Diskussionsforum
  • 22.10.2009 19:23
    einmal geändert am 22.10.2009 19:27
    iPhone schreibt

    Neue Adresse für o2-Homepage?

    Das ist ja interessant. Hab´s erst gerade mitbekommen, dass ab morgen auch ein/zwei-stellige .de Domains möglich sind. Logischerweise wird sich o2 dann wahrscheinlich o2.de holen und muss nicht mehr mit o2online.de begnügen. Cool! Wäre auch toll, wenn man den Kunden diese Domain als E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen würde.

    Außerdem interessant (bzw. ja eigentlich offensichtlich) was mit Domains wie T.de, D1.de, D2.de usw. passiert :)
  • 22.10.2009 21:43
    spunk_ antwortet auf iPhone
    Benutzer iPhone schrieb:

    > Außerdem interessant (bzw. ja eigentlich offensichtlich) was
    >
    mit Domains wie T.de, D1.de, D2.de usw. passiert :)

    oder gar ss, kz, und die sonst so mit kritischem Hintergrund
  • 23.10.2009 09:33
    stefan_BS antwortet auf iPhone
    Benutzer iPhone schrieb:
    > Das ist ja interessant. Hab´s erst gerade mitbekommen, dass ab
    >
    morgen auch ein/zwei-stellige .de Domains möglich sind.
    >
    Logischerweise wird sich o2 dann wahrscheinlich o2.de holen und
    >
    muss nicht mehr mit o2online.de begnügen. Cool! Wäre auch toll,
    >
    wenn man den Kunden diese Domain als E-Mail-Adresse zur
    >
    Verfügung stellen würde.
    Vermute mal, dass sie diese Domain für Firmenemail-Adressen verwenden würden.
  • 23.10.2009 10:31
    telefonlaie antwortet auf Andy2000xxl
    Benutzer Andy2000xxl schrieb:
    > Laut Denic-Auskunft ist o2.de nun von o2 reserviert.

    seltsamer Weise aber bereits um kurz nach 8:

    Domain: o2.de
    ...
    Status: connect
    Changed: 2009-10-23T08:07:01+02:00
  • 23.10.2009 14:45
    einmal geändert am 23.10.2009 14:47
    stefanniehaus antwortet auf Andy2000xxl
    Du musst dich ja eigentlich nur bei genug Registraren um die Domain bemühen. Ist ja eigentlich nur ne organisatorische Sache, keine finanzielle.

    edit: OK sorry, hab die neue Meldung noch nicht gelesen.
    Finanzieller Faktor dürften hier aber nur die Anwälte gewesen sein ;-)
  • 23.10.2009 15:53
    interessierter_Laie antwortet auf stefanniehaus
    Benutzer stefanniehaus schrieb:
    >
    > edit: OK sorry, hab die neue Meldung noch nicht gelesen.
    >
    Finanzieller Faktor dürften hier aber nur die Anwälte gewesen
    >
    sein ;-)

    NEIN! zahlreiche Registrare haben die "Vor"Registrierungsgebühren für die neuen .de-Domains mal eben auf fünfstellige Summen angehoben, oder die Startplätze in der Warteschlange gar für ebensolche Summen versteigert (und das ohne Erfolgsgarantie)