Diskussionsforum
  • 24.08.2010 22:01
    shadow621 schreibt

    Pferdefuß

    ..und einen gibt es doch. Leider ist keine Rufnummermitnahme in diesem Tarif möglich.

    "Bitte beachten Sie, dass eine Rufnummernmitnahme in den neuen clever9-Tarif derzeit technisch leider nicht möglich ist. Möchten Sie dennoch Ihre Rufnummer mitnehmen, bieten wir Ihnen hiermit an, in den alten clever9-Tarif ohne 10 Freiminuten und optional zubuchbare Datenflatrate zu wechseln".
  • 25.08.2010 09:14
    hafenbkl antwortet auf sushiverweigerer
    Benutzer sushiverweigerer schrieb:
    > Benutzer shadow621 schrieb:
    > > ..und einen gibt es doch. Leider ist keine Rufnummermitnahme in
    > >
    diesem Tarif möglich.
    >
    > Wozu sollte man die brauchen? ...

    Weil man seine alte Rufnummer behalten will.

    > ... Bekommst doch eine neue!

    Manche wollen gar keine neue Rufnummer, sondern ihre alte behalten.
  • 25.08.2010 16:12
    shadow621 antwortet auf hafenbkl
    Benutzer hafenbkl schrieb:
    > Benutzer sushiverweigerer schrieb:
    > > Benutzer shadow621 schrieb:
    > > > ..und einen gibt es doch. Leider ist keine Rufnummermitnahme in
    > > >
    diesem Tarif möglich.
    > >
    > > Wozu sollte man die brauchen? ...
    >
    > Weil man seine alte Rufnummer behalten will.
    >
    > > ... Bekommst doch eine neue!
    >
    > Manche wollen gar keine neue Rufnummer, sondern ihre alte
    >
    behalten.


    ja genau deswegen...da ich meine Rufnummer schon mehrere Jahre in meinem Besitz ist, müßte ich ja zig SMS und Mails mit einer Nummer versenden.
  • 26.08.2010 11:04
    sushiverweigerer antwortet auf shadow621

    > > > ... Bekommst doch eine neue!
    > >
    > > Manche wollen gar keine neue Rufnummer, sondern ihre alte
    > >
    behalten.
    >
    >
    > ja genau deswegen...da ich meine Rufnummer schon mehrere Jahre
    >
    in meinem Besitz ist, müßte ich ja zig SMS und Mails mit einer
    >
    Nummer versenden.

    Und? Sollte im Email- und Messenger-Zeitalter keine große Aktion sein.

  • 26.08.2010 11:11
    hafenbkl antwortet auf sushiverweigerer
    Benutzer sushiverweigerer schrieb:
    > > ja genau deswegen...da ich meine Rufnummer schon mehrere Jahre
    > >
    in meinem Besitz ist, müßte ich ja zig SMS und Mails mit einer
    > >
    Nummer versenden.
    >
    > Und? Sollte im Email- und Messenger-Zeitalter keine große
    >
    Aktion sein.

    Das ist aber völlig unnötig und überflüssig. Dafür ist MIR meine Zeit zu schade.
  • 26.08.2010 22:52
    hafenbkl antwortet auf sushiverweigerer
    Benutzer sushiverweigerer schrieb:
    > Mir wäre der Portierungsaufwand ...

    ... hält sich sehr in Grenzen.

    > ... und die 25-30 EURO zu
    >
    aufwändig.

    Die werden oft vom neuen Vertragspartner ersetzt.