diskussionsforum
  • 20.10.2009 18:22
    talknein schreibt

    xx.de

    Die drei kenne ich:
    db.de
    ix.de
    hq.de

    Hab mal gehört es gibt noch eine 4. die aber nicht genutzt wird.
    Weiss da jemand genaueres?
    In kürze wird es sicher einige mehr geben.

    Und die cbc Anbieter haben dann (endlich) 010xy.de

    017x1234567.de fände ich auch nicht schlecht.

    talknein
  • 20.10.2009 22:47
    Keks antwortet auf talknein
    Benutzer talknein schrieb:
    > Die drei kenne ich:
    > db.de
    > ix.de
    > hq.de
    >
    > Hab mal gehört es gibt noch eine 4. die aber nicht genutzt
    >
    wird.
    > Weiss da jemand genaueres?

    Genau, die drei und es waren glaube ich mal vier (bzw. so wie du es geschrieben hast). Diese hatten jahrelang Bestandsschutz.

    > Und die cbc Anbieter haben dann (endlich) 010xy.de

    Oh, stimmt. :)

    > 017x1234567.de fände ich auch nicht schlecht.

    Hehe... hat was. Oder "01xy-1234567", also mit Bindestrich. Dann braucht man auf der Visitenkarte nur noch die Telefonnummer schreiben und ein (farblich abgesetztes) ".de" anhängen. ;)

    Liebe Grüße, Keks
  • 21.10.2009 09:49
    telefonlaie antwortet auf Keks
    Benutzer Keks schrieb:
    > Hehe... hat was. Oder "01xy-1234567", also mit
    >
    Bindestrich. Dann braucht man auf der Visitenkarte nur noch die
    >
    Telefonnummer schreiben und ein (farblich abgesetztes)
    >
    ".de" anhängen. ;)

    Und jeder Besucher Deiner Webseite (also auch google) kennen Deine mobile Telefonnummer...
    das ist wohl nur was für absolute hardcore Workaholics
  • 21.10.2009 09:53
    Keks antwortet auf telefonlaie
    Benutzer telefonlaie schrieb:
    > Benutzer Keks schrieb:
    > > Hehe... hat was. Oder "01xy-1234567", also mit
    > >
    Bindestrich. Dann braucht man auf der Visitenkarte nur noch die
    > >
    Telefonnummer schreiben und ein (farblich abgesetztes)
    > >
    ".de" anhängen. ;)
    >
    > Und jeder Besucher Deiner Webseite (also auch google) kennen
    >
    Deine mobile Telefonnummer...
    > das ist wohl nur was für absolute hardcore Workaholics

    Wem man die Telefonnummer gibt, kann man auch diese Domain geben. Quasi zwei-in-eins: mail@01xy-1234567.de

    Allen Anderen kann man ja immer noch die andere Domain geben. :)

    Liebe Grüße, Keks
    www.keks.de