Diskussionsforum
  • 24.09.2009 12:01
    einmal geändert am 24.09.2009 12:08
    chrispac schreibt

    Erfahrungen: Was machen die Servicetechniker beim Anschluss??

    Liebe Erfahrene ;O)!

    Seit der guten Versorgung unseres Gebiets mit DVB-T wurde zur "alten" Dachantenne zurückgegriffen. Heute liegt das Coax Kabel von Kabel Deutschland also blind im Speicher und im Keller ist der Anschluss versiegelt.

    Die Frage nun-was macht der Techniker von Kabel Deutschland, wollte er in unserer Wohnung (EG) für einen Telefonanschluss sorgen müssen? Leerrohre sind nicht vorhanden, die Nutzung der alten Kabel dürfte ausgeschlossen sein (DVT-Empfang und Baumstruktur im Haus).

    Wir spielen uns mit dem Gedanken Kabel Internet und Telefon zu nutzen, haben jedoch Angst in der ganzen Wohnung Aufputzkabel zu haben und jede menge Dreck bei der Installation...

    Kabel Deutschland konnte leider keine nähere Info geben:(

    Wer hat hier Erfahrungen?