Diskussionsforum
Menü

nächster Super-GAU


12.05.2009 17:46 - Gestartet von Blgrw
nach T-Mobile nun also der nächste SuperGAU...
hat ja nicht lange auf sich warten lassen.
Menü
[1] Seufz antwortet auf Blgrw
12.05.2009 17:55
naja - Super-Gau ist was anderes, aber ärgerlich.
Da bleibt nur mit 2-3 SIM-Karten unterwegs zu sein. Nach dem Ausfall von United Mobile und solchen Providerstörungen verliert man immer mehr den Vertrauen in die Technik.
Menü
[1.1] Eplusler antwortet auf Seufz
12.05.2009 18:53
Benutzer Seufz schrieb:
naja - Super-Gau ist was anderes, aber ärgerlich. Da bleibt nur mit 2-3 SIM-Karten unterwegs zu sein. Nach dem Ausfall von United Mobile und solchen Providerstörungen verliert man immer mehr den Vertrauen in die Technik.


Eben ,es geht um Technik.Und da kann es immer mal zu Problemen kommen.Man darf allerdings jetzt auch nicht so tun als kommt das jeden Tag vor.

Also ich hab bei mir in den letzten 10 Jahren Mobilfunk noch keinen "SUPERGAU" erlebt.
Menü
[2] stefanniehaus antwortet auf Blgrw
12.05.2009 18:09
Was ist daran denn ein Supergau?
Temporäre und regionale Ausfälle gibt es bei allen Anbietern wie Sand am Meer; ist nur immer eine Sache wie das hochgespielt wird...
Menü
[3] Eplusler antwortet auf Blgrw
12.05.2009 18:48
Benutzer Blgrw schrieb:
nach T-Mobile nun also der nächste SuperGAU... hat ja nicht lange auf sich warten lassen.


Könnte auch ne Schlagzeile in der Blödzeitung sein.


Supergau ist wohl um eingies zu hoch geriffen.
Menü
[3.1] Bild bildet
iPhone antwortet auf Eplusler
12.05.2009 19:53
Benutzer Eplusler schrieb:
Benutzer Blgrw schrieb:
nach T-Mobile nun also der nächste SuperGAU... hat ja nicht lange auf sich warten lassen.


Könnte auch ne Schlagzeile in der Blödzeitung sein.


Supergau ist wohl um eingies zu hoch geriffen.

Aber voll. Man könnte meinen, dass das Netz für Wochen ausgefallen wäre. Aber auch schon die Überschrift bei teltarif ist verwirrend: "Kein Netz: ...teilweise ausgefallen". Dadurch, dass nicht alle Kunden davon betroffen waren, schon etwas übertrieben. Wenn im Sauerlandkreis das nächste mal paar Masten ausfallen sollten für einige Stunden, könnte man das genauso schreiben: "Kein Netz: ..teilweise..". Widerspricht sich doch irgendwie. Oder dieser Hype beim T-Mobile Netzausfall - WOW echt.
Menü
[3.1.1] bobhund antwortet auf iPhone
12.05.2009 20:37
Ich war davon heute sehr wohl betroffen. Heute vormittag gegen 9 Uhr beim Übertreten der Grenze zu den Niederlanden, konnte ich mich in keines der drei NL-Netze einbuchen. Dieser Zustand dauerte bis mindestens 15 Uhr an (ich hatte dann irgendwann die Hoffnung aufgegeben). Als ich gegen 18:45 nochmal auf mein Handy sah, war es im vodafone-NL-Netz eingebucht. Es handelt sich also durchaus um eine längere und durchaus ärgerliche Störung. Ich hab allerdings sowieso immer noch ein Telefon mit NL-Sim in der Tasche.
Menü
[3.1.1.1] marius1977 antwortet auf bobhund
13.05.2009 07:02
Hallo,
nutzt Du Dein o2-Handy im Ausland geschäftlich?
Wenn ja, verstehe ich das Ärgernis. Also Privatkunde kann man sicher auch mal mit so etwas leben ;-)

Grüße
Marius

Benutzer bobhund schrieb:
Ich war davon heute sehr wohl betroffen. Heute vormittag gegen 9 Uhr beim Übertreten der Grenze zu den Niederlanden, konnte ich mich in keines der drei NL-Netze einbuchen. Dieser Zustand dauerte bis mindestens 15 Uhr an (ich hatte dann irgendwann die Hoffnung aufgegeben). Als ich gegen 18:45 nochmal auf mein Handy sah, war es im vodafone-NL-Netz eingebucht. Es handelt sich also durchaus um eine längere und durchaus ärgerliche Störung. Ich hab allerdings sowieso immer noch ein Telefon mit
NL-Sim in der Tasche.