Diskussionsforum
Menü

Abrechnung des Datenvolumens


30.07.2009 16:06 - Gestartet von RoVIP
Hallo,
ich habe mir den N24-Internet-Stick geholt und das 7-Tage-Paket gebucht. Leider musste ich feststellen, das entgegen der Werbeaussage von N24 "...es fallen nur Kosten an, wenn Sie online sind..." sehrwohl die Onlinezeit berechnet wird, wenn man gar nicht online ist und zwar nach dem "Parkuhren-Prinzip": z.B. heute 12Uhr eine Stunde gebucht - 12:59Uhr ende.
Auch beim Surfen auf www.n24.de hält der Minutenzähler nicht an, die Aussage "der Besuch der Webseiten von N24 ist über das deutsche Vodafone-Netz grundsätzlich kostenlos..."
Ich finde dieses Angebot eine ziemliche Verarschung und werde den STick zurückgeben.
Menü
[1] lagoon antwortet auf RoVIP
30.07.2009 16:40
Genau so wird das Angebot auch beworben, wenn Du mal etwas genauer hinschaust ;-)
Die Seiten von N24 kannst Du tatsächlich (jederzeit) kostenfrei nutzen, Du musst kein Zeitpaket gebucht haben. Erst wenn Du eine andere Seite anwählst, erscheint die Buchungsseite für die Sessions.
Mal abgesehen von der Preispolitik (Paketpreis, enthaltenes Startguthaben zum Tageskurs) und der anfänglich völlig inakzeptablen Lieferzeit (bis zu 7 Wochen) ist es ein wirklich gutes Angebot - gib es ruhig zurück, der nächste freut sich ;-)
Menü
[1.1] lurmix antwortet auf lagoon
30.07.2009 20:31
und was ist, wenn ich eine Websession , z.B. 7 Tage, gebucht habe und in dieser Zeit die N24-Seiten besuche. Wird dann das dabei verbrauchte Datenvolumen von dem 1 GB - Datenvolumen abgezogen?
Menü
[1.2] pet antwortet auf lagoon
14.08.2009 15:06
Benutzer lagoon schrieb:
Die Seiten von N24 kannst Du tatsächlich (jederzeit) kostenfrei nutzen, Du musst kein Zeitpaket gebucht haben. Erst wenn Du eine andere Seite anwählst, erscheint die Buchungsseite für die Sessions.
Verstehe ich das richtig, solange ich www.n24.de/... anwähle kostenlos? Muss also meine Statusleiste im Browser bezüglich der Linkadressen überwachen. Wie ist das bei impliziten Aufrufen auf eine andere Adresse - popups, ads, etc die automatisch aufgerufen werden und auf eine anndere Adresse gehen. Wird dann automatisch ein Zeitpacket gestartet?

mfg und Danke für eine Aufklärung pet