Diskussionsforum
Menü

Na bitte...


24.08.2010 10:36 - Gestartet von mohlis
..das sind doch mal endlich gute news von callmobile.

Ich hatte den Eindruck, dass bei denen der Zug abgefahren war, da sie lange Zeit par tout keine Datentarife auf Volumenbasis anbieten wollten. Jetzt kommen die mit 500MB Volumen (ungedrosselt) für 9.95 im Vodafone(!)-Netz. Das wird bestimmt vielen Leuten schmecken. Weiter so.
Menü
[1] w.erik antwortet auf mohlis
24.08.2010 16:15
Mir z.B. leider wurde zu spät bekannt daß es Vodafone wird jetzt sitz ich erst mal 3 monate bei McSim fest.
Menü
[2] nero-corleone antwortet auf mohlis
24.08.2010 16:20
...nur, daß Bestandskunden nicht in den neuen Tarif wechseln können, es sei denn...

...man verzichtet auf die alte Rufnummer (angbl. ist die Rufnummernmitnahme techn. nicht möglich)!

und

...man verzichtet auf die Datenoption (die den neuen Tarif ja gerade so interessant macht)!

und

...man verzichtet auf die Freiminuten (damit gibt es dann keinen Unterschied mehr zum alten Tarif, ausser dem Wechsel zu D2)!
Menü
[3] EECP antwortet auf mohlis
24.08.2010 16:30
Benutzer mohlis schrieb:
..das sind doch mal endlich gute news von callmobile.

Ich hatte den Eindruck, dass bei denen der Zug abgefahren war, da sie lange Zeit par tout keine Datentarife auf Volumenbasis anbieten wollten. Jetzt kommen die mit 500MB Volumen (ungedrosselt) für 9.95 im Vodafone(!)-Netz. Das wird bestimmt vielen Leuten schmecken. Weiter so.
Ungedrosselt???????
"Internet Flatrate
Unendlich mit dem Handy surfen - die ersten 500 MB mit UMTS-Speed!11" Quelle http://www.callmobile.de/de_selfcare/services/prices_clever9.htm Naja UMTS ist nicht HSPDA oder HUSPA. Sprich da hat Vodafone schon zur realität gemacht was Sie machen wollten mit 365 KBIT/Sek.
Menü
[3.1] namorico antwortet auf EECP
24.08.2010 16:35

2x geändert, zuletzt am 24.08.2010 16:36
Sooo schlimm ist UMTS auch nicht. Ich kann in der U-Bahn sogar mit EDGE vernünftig surfen. Man beachte auch den Preis. Vor ein paar Monaten konnte man davon nur träumen.

Benutzer EECP schrieb:
Naja UMTS ist nicht HSPDA oder HUSPA. Sprich da hat Vodafone schon zur realität gemacht was Sie machen wollten mit 365
KBIT/Sek.
Menü
[3.1.1] EECP antwortet auf namorico
24.08.2010 16:39
Mir ging es nur darum, zu sagen, dass es nicht ganz "(ungedrosselt)"ist. Sondern halt nur ungedrosselt auf UMTS Basis.
Ich überlege auch gerade den Tarif zu nehmen.
Menü
[3.1.1.1] namorico antwortet auf EECP
24.08.2010 16:47

einmal geändert am 24.08.2010 16:48
In der Preisliste steht HSDPA.

http://www.callmobile.de/de_selfcare/pdf/100820_callmobile_PL_clever9_PDF_AS.pdf

Benutzer EECP schrieb:
Mir ging es nur darum, zu sagen, dass es nicht ganz "(ungedrosselt)"ist. Sondern halt nur ungedrosselt auf UMTS Basis.
Ich überlege auch gerade den Tarif zu nehmen.
Menü
[3.1.1.2] fishhead antwortet auf EECP
24.08.2010 16:49
auf der Seite von callmobile steht "HSDPA-Speed" :)
Menü
[3.1.1.2.1] Jochen_O2 antwortet auf fishhead
24.08.2010 17:29
Benutzer fishhead schrieb:
auf der Seite von callmobile steht "HSDPA-Speed" :)


