Diskussionsforum
Menü

Firmware Hack UND SIM Klon?


27.05.2009 22:54 - Gestartet von Oetker
Wozu brauche ich noch ein Handy das die IMSI fälscht, wenn ich ohnehin eine geklonte SIM habe?

So ganz erschließt sich mir das Ganze noch nicht...
Menü
[1] christoph007 antwortet auf Oetker
28.05.2009 16:22
Benutzer Oetker schrieb:
Wozu brauche ich noch ein Handy das die IMSI fälscht, wenn ich ohnehin eine geklonte SIM habe?

So ganz erschließt sich mir das Ganze noch nicht...

Da schließe ich mich an.

Leider sind meine GSM-Kenntnisse nicht mehr ganz frisch, aber: Um mich erfolgreich im GSM-Netz anmelden zu können, brauche ich den geheimen Schlüssel Ki (siehe http://www.ccc.de/gsm/). An diesen komme ich aber nur heran, wenn ich die SIM-Karte habe. Und ich muss die PIN der Karte wissen!
Nur so kann ich (eventuell) einen SIM-Klon erstellen (siehe CCC). Meiner Meinung nach braucht man wenn man einen SIM-Klon hat (und ggf. die PIN dazu) auch kein spezielles Handy mehr.
Und ohne geheimen Schlüssel Ki bringt mir auch kein noch so tolles Handy etwas. Das ist ja gerade der Witz an Verschlüsselung.
Falls etwas falsch sein sollte, bitte ich um Korrektur. Und so lange es keine technischen Details zu dem Nokia1100-Angriff gibt, glaube ich es nicht, dass es geht.
Menü
[1.1] hafenbkl antwortet auf christoph007
14.06.2009 18:39
Benutzer christoph007 schrieb:
Um mich erfolgreich im GSM-Netz anmelden zu können, brauche ich ...
Und ich muss die PIN der Karte wissen!

Bei vielen Karten kann man die Abfrage der PIN abschalten.

Falls etwas falsch sein sollte, bitte ich um Korrektur...

Hiermit geschehen.