Diskussionsforum
Menü

Die DT hats geschafft!!!


13.12.2009 09:36 - Gestartet von kissfan
So, seit 13.12.2009 um 2:55Uhr wird zurückges.... ähemm, ich meine habe ich einen neuen Provider:

Ihr Betriebssystem: Windows 7
Ihr Browser : Firefox 3.5
Verweis : Sie waren eben auf und haben nach "wie ist meine ip" gesucht.
Herkunft : Deutschland
Ihr Provider : Deutsche Telekom AG

Jetzt noch die Entertain Geräte und ich bin zufrieden ;-))
Menü
[1] Ronnie antwortet auf kissfan
13.12.2009 10:40
Benutzer kissfan schrieb:
So, seit 13.12.2009 um 2:55Uhr wird zurückges.... ähemm, ich meine habe ich einen neuen Provider:

Ihr Betriebssystem: Windows 7
Ihr Browser : Firefox 3.5
Verweis : Sie waren eben auf und haben nach "wie ist
meine ip" gesucht.
Herkunft : Deutschland
Ihr Provider : Deutsche Telekom AG

Jetzt noch die Entertain Geräte und ich bin zufrieden ;-)) �

Ist bei mir aber seit letzter Woche schon so: Wenn ich die alten Envacom-Daten eingebe, steht bei Provider "Freenet", mit meinen T-Online Zugangsdaten steht bei Provider "Deutsche Telekom". Also ist der Port wohl noch immer nicht frei, zumal ich bei der DT DSL 6000 bekomme und aktuell nach wie vor nur DSL 1000 laufen. Ich hoffe, du hast dich nicht zu früh gefreut!
Menü
[1.1] kissfan antwortet auf Ronnie
13.12.2009 10:55
Nöö, glaub ich net, bei mir läuft die Sache mit ca. 34000! Ich hab ja vDsl geordert
Menü
[1.1.1] pontar antwortet auf kissfan
14.12.2009 10:56
Nöö, glaub ich net, bei mir läuft die Sache mit ca. 34000! Ich
hab ja vDsl geordert

Bei VDSL ist es denkbar, dass die Telekom einen anderen Port verwendet, da dann (wenn du nicht gerade neben einer Vermittlungsstelle wohnst) ein Outdoor-DSLAM verwendet wird (während ADSL-Verbindungen oftmals noch bis zur Vermittlungsstelle laufen). Dazu muss also der alte Port u. U. gar nicht freigegeben werden.
Menü
[2] wutze antwortet auf kissfan
14.12.2009 21:17
Vodafone hat am heutigen Montag auch meinen Port belegt :) und ich kann wieder ohne Angst auf Abschaltung im Internet surfen.
Menü
[2.1] sprag antwortet auf wutze
15.12.2009 08:04
Benutzer wutze schrieb:
Vodafone hat am heutigen Montag auch meinen Port belegt :) und ich kann wieder ohne Angst auf Abschaltung im Internet surfen.

jo, laut aussage von vodafone werden die einfach 'rausgekickt' wenn ich freitag von DTAG zu ihnen geh..
wenn du jetzt dass auch noch bestätigst bin ich echt beruhigt jetzt :-)
Menü
[2.1.1] sprag antwortet auf sprag
15.12.2009 18:17
also ich bin jetzt wieder off mit den envacom Benutzerdaten, also anscheinend wird der port freigemacht.. vodafone sagt dass alles planmäßig läuft.. :-)
Menü
[2.1.2] Ronnie antwortet auf sprag
15.12.2009 18:21
Bei mir kam heute Werbepost von der Telekom: Ich soll doch bitte auf den Call & Surf-Tarif umsteigen. Solche Idi....!
Genau das versuche ich seit nunmehr exakt 3 Wochen...
Jetzt schau ich mir wirklich mal Angebote von anderen Anbietern an - ich hab ja (wie scheins viele hier) noch nicht mal eine Auftragsbestätigung erhalten. Weil ja der Port noch immer nicht frei ist...
Menü
[2.1.3] kleinerhai antwortet auf sprag
18.12.2009 23:57
So... geschafft, seit heute sind zwei ex-Envacom-Anschlüsse komplett auf Vodafone DSL-6000(inkl. Mitnahme der T-Com-Rufnummer) erfolgreich umgezogen.

Ich hoffe, bei allen anderen envacom-Leidensgenossen klappts auch bald mit den neuen Anbietern.
Menü
[2.1.3.1] Ronnie antwortet auf kleinerhai
19.12.2009 09:15
Benutzer kleinerhai schrieb:
So... geschafft, seit heute sind zwei ex-Envacom-Anschlüsse komplett auf Vodafone DSL-6000(inkl. Mitnahme der T-Com-Rufnummer) erfolgreich umgezogen.

Ich hoffe, bei allen anderen envacom-Leidensgenossen klappts auch bald mit den neuen Anbietern.

Gratulation-das spricht für Vodafone. Bin am Überlegen, ob ich nicht auch dorthin wechsle. Ich habe bereits am 24.11. den C&S bei der T-Com bestellt, in der Hoffnung, dass die das schnell schaffen. Mein Port ist noch immer von Envacom belegt. Der vom T-Com Service meinte, dass das mein persönliches Pech sei. Gewinnt man so Neukunden?
Menü
[2.1.3.2] sprag antwortet auf kleinerhai
19.12.2009 17:44
Benutzer kleinerhai schrieb:
So... geschafft, seit heute sind zwei ex-Envacom-Anschlüsse komplett auf Vodafone DSL-6000(inkl. Mitnahme der T-Com-Rufnummer) erfolgreich umgezogen.

Ich hoffe, bei allen anderen envacom-Leidensgenossen klappts auch bald mit den neuen Anbietern.

bei mir auch seit gestern mit vodafone 16000er + rufnummermitnahme umgezogen, lief problemlos.. modem war gleich eingerichtet anschluss im laufe des nachmittags bereitgestellt..

wünsch euch frohe weihnachten, hoffentlich mit internet^^