Diskussionsforum
Menü

Richtige Infos dazu sind wichtig


26.04.2009 19:54 - Gestartet von Teibach
Hallo
was ist denn so schlimm daran,das die Deutsche Telekom ihren Kunden den ISDN Komfort-Anschluß kündigt. Es gibt doch für jeden,
wie ich finde, den richtigen Tarif: Den Call Plus Tarif mit fast den gleichen "Komfortmerkmalen" und monatlicher Kündigungs- möglichkeit oder den Call Start mit Laufzeit von 12 Monaten. Auch die Call und Surf Tarife sind für einige geeignet.
Wenn der Kunde also schon einen Resale-DSL Anschluß im Bestand hat
kann er doch einfach den entsprechenden neueren Tarif wählen.
Dann läuft der Anschluß auch weiterhin. Und auch Änderungskosten entstehen so nicht.

Th. Teibach
Menü
[1] ichglaub antwortet auf Teibach
27.04.2009 08:54
Tja.. da sprechen mal wieder viele aus Unwissenheit.
Das ganze nennt sich "Portfoliobereinigung". Euer Aldi verkauft ja auch nicht ein und das gleiche Produkt unter verschiedenen Namen mit abweichendem Preis.
Über die Jahre häufen sich nun mal verschiedene Tarife in solch einem Laden an. Alle diese Tarife brauchen Platz im System, müssen für alle zugänglich sein, brauchen eine AGB, Leistungsbeschreibung, Preisliste... müssen geschult werden usw..
Und dann kommt irgendein Kunde, ruft die Hotline an und fragt was in diesem Tarif die Minute nach Marokko kostet, oder einfach nur nach Frankfurt a.M. Das sind dann solche Kunden die sich aufregen, wenn ein Mitarbeiter einfach mal ein wenig länger nach der Antwort suchen muss, weil er schon 10 andere Tarife und Optionen, dazu T-Mobile und technische Details div. Router im Kopf hat und ein "ISDN-Komfort" mal vor Jahren aktuell war... (Und dann regen sich noch welche auf, dass diese Preise gar nicht mehr zeitgemäß sind ;-) )
Wem soll es der Laden recht machen?
Menü
[2] hafenbkl antwortet auf Teibach
27.04.2009 11:25
Benutzer Teibach schrieb:
... oder den Call Start mit Laufzeit von 12 Monaten. Auch die Call und Surf Tarife sind für einige geeignet.

Das sind eben wegen den Mindestvertragslaufzeiten KEINE echten Alternativen.
Menü
[3] mape2k antwortet auf Teibach
04.05.2009 15:42
Benutzer Teibach schrieb:
Hallo

Hi,

was ist denn so schlimm daran,das die Deutsche Telekom ihren Kunden den ISDN Komfort-Anschluß kündigt.

Nichts. Dagegen ist grundsätzlich nichts einzuwenden.

Es gibt doch für jeden,
wie ich finde, den richtigen Tarif: Den Call Plus Tarif mit fast den gleichen "Komfortmerkmalen" und monatlicher Kündigungs- möglichkeit oder den Call Start mit Laufzeit von 12 Monaten. Auch die Call und Surf Tarife sind für einige geeignet.

Leider nicht. Die Kündigung betrifft auch ISDN-Standard-Kunden. Die zahlen derzeit 24,20 Euro mtl. Im neuen Tarif kostet das mind. 25,95 Euro (12 Monate MVLZ) oder 26,95 Euro (ohne MVLZ). Das schlimme daran ist, dass T-Home erst im Januar die Preise für diese Anschlüsse nach oben geschraubt hat und jetzt mit der Kündigung kommt.

Das empfinde ich nicht nur als frech sondern schon als dreist.

Wenn der Kunde also schon einen Resale-DSL Anschluß im Bestand hat kann er doch einfach den entsprechenden neueren Tarif wählen.

Es soll Kunden geben, die kein DSL haben, brauchen oder kriegen können. Und bei manchen Kunden gibts nicht mal eine Alternative zu T-Home.

Marcel