Diskussionsforum
Menü

Preissenkung wäre mir lieber


07.01.2010 17:27 - Gestartet von ElaHü
Mir persönlich wäre eine Preissenkung von Tchibo lieber als eine rechnerisch kostenlose SIM- Karte, denn ich bin bereits Kunde bei Tchibo.

Im Vergleích zu AldiTalk oder PennyPartner nimmt Tchibo für externe Gespräche und SMS 15 ct (Aldi/Penny 11 ct), für interne Gespräche 5 ct (statt 3 ct) und für interne SMS 15 ct (statt 3 ct).

Die Preise können nicht daran liegen, dass Tchibo von O2 keine besseren Konditionen bekommen. Denn bei Localistenfon (auch im O2- Netz) sind ja auch 12 bzw 2 ct machbar.
Menü
[1] namorico antwortet auf ElaHü
07.01.2010 17:42

einmal geändert am 07.01.2010 17:52
Bei welchem anderen Anbieter kann man anbieterintern für lau telefonieren?
Menü
[1.1] ElaHü antwortet auf namorico
07.01.2010 19:15
Benutzer namorico schrieb:
Bei welchem anderen Anbieter kann man anbieterintern für lau telefonieren?

Nur kann das nicht jeder Kunde nutzen. SIM- Karten mit kostenlosen Internflat gibt es nur als Aktionen in bestimmten Zeiträumen. Wenn die kostenlosen Internflats abgelaufen sind, bekommen nur bestimmte Kundengruppen das Angebot, diese kostengünstig zu verlängern.
Menü
[1.2] bobiki antwortet auf namorico
08.01.2010 13:29
Benutzer namorico schrieb:
Bei welchem anderen Anbieter kann man anbieterintern für lau telefonieren?

Alice Mobil!auch umsonst zu Festnetzanschlüssen von Alice
Menü
[1.2.1] namorico antwortet auf bobiki
08.01.2010 14:27

2x geändert, zuletzt am 08.01.2010 14:31
Auch wenn man keinen Alice-Internetanschluss hat?

Außerdem kostet der Anschlusspreis knappe 20 Euro und die Minute kostet auch 15 Cent, also wieder ein Grund zu meckern. :-)


Benutzer bobiki schrieb:
Benutzer namorico schrieb:
Bei welchem anderen Anbieter kann man anbieterintern für lau telefonieren?

Alice Mobil!auch umsonst zu Festnetzanschlüssen von Alice
Menü
[1.2.1.1] ElaHü antwortet auf namorico
08.01.2010 15:03
Ich habe meine Internflat bei Tchibo nach Ablauf der 2 kostenlosen Jahre verlängert bekommen, mein Mann nicht. Wahrscheinlich weil er sie häufiger als ich genutzt hat (ich schätzungsweise 10 bis 20 Minuten/Monat, er etwa das Doppelte).
Wir haben also nur noch eine einseitige Internflat. Es hat sich als unpraktisch erwiesen, Anrufe, die von meinem Mann kommen, wegzudrücken und ihn dann zurückzurufen. Ich vergesse das Wegdrücken des öfteren.

Für uns wäre es praktischer, wir könnten uns für 3 ct gegenseitig anrufen, als nur eine Internflat zu haben. Deswegen wäre uns eine Preissenkung auf Aldiniveau sehr lieb.
Menü
[1.2.1.1.1] namorico antwortet auf ElaHü
08.01.2010 15:04

einmal geändert am 08.01.2010 15:05
Es gibt doch genug Anbieter, die den 3-Cent-Tarif anbieten. Du kannst doch wechseln.

Benutzer ElaHü schrieb:
Für uns wäre es praktischer, wir könnten uns für 3 ct gegenseitig anrufen, als nur eine Internflat zu haben. Deswegen
wäre uns eine Preissenkung auf Aldiniveau sehr lieb.
Menü
[1.2.1.1.1.1] ElaHü antwortet auf namorico
08.01.2010 15:06
Richtig, wenn es geht, dann möchte ich jedoch einen Wechsel vermeiden. Deswegen hoffe ich noch auf Preissenkungen.