Diskussionsforum
Menü

FREI-SMS


15.07.2009 07:32 - Gestartet von zinn123
Zur Aussage:
Altverträge mit Hardware-Zuschlag ("mit Handy") können bei der Vertragsverlängerung auch in dieselbe Variante ohne Handy (SIM only) umgewandelt werden - zu ansonsten unveränderten Bedingungen und ohne Zwang zu "My Handy". Alternativ ist - wie geschildert - das Beibehalten der Handysubvention oder die Wahl von "My Handy" möglich.

Wenn ich in die SIM-Only Varinate wechsele, würden rein theoretisch meine monatl. 200 FREI-SMSes verfallen. So war es bisher.
Aber mit der Aussage "zu ansonsten unveränderten Bedingungen", würde das nicht mehr so sein.
Wer kann dies bestätigen?
Bei wem sind die FREI-SMSes geblieben?
Menü
[1] Maecky antwortet auf zinn123
15.07.2009 17:40
Ich bin 01/2008 von einem Vertag ohne Handy mit 100 Frei-SMS in Genion S ohne Handy gewechselt und habe meine SMS behalten. Allerdings ist es wieder eine 24-Monatsvertag mit 9,99 Euro GG und einer Gutschrift von 9,99 Euro, umgestellt auf die Option Genion S. Mal sehen was nächstes Jahr daraus wird.