Diskussionsforum
Menü

Features können sich sehen lassen


03.09.2009 07:25 - Gestartet von BuergerFloyd
Also die Featureliste liest sich eigentlich genauso, wie beim Xperia X1 - bis auf das neue Betriebssystem, kann ich keine entscheidenden Neuerungen im Text entdecken.

Bleibt nur zu hoffen, dass wenigstens die Kinderkrankheiten des X1 beseitigt wurden: Akkulaufzeit kaum länger als zwei Tage, nicht benutzbare Tastatur und praktisch immer schlechter Empfang
Menü
[1] R32 antwortet auf BuergerFloyd
03.09.2009 09:58

einmal geändert am 03.09.2009 10:16
Benutzer BuergerFloyd schrieb:
Also die Featureliste liest sich eigentlich genauso, wie beim Xperia X1 - bis auf das neue Betriebssystem, kann ich keine entscheidenden Neuerungen im Text entdecken.

Bleibt nur zu hoffen, dass wenigstens die Kinderkrankheiten des X1 beseitigt wurden: Akkulaufzeit kaum länger als zwei Tage, nicht benutzbare Tastatur und praktisch immer schlechter Empfang

Naja, Empfangsmäßig war Sony Ericsson ja noch nie der Bringer.
Eine Akkulaufzeit von 2 Tagen ist doch ganz ok. Kommt halt drauf an, was man mit dem Gerät macht.

Mein Iphone z.B hält wenn ich es nur im Standby rumliegen lasse gerne 8 bis 9 Tage.....
Wenn ich 5-6 Stunden damit im Internet über UMTS surfe dann kann ich es am gleichen Tag noch laden ;-)

Kommt also immer aufs Nutzungsverhalten an.

Konkret zum X2, ja, nichts wirklich neues. Also nichts was derzeitige Geräte nicht auch können. Die 8 Megapixel sind schon ganz Nett und derzeit noch nicht so wahnsinnig viel zu finden.
Ich denke aber, das sich die Zielgruppe die das X2 ansprechen soll eher Sekundär für die Kamera interessiert...
Menü
[2] telefonlaie antwortet auf BuergerFloyd
03.09.2009 10:01
Benutzer BuergerFloyd schrieb:
Also die Featureliste liest sich eigentlich genauso, wie beim Xperia X1 - bis auf das neue Betriebssystem, kann ich keine entscheidenden Neuerungen im Text entdecken.

neu ist der TV-Ausgang und hoffentlich "vergisst" SE nicht wieder den Lagesensor. 6.5 läuft bereits auf meinem X1

Bleibt nur zu hoffen, dass wenigstens die Kinderkrankheiten des X1 beseitigt wurden: Akkulaufzeit kaum länger als zwei Tage, nicht benutzbare Tastatur und praktisch immer schlechter Empfang

Die Punkte kann ich alle nicht bestätigen. Der Akku hält bei mäßiger Nutzung rund ne Woche, aber natürlich kann man ihn mit Hardcorenutzung auch an einem Tag leer daddeln, Empfang ist auch ok (Stichwort RadioROM), die Tastatur ist sicher nicht perfekt, aber brauchbar.
Zudem gibt es mit dem Fingerkeyboard eine echt gute Touchscreen Tastatur.