...aber gestern stand dort noch UMTS! :-)
Menü
[3.1.1.2.1.1] mediagsm antwortet auf Jochen_O2
24.08.2010 18:50
Benutzer Jochen_O2 schrieb:
Benutzer fishhead schrieb:
auf der Seite von callmobile steht "HSDPA-Speed" :)


...aber gestern stand dort noch UMTS! :-)


Guckst du


http://www.callmobile.de/de_selfcare/pdf/100820_callmobile_PL_clever9_PDF_AS.pdf


Gemäß der Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird ein Nutzungsaufkommen von 6, über einen Zeitraum von 3 Monaten vorausgesetzt.
Bleibt der Umsatz auf dem Konto über diesen Zeitraum darunter, wird zur Deckung der Kosten für die Kontopflege eine Administrationsgebühr
in Höhe von 1, pro Monat in Rechnung gestellt. Die Prüfung und Berechnung erfolgt jeden Monat neu für die dem Monat vorangehenden 3 Monate,
erstmals jedoch nach Ablauf von 3 Monaten nach Vertragsschluss.
2 Dies beinhaltet nicht mögliche Kosten bei Ihrem bisherigen Diensteanbieter. Bitte beachten Sie, dass die Portierung, abhängig vom bisherigen
Diensteanbieter, ca. 4 Wochen dauern kann.
3 Ausgenommen Sonderrufnummern, Daten und Premiumdienste. Weitere Tarifinformationen finden Sie unter www.callmobile.de.
4 Verbindungen aus der Mailbox entstehen, wenn Sie Ihre Mailbox abhören und sich dann auf Anfrage der Mailbox direkt mit dem Teilnehmer
verbinden lassen.
5 Kündigungsfrist: 30 Tage zum Monatsende.
6 Ab einem genutzten Datenvolumen von 500 MB pro Monat kann die Geschwindigkeit auf GPRS gedrosselt werden.
Menü
[3.1.1.2.1.1.1] mohlis antwortet auf mediagsm
24.08.2010 18:59
>...[Auflistung der AGB....]

ähm...wo ist die Pointe ? Etwa,dass Callmobile nix für Leute ist, die es nicht schafffen innerhalb von 3 Monaten 6 Euro Umsatz zu generieren oder dass nach 500MB auf GPRS gedrosselt wird ?
Menü
[3.1.1.2.1.1.2] unklar
mediagsm antwortet auf mediagsm
24.08.2010 19:00
unklar ist noch ob wap.vodafone.de oder web.vodafone.de als zugangspunkt gewählt werden muss
Menü
[3.1.1.2.1.1.2.1] mediagsm antwortet auf mediagsm
24.08.2010 19:09
und guckst du nochmal



*
Für 9 Cent in alle Netze
*
Inkl. 5 Euro Startguthaben
*
Keine Grundgebühr2
Keine Vertragsbindung
*
10 Freiminuten in alle Netze. Lebenslänglich.
*
In bester D-Netz-Qualität

*
0 Cent/Min. ins dt. Festnetz
*
Keine Vertragsbindung
*
9,95 monatlich

*
0 Cent/Min. surfen mit dem Handy
*
500 MB mit HSDPA-Speed, danach GPRS-Verbindung
*
9,95 monatlich
*
Monatlich kündbar

Internet Flatrate
Unendlich mit dem Handy surfen - die ersten 500 MB mit HSDPA-Speed!11
9,95/monatl.
Nur 2,- zahlen und
bis zu 22,- kassieren!9
Details


*
Keine Grundgebühr2
*
Keine Vertragsbindung
*
3 Cent für Gespräche zu anderen Community-Teilnehmern
*
In bester D-Netz-Qualität
*
Rufnummer kostenlos mitnehmen5

*
Monatlich kündbar
*
Keine Vertragsbindung
*
Ab 0 Cent zu anderen Community-Teilnehmern
*
Rufnummer kostenlos mitnehmen5

*
Monatlich kündbar
*
Ab 0 Cent zu anderen Community-Teilnehmern
*
Ab 0 Cent ins Festnetz
*
Rufnummer kostenlos mitnehmen5

Details

Unendlich lang Community intern telefonieren!
3,95/monatl.
Details

Flatrate ins dt. Festnetz und zu anderen Community-Teilnehmern
14,95/monatl.

