Diskussionsforum
Menü

Kosten Dropbox?


17.12.2009 00:26 - Gestartet von chrisild
In dem Beitrag heißt es: "Führende Anbieter für den Online-Back-Up sind unter anderem Mozy, Carbonite oder Dropbox. Alle drei Anbieter sind kostenpflichtig. Die beiden erstgenannten stellen unendlich Speicher zur Verfügung, bei Dropbox sind es zwei Gigabyte."

Das ist so nicht ganz glücklich formuliert ... bis zu diesem Limit von 2 GB (und für die Werbung neuer Nutzer gibt's noch ein paar MB obendrauf) kann man Dropbox kostenlos nutzen. Ich nutze den Service regelmäßig, allerdings weniger für Backup-Zwecke. Mir geht's vor allem darum, bestimmte Dateien auf mehr als einem Computer verfügbar zu haben, automatische Aktualisierung der Dateien inklusive.