Diskussionsforum
Menü

Jetzt wird es vernünftiger


08.05.2009 13:41 - Gestartet von ChrisRenucci
Jetzt kann man erst von einem Angebot sprechen!
Trotzdem, ab dem zweiten Jahr 10 Euro (falls man nicht Türklinken geputzt hat) und im Hinterkopf zu haben, dass das Ganze sicher bald von andere Anbieter, mit besseren Konditionen, kopiert wird, hält dann doch von dem Vertragsabschluß ab.

Ich fands immer lustig als E-Plus noch mit der Zensatsation Werbung geschaltet hat, obwohl Discoutner wie Simyo und Fonic 9 Cent pro Minute als Angebot hatten.

Menü
[1] Nicht nur der Minutenpreis zählt
Ranger75 antwortet auf ChrisRenucci
08.05.2009 14:58
Vor allem war die Werbung besonders lustig da es bei der Zehnsation monatlich Frei-SMS im Wert von EUR 4,50,- (bei angesetzten 9 Cent) dazu gab - sowie im Falle einer VVL monatlich nochmal 4,15,-.
Der gemittelte Einheitenpreis reduziert sich dadurch auf 6,7 Cent,
im Falle der erfolgten VVL sogar auf 3,9 Cent (!).

Zwar hängt obiges natürlich auch mit dem Telefonieverhalten zusammen - ein reines Vergleichen der Minutenpreise allein ist daher jedoch nicht aussagekräftig!

Vertragstarife können also durchaus noch ihren Sinn haben wollte ich damit sagen!