* Tools
* Informationen
*
o » Unsere Aktionspreise
o » Preisliste clever3 (PDF)
o » Preisliste clever9 (PDF)

* Preise
* Informationen
*
o » Fragen und Antworten
o » Mobilfunklexikon
o » Infopaket clever3 (PDF)
o » Infopaket clever9 (PDF)
o » Infopaket clevertoGo (PDF)

*
callmobile Handyshop
*
Aktion
Aktion
*
Freunde werben
Freunde werben
*
clevertoGo
*
Aktion
Aktion für günstigen Strom

Menü
[4] mobilfalke antwortet auf mohlis
24.08.2010 21:41
Benutzer mohlis schrieb:
..das sind doch mal endlich gute news von callmobile.

Ich hatte den Eindruck, dass bei denen der Zug abgefahren war, da sie lange Zeit par tout keine Datentarife auf Volumenbasis anbieten wollten. Jetzt kommen die mit 500MB Volumen (ungedrosselt) für 9.95 im Vodafone(!)-Netz. Das wird bestimmt vielen Leuten schmecken. Weiter so.

Bei Simyo hab ich 1GB fürn Zehner.Gescheindikeit ist mir nicht wichtig,reicht mir völlig aus.Und vom Netz her hab ich es hier genauso gut wie bei VF.
Menü
[4.1] namorico antwortet auf mobilfalke
24.08.2010 22:53
Du bist die Ausnahme, wie immer, wenn es um das eplus-Netz geht.
Menü
[4.2] Eplusler antwortet auf mobilfalke
24.08.2010 23:45
Benutzer mobilfalke schrieb:


Bei Simyo hab ich 1GB fürn Zehner.Gescheindikeit ist mir nicht wichtig,reicht mir völlig aus.Und vom Netz her hab ich es hier genauso gut wie bei VF.

Geht mir genauso.Dieser D Netz Hype.Hab mal vor zwei Jahren D2 als Prepaid als Zweitkarte für 6 Monate gehabt.Einfach mal so zum testen.Hab da keinen Unterschied feststellen können bei mir hier in Hamburg.Ich komm seit 2003 mit Eplus sehr gut klar.Und mit Simyo hab ich den Anbieter für mich gefunden.
Menü
[4.2.1] sushiverweigerer antwortet auf Eplusler
25.08.2010 10:12
Benutzer Eplusler schrieb:
Benutzer mobilfalke schrieb:


Bei Simyo hab ich 1GB fürn Zehner.Gescheindikeit ist mir nicht wichtig,reicht mir völlig aus.Und vom Netz her hab ich es hier genauso gut wie bei VF.

Geht mir genauso.Dieser D Netz Hype.Hab mal vor zwei Jahren D2 als Prepaid als Zweitkarte für 6 Monate gehabt.Einfach mal so zum testen.Hab da keinen Unterschied feststellen können

Naja es kommt immer auf den Einsatzzweck an. Wenn man schwerpunktmäßig Daten nutzt, dann ist E-Plus mit seinem Lahm-Netz natürlich ungeeignet. Wenn man allerbeste Netzversorgung haben möchte, auch im kleinsten Dorf, dann ist T-Mobile immer noch erste Wahl, da O2 und auch E-Plus noch einige Lücken haben, auch Vodafone fehlen ein paar Zehntelprozent, auf der Netzabdeckungskarte auf T-Mobile.

Bei Daten wiederrum soll Vodafone nach wie vor Netzsieger sein. Wer das Preis/Leistungsverhältnis an erste Stelle stellt und ein ordentliches Datennetz haben möchte, fährt mit O2 am besten.

Es kommt halt immer drauf an was man machen möchte.