Diskussionsforum
  • 15.03.2010 18:04
    Telly schreibt

    o2.de; vw.de; br.de

    > Die Domains vw.de und o2.de wurden durch Vorab-Urteile aus dem Registierungspool ausgenommen.

    Das finde ich aber jetzt nicht fair. Vorab-Urteile konnten sowas regeln - Urteile im Nachhinein nicht.

    Somit ist das Verfahren von vornherein nicht fair gewesen. vw und o2 hätten hier auch mitsteigern müssen. Würde mich mal interessieren, was sie jetzt dafür bezahlt haben?

    Telly
  • 16.03.2010 19:57
    iPhone antwortet auf Telly
    Die Vergabe der 1-2-stelligen Domains war in der Tat nicht fair. Die meisten der Domains werden sowieso nicht genutzt und wurden von irgendwelchen dubiosen Domainanbietern registiert und zum Verkauf angeboten.

    Die wohl am sinnvollsten vergeben Domains sind wohl VW.de, o2.de, SZ.de (Süddeutsche Zeitung), K.de (Köln) und HH.de (Hamburg). Aber dass Domains wie BR.de, tz.de, MZ.de, AZ.de usw nicht denjenigen Unternehmen/Zeitungen zugesprochen werden, ist wirklich nicht okay und hier müsste die Denic auch ne faire Lösung finden, z.B. einen Verkauf zu einem angemessenen Preis an ein Unternehmen, das auch so heißt. Mal schauen, wie lange es dauert, bis die Telekom das T.de den Hundebesitzern abkauft :)