Diskussionsforum
Menü

Frage an Marc Kessler und teltarif: Diskrepanz zum Nokia 1680


15.06.2010 22:42 - Gestartet von Ali.As
Frage an Marc Kessler und teltarif:
Wie ist denn nun der aktuelle Marktpreis des Nokia 1680? 22 Euro oder 54 Euro?

http://teltarif.de/tchibo-schnaeppchen-handys-ab-14-euro/news/39110.html
"das Nokia 1680, das in günstigen Online-Shops ab 22 Euro plus Versandkosten verkauft wird"

http://teltarif.de/h/nokia/1680-classic/
"Derzeitiger Marktpreis (freundlicherweise zur Verfügung gestellt von guenstiger.de) 53,95 Euro"

Um Antwort wird gebeten.
Menü
[1] Telly antwortet auf Ali.As
15.06.2010 23:19
Um Antwort wird gebeten.

Ist das Zufall, oder bist Du "Frontal21"-Zuschauer ;-)

Telly
Menü
[1.1] Frontal21
Ali.As antwortet auf Telly
16.06.2010 03:37
Benutzer Telly schrieb:
Benutzer Ali.As schrieb:
Um Antwort wird gebeten.

Ist das Zufall, oder bist Du "Frontal21"-Zuschauer ;-)

Erwischt! ;-)

(Da hat womöglich ein Kurzschluß in meinem Sprachzentrum stattgefunden. Diagnose läuft ...)

Obwohl: Eigentlich bin ich ja Toll!-Zuschauer und ärgere mich immer über die 40 Minuten Vorspann! ;-)
Menü
[1.2] Marc Kessler antwortet auf Telly
16.06.2010 11:05
Hallo zusammen,

der Partner guenstiger.de liefert in der Tat keinen entsprechenden Preis. Im Netz findet sich aber an mehreren Stellen ein o2-Loop-Bundle mit dem Nokia 1680 für Preise zwischen 20 und 25 Euro. Dieses hatte ich gefunden (daher auch die Aussage im Text -> "günstige Onlineshops"), daher auch die vielleicht vorsichtig gewählte Preisangabe. ;-)

(eine Offerte z.B. hier: http://www.kauflux.de/?id=FROOGLE&_artnr=10563195 ).


Viele Grüße

Marc Kessler



Menü
[1.2.1] Ali.As antwortet auf Marc Kessler
16.06.2010 16:20
Benutzer Marc Kessler schrieb:
der Partner guenstiger.de liefert in der Tat keinen entsprechenden Preis. Im Netz
findet sich aber an mehreren Stellen ein
o2-Loop-Bundle mit dem Nokia 1680 für
Preise zwischen 20 und 25 Euro. Dieses
hatte ich gefunden (daher auch die Aussage
im Text -> "günstige Onlineshops"),
daher auch die vielleicht vorsichtig
gewählte Preisangabe. ;-)

(eine Offerte z.B. hier:
http://kauflux.de?_artnr=10563195 ).

1. Vielen Dank für die Info.
Ich habe schon vermutet, daß Sie eine eigene Recherche durchgeführt hatten, konnte mir aber die Diskrepanz zum guensTIGER nicht erklären, da ich den für eine Institution in Sachen Preisinformation hielt.

2. Liegt die Erklärung vielleicht darin, daß der guensTIGER den Marktpreis für ein FREIES Nokia 1680 nennt, während Sie ein Prepaid-Handy verlinkt haben, daß vermutlich einen (SIM-? / Net-?) LOCK hat?
Menü
[1.2.1.1] telefonlaie antwortet auf Ali.As
16.06.2010 17:36
Benutzer Ali.As schrieb:

2. Liegt die Erklärung vielleicht darin, daß der guensTIGER den Marktpreis für ein FREIES Nokia 1680 nennt, während Sie ein Prepaid-Handy verlinkt haben, daß vermutlich einen (SIM-? / Net-?) LOCK hat?

jup genau so ist es
Menü
[1.2.1.1.1] Marc Kessler antwortet auf telefonlaie
17.06.2010 10:44
Ja, richtig - zumal das Tchibo-Handy ja auch mit SIM-/Net-Lock kommt.

Viele Grüße :)

Marc Kessler
(teltarif.de)
Menü
[1.2.1.1.1.1] garfield antwortet auf Marc Kessler
17.06.2010 11:04
Benutzer Marc Kessler schrieb:
Ja, richtig - zumal das Tchibo-Handy ja auch mit SIM-/Net-Lock kommt.

Viele Grüße :)

Marc Kessler
(teltarif.de)
Kleiner Hinweis:
Es ist wohl bei den Tchibo-Handys ein Net-Lock. Damit lassen sich nixht nur Tchibo-SIMs, sondern auch "echte" O2-SIM-Karten betreiben.
War jedenfalls bei mir vor geraumer Zeit der Fall (falls es nicht inzwischen geändert wurde).
Menü
[1.3] BILD-Zeitung
Ali.As antwortet auf Telly
16.06.2010 15:05
Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
Benutzer Telly schrieb:
Benutzer Ali.As schrieb:
Um Antwort wird gebeten
Ist das Zufall, oder bist Du "Frontal21"-Zuschauer ;-)
Mitarbeiter bei der BILD Zeitung. :-)

1. Ey, isch bin in meine Ehre gekeränkt! ;-)

2. Nimmt die BILD-Zeitung überhaupt Mitarbeiter mit Migrantennamen?

3. Da Deine Aussage impliziert, daß DU KEIN Mitarbeiter der BILD-Zeitung bist, mußt Du für Deine Falschaussagen Belege vorbringen! ;-)
Menü
[1.3.1] SoloSeven antwortet auf Ali.As
16.06.2010 15:12
Benutzer Ali.As schrieb:
2. Nimmt die BILD-Zeitung überhaupt Mitarbeiter mit Migrantennamen?


