Diskussionsforum
Menü

Kundenzahlen


11.09.2010 10:10 - Gestartet von koelli
Na sowas: Die Kundenzahlen stimmen also nicht trotz Werbebanner im ICQ-Client? Dann ist Onblinewerbung wohl doch überschätzt, was?
Trotzdem: Wenn man keine neuen Bestellungen mehr annimmt, bekommt man erst recht keine neuen Kunden und schürt Unruhe bei den Bestandskunden. Nicht gerade ein sinnvolles Verhalten. Und das, wo doch ein Ex-o2-Mann mit im Boot sitzt.
Menü
[1] mohlis antwortet auf koelli
11.09.2010 12:50
Benutzer koelli schrieb:
Na sowas: Die Kundenzahlen stimmen also nicht trotz Werbebanner im ICQ-Client? Dann ist Onblinewerbung wohl doch überschätzt, was?
Trotzdem: Wenn man keine neuen Bestellungen mehr annimmt, bekommt man erst recht keine neuen Kunden und schürt Unruhe bei den Bestandskunden. Nicht gerade ein sinnvolles Verhalten. Und das, wo doch ein Ex-o2-Mann mit im Boot sitzt.

Wenn sie keine neuen Kunden mehr nehmen, dann deutet es meiner Meinung nach darauf hin, dass bald Exitus sein dürfte...Glaube auch kaum, dass viele Leute diesem 100.000sten Discounter (gefühlt) eine Träne nachweinen werden.
Menü
[1.1] Telly antwortet auf mohlis
11.09.2010 17:11
Glaube auch kaum, dass viele Leute diesem 100.000sten Discounter (gefühlt) eine Träne nachweinen werden.

Naja. Ich hoffe, dass meine Snoog-Seven-Karte doch weiterläuft. Ich habe wirklich eine sehr gute Nummer bekommen. Gut. Ich telefoniere eigentlich nur mal, um keine Administrationsgebühren zahlen zu müssen (Was ich aber in Ordnung finde und von Anfang an wusste). Aber sie läuft im D1-Netz und ist als Notnetz gedacht, wenn mein o2 wirklich hier mal nicht funktionieren sollte.

Telly
Menü
[1.1.1] mattes007 antwortet auf Telly
13.09.2010 09:57
Benutzer Telly schrieb:
Naja. Ich hoffe, dass meine Snoog-Seven-Karte doch weiterläuft.

Wenn ich es richtig verstanden habe, sind es zwei Paar Schuhe. Snoog Seven ist nicht mit Snoog Mobile gemeint.
Menü
[1.1.1.1] Telly antwortet auf mattes007
13.09.2010 14:26
Benutzer mattes007 schrieb:
Benutzer Telly schrieb:
Naja. Ich hoffe, dass meine Snoog-Seven-Karte doch weiterläuft.

Wenn ich es richtig verstanden habe, sind es zwei Paar Schuhe. Snoog Seven ist nicht mit Snoog Mobile gemeint.

Das denke/dachte ich auch. Im Bericht heißt es aber auch:

So bietet die Münchener Snoog Telekommunikations GmbH nicht nur Snoog Mobile an, sondern auch den 7,7-Cent-Discount-Tarif Snoog Seven an.

Von daher könnte man leicht beunruhigt sein. Beides läuft auch schon mal über die "ensercom-Plattform".

Ich mache mich aber nicht verrückt! War halt nur ein ausgesprochener Gedanke.

Telly