Diskussionsforum
Menü

Einzelverbindungsnachweis Simyo


26.10.2010 11:35 - Gestartet von Zackdüdeldüt
Ja,
ich oute mich an dieser Stelle als eigentlich ganz zufriedener Simyo-Kunde, der auch schon zahlreiche Freunde, Bekannte und Kollegen zu Simyo vermittelt hat.

Was mich jedoch derzeit extremst nervt ist, dass Simyo/E-Plus es offensichtlich nicht schafft, die seit gut einem halben Jahr existierenden technischen Probleme mit dem Einzelverbindungsnachweis in den Griff zu bekommen.

Meine dienstlich genutzte Simyo-Karte muss ich jedoch per EV abrechnen, was immer wieder zu Problemen führt.

Meine private Karte nutze ich nun auch für Datendienste, wollte dabei beobachten, welches Aufkommen ich generiere, ob sich eine Flatrate lohnt.
Inzwischen muss ich sagen, ja. Leider erfuhr ich das schmerzlich und spät durch eine unnötig hohe Rechnung.

So geht's nicht weiter mit dem Kundenfang!
Menü
[1] mikiscom antwortet auf Zackdüdeldüt
26.10.2010 13:04
Nachdem ich schon fast seit Anfang an bei Simyo bin, werde ich jetzt zu Blau wechseln. Habe dort schon ne Probekarte, wo das mit dem Einzelverbindungsnachweis bisher keine Probleme gibt. Man kann diesen dort sogar als CSV-Datei runterladen, um in Excel & Co Berechnungen anstellen zu können.

Außerdem fehlt bei Simyo immer noch die 100 MB Option. Laut Blog soll diese auch vorerst nicht eingeführt werden. Bei Blau gibt's die und auch alles andere positive was Simyo hat. Außer einen Blog und den Sim-Chef, wobei der Sim-Chef auch einige Nachteile hat.

Ich warte jetzt nur noch bis ich das restliche Guthaben aufgebraucht habe und wechsele dann mit meiner Hauptnummer rüber. Die erste Stufe vom HSDPA-Ausbau hab ich aber schon zu spüren bekommen. Und das sowohl bei Simyo wie auch bei Blau. Auch wenn andere schneller sind ist bei denen dafür schon früher Schluss oder die Drosselung greift eher. Und die geht dann nach 56k. Da ist mir 1,2m doch lieber.