Der Springer Verlag ist maßgeblich an türkischen Medien beteiligt und lässt auch in Deutschland, z.B. bei Hürriyett produzieren. Ein reger Austausch ist gewährleistet.
Menü
[1.3.1.1] Ali.As antwortet auf SoloSeven
16.06.2010 16:03
Benutzer SoloSeven schrieb:
Benutzer Ali.As schrieb:
2. Nimmt die BILD-Zeitung überhaupt Mitarbeiter mit Migrantennamen?

Der Springer Verlag ist maßgeblich an
türkischen Medien beteiligt und lässt
auch in Deutschland, z.B. bei Hürriyett
produzieren. Ein reger Austausch ist gewährleistet.

Danke für Die Info, wieder was gelernt.

Obwohl Deine Aussage bedeutet, daß Springer Koch und die Türken Kellner sind.

Aber Mitarbeiter (war meine Frage) sind ja auch eher Kellner.
Menü
[1.3.1.1.1] SoloSeven antwortet auf Ali.As
16.06.2010 16:29
Benutzer Ali.As schrieb:

Obwohl Deine Aussage bedeutet, daß Springer Koch und die Türken
Kellner sind.

Aber Mitarbeiter (war meine Frage) sind ja auch eher Kellner.

Ob Türken oder Deutsche.
Beim Springer Verlag und beim Hürriyett Verlag, sind die meisten Mitarbeiter nur Kellner.
Übrigens auch bei der Frankfurter Rundschau, die die Bild Zeitung druckt und über eine frühere Tochter des ASV traditionell ausliefern lässt.
Menü
[1.3.1.1.1.1] Ali.As antwortet auf SoloSeven
16.06.2010 17:25
Benutzer SoloSeven schrieb:
Benutzer Ali.As schrieb:
Aber Mitarbeiter (war meine Frage) sind ja auch eher Kellner.

Ob Türken oder Deutsche.
Beim Springer Verlag und beim Hürriyett
Verlag, sind die meisten Mitarbeiter nur Kellner.

Genau das meinte ich.

Übrigens auch bei der Frankfurter Rundschau, die die Bild Zeitung druckt

Was? Igitt!
Na ja, vielleicht verfährt die FR nach der altrömischen Maxime "pecunia non olet".
Oder auch nach der altdeutschen "Not kennt kein Gebot", denn wahrscheinlich ist die FR - wie auch die gesamte Zeitungsbranche - finanziell nicht gerade auf Rosen gebettet.

und über eine frühere Tochter des ASV traditionell ausliefern lässt.

Ich vermute mal, Du hast Dich vertippt und meintest ASB (den Arbeiter-Samariter-Bund).

So, ich muß langsam mal die Klappe halten, denn mein Body-Count - äh Post-Count - nähert sich seinem heutigen Limit (Deiner übrigens auch ;-) ).

Außerdem rasieren Ottifant Hitzfelds Schweizer gerade den zukünftigen (?) Weltmeister Spanien. Olé!
Menü
[1.3.1.1.2] Ali.As antwortet auf Ali.As
16.06.2010 17:21
Benutzer SoloSeven schrieb:
Benutzer Ali.As schrieb:
Benutzer SoloSeven schrieb:
Benutzer Ali.As schrieb:
2. Nimmt die BILD-Zeitung überhaupt Mitarbeiter mit Migrantennamen?

Der Springer Verlag ist maßgeblich an
türkischen Medien beteiligt und lässt
auch in Deutschland, z.B. bei Hürriyett
produzieren. Ein reger Austausch ist gewährleistet.

Danke für Die Info, wieder was gelernt.

Obwohl Deine Aussage bedeutet, daß
Springer Koch und die Türken Kellner sind.

Aber Mitarbeiter (war meine Frage) sind ja auch eher Kellner.

Du solltest die Türken nicht unterschätzen.
Das sind alles superreiche Familien, die
Springer nur ins Boot lassen, um den
deutschen Markt kostengünstig zu bedienen.
Ich halte türkische Unternehmner für die
ausgebuffteren, rein kapitalistisch orientierten.

Die Türken unterschätzen wollte ich keineswegs, "in keinschter Weise", wie Bundes-Jogi sagen würde.
Ich hatte in Deinen Beispielen nur ein hierarchisches Verhältnis gesehen:

"Springer maßgeblich (sic!) an türkischen Medien beteiligt" verstehe ich als Springer = Koch, türkische Medien = Kellner.

"Springer läßt (sic!) bei Hürriyett produzieren" verstehe ich als Springer = Koch, Hürriyett = Kellner.

Döpfner ist dagegen nur ein kleines Licht.
Womöglich nicht nur dagegen! ;-)
Menü
[1.3.2] Telly antwortet auf Ali.As
16.06.2010 15:14
3. Da Deine Aussage impliziert, daß DU KEIN Mitarbeiter der BILD-Zeitung bist, mußt Du für Deine Falschaussagen Belege vorbringen! ;-)

LOL! Ich nehme an, Du hast das Lachen jetzt auch gehört ;-)

Telly
Menü
[1.3.2.1] Ali.As antwortet auf Telly
16.06.2010 15:57
Benutzer Telly schrieb:
Benutzer Ali.As schrieb:
3. Da Deine Aussage impliziert, daß DU KEIN Mitarbeiter der BILD-Zeitung bist, mußt Du für Deine Falschaussagen Belege vorbringen! ;-)

LOL! Ich nehme an, Du hast das Lachen jetzt
auch gehört ;-)

Ach Du warst das vorhin! ;-)